Buch

Kein Ort ohne dich - Nicholas Sparks

Kein Ort ohne dich

von Nicholas Sparks

Der 91-jährige Ira steht nach einem schweren Unfall an der Schwelle des Todes. Nur die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihn am Leben. Währenddessen kämpfen Sophia und Luke, ein junges Paar, um ihre Liebe. Sie sind so verschieden, dass eine gemeinsame Zukunft kaum vorstellbar ist. Können sich die beiden Generationen gegenseitig retten?

Rezensionen zu diesem Buch

Zwei Liebesgeschichten in einem

In diesem Buch werden zwei Liebesgeschichten erzählt. Die eine erzählt von Ira und seiner Frau Ruth, die sich während der Zeit des zweiten Weltkriegs in Amerika kennen- und lieben lernen. Sie wird von Ira in der Rückblende erzählt, während er nach einem Autounfall in seinem Auto eingeklemmt ist und auf Rettung oder den nahen Tod wartet. Die zweite Liebesgeschichte handelt von Sophia und Luke, die sich zufällig auf einem Rodeoturnier kennenlernen, zu dem Sophia nur gegangen war, um über ihren...

Weiterlesen

Die Kunst der Liebe :)

Inhalt:

Nach einem Autounfall auf einer einsamen Landstraße schwebt der 91-jährige Ira zwischen Leben und Tod. In seinen Halluzinationen erscheint ihm seine verstorbene Frau Ruth, und gemeinsam erinnern sie sich an die großen Stationen in ihrem dramatischen, aber auch sehr glücklichen Eheleben.

Gleichzeitig kämpft ein junges Paar um seine Liebe: die Studentin Sophia hat sich in den sympathischen Rodeoreiter Luke verliebt. Allerdings eher gegen ihren...

Weiterlesen

Einer der besten Sparks Romane überhaupt!

Jedes mal, wenn ich wieder einen Sparks Roman zu Ende gelesen habe, bin ich den Tränen nahe, sei es weil es so unglaublich schön ist, oder so unglaublich traurig und trotzdem schön. Diese Geschichte ist sehr vielseitig und beschäftigt sich mit dem Thema Freundschaft, Eifersucht, Familienverpflichtungen, familiäre Beziehungen und und und, und selbstverständlich der Liebe. Zwei Geschichten werden parallel erzählt, eine unglaublich gute Idee und das Ende hat mich sowohl überrascht als auch...

Weiterlesen

Sehr schöne und rührende Liebesgeschichten...

Ich bin ein absoluter Fan von Nicholas Sparks. 
Ein romantisches Buch welches zeigt, dass keine Beziehung perfekt sein muss und trotzdem "echt" sein kann. 
Die Erinnerungen von Ira an seine verstorbene Ehefrau Ruth sind sehr rührend und meistens sehr aufregend. Luke und Sophia scheinen ein ungleiches Paar zu sein, haben aber auch viele Gemeinsamkeiten. 
Die Verfilmung weicht leider teilweise sehr ab, was ich schade finde.
Von mir gibt es (für das Buch) die vollen 5...

Weiterlesen

Ein toller, emotionaler Roman

Auf das Buch wurde ich durch die aktuelle Verfilmung aufmerksam und da der Trailer mich sehr ansprach, musste es einfach bei mir einziehen. Kaum war es bei mir angekommen, habe ich auch schon mit dem Lesen begonnen.

Ab der ersten Seite hat mich das Buch in seinen Bann gezogen. Es ist super flüssig und spannend geschrieben. Es macht geradezu süchtig, sodass ich unbedingt weiterlesen musste, um zu erfahren wie die Geschichte der drei Protagonisten ausgehen wird.

Geschrieben wurde...

Weiterlesen

Eine schöne, berührende Geschichte !!

KLAPPENTEXT:
 "Wenn die große Liebe verloren scheint...

Der 91-jährige Ira steht nach einem schweren Unfall an der Schwelle des Todes. Nur die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihn am Leben. Währenddessen kämpfen Sophia und Luke, ein junges Paar, um ihre Liebe. Sie sind so verschieden, dass eine gemeinsame Zukunft kaum vorstellbar ist. Können sich die beiden Generationen gegenseitig retten?"

COVER:
Auf dem Cover sieht man eine ländliche Idylle. Im...

Weiterlesen

Kein Ort ohne dich - ein Buch für mich.... oder so ;-)

Ende des Monats kommt der Film zu dem Buch "Kein Ort ohne dich" heraus und ich wollte doch gerne vorher noch das Buch lesen. Ja, ich gehöre zu den Leuten, die erst das Buch lesen müssen und dann den Film seangucken, ist einfach so.

Anfangs war ich noch etwas skeptisch, da ich zwar viele, aber beileibe nicht alle Bücher von Nicholas Sparks mag und er ja auch durchaus die Tendenz hat, nicht alle seine Protagonisten auf der letzten Seite lebend ankommen zu lassen. Letzteres heißt zwar...

Weiterlesen

Ein typisch toller Sparks!

Inhalt:
Dies ist die Geschichte zweier Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum einen die von Ira und seiner Frau Ruth. Ira lässt am Ende seines Lebens angekommen noch einmal sein Leben Revue passieren, während Ruth aufpasst, dass er nichts vergisst zu erzählen. Zum anderen haben wir da Sophia und Luke, eine Studentin und ein Rodeo-Reiter. Zwei Welten, die eigentlich nicht passen und dennoch fühlen sich die Beiden zueinander hingezogen. Doch Luke verschweigt Sophia etwas...

Weiterlesen

Ein wunderschöner gefühlsvoller Roman, der ans Herz geht ;)

~~Meine Meinung:
*uff* … ich bin noch ganz benebelt von dieser wieder mal sehr emotionalen, bewegenden und wunderhaften Geschichte von Nicholas Sparks. Ich brauch mich eigentlich schon nicht mehr wundern, denn dieser Mann schafft es jedesmal mit total zu berühren mit seinen herzergreifenden Geschichten. Der Schreibstil ist wieder von soviel Emotionen geladen, nimmt einen sofort mit ins Geschehen und berührt förmlich das Herz des Lesers.

Ich bin fasziniert, wie er diese Emtionen...

Weiterlesen

Mein erster Sparks

Das war er nun. Mein erster Sparks. Ich weiß nicht, wie er es macht aber er schreibt so unglaublich gefühlvoll.

Am Anfang war ich abgeschreckt. Nicht von der Geschichte sondern eher von der Thematik; Ich bin kein Liebesroman-Fan. Was wohl daran liegt, dass ich oft neidisch auf die Charaktere bin wie zuckersüß doch alles ist :D

Jedenfalls, bekommt man bei „Kein Ort ohne Dich“ direkt zwei Liebesgeschichten in einem:
Zum einen haben wir die schon jahrelang bestehende Liebe...

Weiterlesen

Die Liebe ist zeitlos

Kein Ort ohne Dich war mein erster Roman von Nicholas Sparks. Die Romane von ihm wurden mir empfohlen, als ich auf der Suche nach einer eventuell etwas traurigen Liebesgeschichte war. Die Geschichte von Ira und dessen Frau Ruth hat mich sehr bewegt und der letzte Brief dann auch zu Tränen gerührt. Die Geschichte von Luke und Sophia hingegen schien mir etwas zu kitschig. Nichtsdestotrotz hat mir vor allem der Aufbau der  Handlung mit den zwei unterschiedlichen Geschichten, einer...

Weiterlesen

So ein romantischer Cowboy :))

Inhalt

Der Roman handelt von zwei Pärchen und deren unterschiedlichen Leben. Die Liebesgeschichte von Ruth und Ira, die in einer anderen Zeit stattgefunden hat und die von Luke und Sophia.
Ira ist mittlerweile 91 Jahre alt und hat vor einigen Jahren seine Frau Ruth verloren. Sie war für ihn die einzige und wahre Liebe. Ira hat einen schweren Autounfall und ist tagelang in seinem Auto gefangen. In dieser Stille erscheint ihm seine Frau und die beiden durchleben noch einmal die...

Weiterlesen

Ein wunderbarer Nicholas Sparks Roman

Gelesen: 04. April 2014 bis 14.April 2014
Klappentext:
Wenn die Große Liebe verloren scheint.
Der 91-jährige Ira steht nach einem schweren Unfall an der Schwelle des Todes. Nur die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihn am Leben. Währenddessen kämpfen Luke und Sophia, ein junges Paar, um ihre Liebe: Sie sind so grundverschieden, dass eine gemeinsame Zukunft kaum vorstellbar ist. Können sich die beiden Generationen gegenseitig retten?
Rezension:
...

Weiterlesen

ein richtiger Sparks :-)

Es geht um zwei Geschichten die irgendwann ineinander fließen. Beide erzählen von ganz unterschiedlichen Leben zum einen die Liebesgeschichte von Ira und Ruth die in einer ganz anderen Zeit stattgefunden hat als die von Luke und Sophie. Luke und Sophie sind noch sehr jung im Gegensatz zu Ira der mittlerweile 91 Jahre alt ist und seine Frau Ruth ist bereits vor einigen Jahren von ihm gegangen. Ira geriet in einen Autofall und seine verstorbene Frau erscheint im Unfallwagen und zusammen...

Weiterlesen

Großer Seufzer und alles war perfekt

Ira weiß nicht, ob er diesen Unfall überleben wird und sieht seine Frau, die ihm dabei hilft durchzuhalten. Gleichzeitig entwickelt sich eine junge Liebe, die sich über einige Grenzen hinweg setzen muss. Sophia ist Studentin und Luke Bullenreiter. Können Leben noch unterschiedlicher sein? Und irgendwann kreuzen sich die Wege des jungen Paares mit dem von Ira …

 

 

[Die Protagonisten]

Ach, ich habe mich ein bisschen in Ira verliebt. Seine Gefühle sind wie ein...

Weiterlesen

Schöne Liebesgeschichten, mit zu konstruiertem Ende

Inhalt

Der 91jährige Ira sitzt nach einem schweren Unfall in seinem Wagen. Nur die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihn noch am Leben, die in seinen Halluzinationen neben ihm im Auto sitzt. Mit ihr durchläuft er in Gedanken die Stationen ihres Ehelebens und die glücklichen Momente einer wohl einzigartigen Liebe.

Parallel wird eine zweite Liebesgeschichte erzählt und zwar die von Luke und Sophia, die ungleicher nicht sein könnten. Er ist Rodeoreiter und sie...

Weiterlesen

...Soo schön!!

Inhalt:

Nach einem Autounfall auf einer einsamen Landstraße schwebt der 91-jährige Ira zwischen Leben und Tod. In seinen Halluzinationen erscheint ihm seine verstorbene Frau Ruth, und gemeinsam erinnern sie sich an die großen Stationen in ihrem dramatischen, aber auch sehr glücklichen Eheleben.

Gleichzeitig kämpft ein junges Paar um seine Liebe: Die Studentin Sophia hat sich in den sympathischen Rodeoreiter Luke verliebt. Allerdings eher gegen ihren Willen, denn wie soll eine...

Weiterlesen

kann ich allen empfehlen

Kurzbeschereibung auf der Rückseite des Buches:

Der 91-jährige Ira steht nach einem schweren Unfall an der Schwelle des Todes. Nur die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihn am Leben. Währeddessen kämpfen Luke und Sophia, ein junges Paar, um ihre Liebe: Sie sind so grundverschieden, dass eine gemeinsame Zukunft kaum vorstellbar ist. Können sich die beiden Generationen gegenseitig retten?

 

Eigene Meinung:

Sparks Bücher sind hervorragend. Auch...

Weiterlesen

Wunderschön...

Ira hatte einen schweren Autounfall: Er hat bei schlechtem Wetter eine Böschung nicht gesehen und ist durch die Leitplanke einen Abhang hinuntergebrettert, wurde zum Glück von einem Baum gebremst. Nun steckt er in seinem Auto fest, kann sich aufgrund einiger Knochenbrüche nicht bewegen und versucht, die Hoffnung nicht aufzugeben. Dies ist für einen jungen Menschen nicht leicht - doch Ira ist 91 und leidet darunter, dass seine geliebte Frau Ruth schon seit einigen Jahren tot ist. Die...

Weiterlesen

Auch jetzt noch sehr bewegend!

Klappentext:

Wenn die große Liebe verloren scheint ...
Nach einem schweren Unfall auf einer einsamen Straße schwebt der 91-jährige Ira zwischen Leben und Tod. In seinen Halluzinationen erscheint ihm seine verstorbene Frau Ruth, und gemeinsam erinnern sie sich an die großen Stationen in ihrem dramatischen, aber auch sehr glücklichen Eheleben. Parallel wird die romantische Liebesgeschichte eines jungen Paares erzählt: Eher gegen ihren Willen hat sich die Studentin Sophia in den...

Weiterlesen

Einfach mitreißend!

Inhaltsangabe:

Wenn die große Liebe verloren scheint ...
Nach einem schweren Unfall auf einer einsamen Straße schwebt der 91-jährige Ira zwischen Leben und Tod. In seinen Halluzinationen erscheint ihm seine verstorbene Frau Ruth, und gemeinsam erinnern sie sich an die großen Stationen in ihrem dramatischen, aber auch sehr glücklichen Eheleben. Parallel wird die romantische Liebesgeschichte eines jungen Paares erzählt: Eher gegen ihren Willen hat sich die Studentin Sophia in den...

Weiterlesen

UNBESCHREIBLICH ♥

Charaktere:
Luke ist Anfang 20 und lebt gemeinsam mit seiner Mutter auf deren Farm. Sein größtes Hobby ist das Bullenreiten, das jedoch sehr gefährlich ist, wie er schon am eigenen Leib erfahren musste.
Ira ist 91 Jahre alt, verwitwet und kinderlos. Auf der Fahrt zu einem besonderen Ort von ihm und seiner Frau, fährt er aufgrund der Schneemassen in den Straßengraben.
Ruth ist Iras verstorbene Frau. Auch wenn sie hier nicht aktiv in der Handlung beteiligt ist, so ist sie...

Weiterlesen

Wundervoll <3

Ich bin ein absoluter Fan von Nicholas Sparks - in seinen Geschichten kann man sich verlieren und den Alltag einfach mal vergessen.

Auch sein neues Werk "Kein Ort ohne dich" lässt das wieder zu. 

Ich kann dieses Buch wirklich jedem wärmstens empfehlen - ich möchte von der Story gar nicht so viel vorwegnehmen - ich spreche hiermit einfach nur eine absolute Kaufempfehlung für alle aus, die sich von einer Geschichte fesseln lassen möchten.

Das Buch ist wieder einmal ein...

Weiterlesen

Zwei Geschichten zum Preis von Einer

Das Buch wird in zwei Erzählsträngen erzählt. Scheinbar haben die beiden Geschichten nichts miteinander zu tun.

Das Buch beginnt mit Ira, 91 Jahre alt. Er hatte einen Unfall und hängt mit seinem Auto in einem Abhang. Es ist Winter, eisigkalt und das Auto schneit langsam zu. Ira ist schwer verletzt und in seinem Auto eingeklemmt. Trotz Winterwetter hatte er sich zu einer wichtigen Fahrt aufgemacht. Warum, erfährt man später im Buch. Während Ira in dieser hoffnungslosen Situation...

Weiterlesen

Der neueste Sparks...

Das Buch umfasst zwei Liebesgeschichten.

Da gibt es einmal die Geschichte des 91 jährigem Ira, der sich nach einem tragischen Unfall an seine verstorbene Frau Ruth und ihre gemeinsame Geschichte erinnert und es gibt Luke den Rodeoreiter/Farmer und Sofia die Kunsthistorische Studentin, die sich ineinander verlieben.

Mein Fazit:

Nicholas Sparks ist in seiner Sprache und seiner Darstellung der Figuren wiedermal großartig! Jede Figur erweckt er zum Leben und gibt ihr eine...

Weiterlesen

Kein Ort ohne dich - schön aber nicht das beste Buch ihm

Kein Ort ohne dich ist das neue Buch von Nicholas Sparks ist beeinhaltet wie auch die Vorgänger viel Gefühl , eine tolle Handlung und tolle Charaktere.

Diese Geschichte wird aus drei verschiedenen Erzählperspektiven erzählt.

Zum einen haben wir Ira, ein älterer Herr, der so wieso nicht mehr lange zu leben hat, nun auch noch einen Autounfall hat, und in diesem Auto sitzt, mitten im Winter, abgeschnitten von der Zivilsation und anfängt sich mit seiner verstorben Frau Ruth zu...

Weiterlesen

Große Emotionen

In der einen Sekunde rührt die Geschichte uns zu Tränen - in der anderen Sekunde haben wir ein Lächeln auf den Lippen. Eine wunderbare Geschichte über jung und alt , Leben und Tot , und der Liebe. Sparks ist ein Meister der Worte , der Gefühle der Emotionen . Er weiß wie er seine Leser fesseln muss.Ohne dabei in Kitsch zu verfallen , ohne dabei Klischees hervorzuholen. Seine Waffe sind die Worte selber. Die Gefühle die in jeder seiner Zeilen steht.

Man kann das Buch nicht weglegen....

Weiterlesen

Gefühlvolle Liebesgeschichte

Der 91 jährige Ira Levingston hat in der verschneiten Bergen einen schweren Autounfall und ist schwer verletzt. Leider kann er sich nicht alleine aus dem Auto befreien und so ist er im Auto eingesperrt und kann nur eines Tun nämlich warten. Seine Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihm am Leben. Wird ihn jemand finden und kann er noch gerettet werden?Gleichzeitig kämpfen Luke und Sophia, ein junges Paar, um ihre Liebe. Sie sind sehr unterschiedlich und eine gemeinsame Zukunft...

Weiterlesen

Zum dahin schmelzen

Kein Ort ohne dich von Nicholas Sparks.

Zwei Geschichten, eine Liebe endet und eine andere beginnt.

In der ersten Geschichte geht es um Ira. Ira lebt in North Carolina, alleine, seine Frau Ruth ist vor längerer Zeit verstorben. Ira hat auch nicht mehr lange zu leben, er hat Krebs und will mit seinen Auto zu den Ort fahren, wo er Ruth kennengelernt. Doch Ira hat einen Autounfall. Er hat einen Kurve nicht gesehen und ist durch die Leitplanke und dann den Abhang hinunter und...

Weiterlesen

Ein Roman voller Emotionen und Spannung

„Kein Ort ohne Dich“ von Nicholas Sparks besteht bis fast zum Ende aus zwei unabhängigen Geschichten. Die eine handelt vom 91-jährigen Ira Levinson, der nach einem Autounfall 2 Tage alleine und verletzt in seinem Auto festsitzt, bis er endlich gefunden wird. In dieser Zeit erscheint ihm seine verstorbene Frau Ruth und gemeinsam durchleben sie in Erinnerungen noch einmal ihr ganzes Leben.

Die zweite Geschichte handelt von Sophia, einer Kunstgeschichte-Studentin, und Luke, einem...

Weiterlesen

Emotionsgeladen

In Nicholas Sparks Buch Kein Ort ohne dich kann der Leser in die Leben der Protagonisten eintauchen. In jene Leben der Protagonisten, welches sich gewissermaßen unterscheidet, doch in einem Punkt gleicht- der Liebe.

Inhalt:

Zwei Geschichten beherrschen das Buch:

Zum einen die Geschichte von Ira. Ira,einem 91-jährigen Mann, dessen Leben erzählt wird, nachdem er einen Autounfall hatte. Einen schweren Unfall, der ihn unbemerkt und verletzt in seinem Auto gefangen...

Weiterlesen

Ein Buch das zu Tränen rührt

In "Kein Ort ohne Dich" treffen zwei Geschichten aufeinander.

In der einen Geschichte geht es um Ira der einen Autounfall hat. Er kämpft in seinem Auto um sein Leben und währenddessen erscheint ihm seine verstorbene Frau Ruth. Gemeinsam erinnern sie sich an ihre gemeinsame Zeit, vom Kennenlernen über den Tod von Ruth bis hin zum Einsamen Leben von Ira nach Ruth Tod. So wird allein durch die Erinnerung von Ira die gesamte Liebesgeschichte der Beiden erzählt.

Parallel dazu wird...

Weiterlesen

Lieblingsbuch von Nicholas Sparks

Wenn man nur das Cover sieht, weiß man sofort: Das muss ein Buch voN Nicholas Sparks sein. Mir gefällt, dass die Cover einen alle einen ähnlichen Stil haben. Der Wiedererkennungswert ist dadurch sehr hoch und es sieht im Bücherregal einfach schöner aus .

Das Buch erzählt zwei verschiedene Geschichten, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben und der Leser wird auch sehr lange auf die Folter gespannt. Erst in den letzten Kapiteln fügt sich alles zusammen. 

Auf der einen...

Weiterlesen

Zwei wundervolle Liebesgeschichten, die zu Herzen gehen

"Kein Ort ohne Dich" erzählt zwei völlig verschiedene Liebesgeschichten zweier völlig verschiedener Paare, deren Lebenswege sich auf ungewöhnliche Weise kreuzen. Da sind zum einen Ira und Ruth und zum anderen Luke und Sophia. Nein, ich möchte nicht spoilern, ich werde also keine Einzelheiten aufzählen. Es ist ein wunderschönes Buch, das mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen hat. Ich konnte es kaum mehr weglegen und habe es innerhalb von zwei Tagen durchgelesen. Ganz ehrlich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
541 Seiten
ISBN:
9783453268395
Erschienen:
2013
Verlag:
Heyne Verlag
Übersetzer:
Astrid Finke
8.63934
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (61 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 182 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher