Buch

Schwarze Federn - Nina Malik

Schwarze Federn

von Nina Malik

Auf Federn gebettet. Zum Tode verurteilt.

Als Marlis Seelers aus einem Albtraum erwacht, muss sie feststellen, dass die Realität tausendmal schrecklicher ist. Ihr Haus wurde verwüstet und mit Teer beschmiert. Als sie den Wintergarten betritt, stockt ihr endgültig der Atem: In einem Nest aus Federn liegt dort ein totes Liebespaar. Während Chefermittler Simon Ackermann der Spur des plötzlich verschwundenen Ehemanns folgt, durchleuchtet seine junge Kollegin Franka Janhsen die scheinbar heile Welt der Familie Seelers. Dort stößt sie auf einen Strudel dunkler Geheimnisse, der sie unausweichlich anzieht. Denn Franka hat mit ihren eigenen Abgründen zu kämpfen …

Rezensionen zu diesem Buch

Fantastisch !!!

Ein Leichenpaar, auf Federn gebettet, fast schon wie ein Kunstwerk hergerichtet, wird von der shizophrenen Ehefrau eines Zwielichtigen Anwalts gefunden. Die Ermitlungen übernehmen Franka Jahnke und ihr Kollege Simon Ackermann. Schnell bekommt die Tat den Beigeschmack von Geteert und Gefedert, denn der Tatort ist mit Teer beschmiert. Der Anwalt selbst ist verschwunden. Die Ermitlungen beginnen und kurz  danach wird wird eine weitere Leiche gefunden .. um wen handelt es sich?

 

...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
480 Seiten
ISBN:
9783641173883
Erschienen:
April 2016
Verlag:
Blanvalet Verlag
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ähnliche Bücher