Buch

Spuren der Hoffnung - Nora Roberts

Spuren der Hoffnung

von Nora Roberts

Iona verlässt Baltimore, um sich im sagenumwobenen County Mayo auf die Suche nach ihren Vorfahren zu machen. Als sie den attraktiven Boyle trifft, bietet er ihr an, auf seinem Gestüt zu arbeiten. Schnell spüren beide, dass sie mehr verbindet als die gemeinsame Leidenschaft für Pferde. Doch dann droht ein dunkles Familiengeheimnis das Glück der beiden zu zerstören.

Rezensionen zu diesem Buch

Schöner Anfang

Die O'Dwyer-Trilogie von Nora Roberts beginnt mit dem Roman "Spuren der Hoffnung" und erzählt von Iona, deren magischen Kräfte bislang in ihr schlummern. Bei ihrer Cousine Branna und ihrem Cousin Connor angekommen, lernt Iona die Magie zu handhaben und gegen den bösen Cabhan zu nutzen.
Das Buch beginnt damit, dass die dunkle Hexe im 13. Jahrhundert von Cabhan verfolgt wird und sie ihren drei Kindern ihre magischen Fähigkeiten überträgt und sich Cabhan opfert, um ihre Kinder zu retten....

Weiterlesen

Spuren der Hoffnung

Zum Inhalt: Iona war schon immer anders als andere Kinder. Irgendetwas Magisches war stets in ihr. Doch ihre Eltern schwiegen diese Fähigkeiten tot. Nur ihre Großmutter unterstützte Iona und erzählte ihr von ihrer irischen Vorfahrin, der Hexe Sorcha, die von dem bösen Zauberer Cabhan getötet worden war. Nachdem Iona von der Geschichte erfahren hat, bricht sie in Amerika ihre Zelte ab und geht nach Irland, um ihre Counsin Branna und ihren Cousin Connor kennenzulernen. Connor und Branna nehmen...

Weiterlesen

Magische Elemente haben zu viel Erzählzeit

"Spuren der Hoffnung" handelt von Iona, die in Amerika aufwächst und schließlich erfährt, dass sie eine Hexe ist und zu einem Hexenzirkel gehört, der im irischen County Mayo ansässig ist. Dort beginnt Iona ein neues Leben, sie erfährt zum ersten Mal, was Familie bedeutet und sie lernt einen Mann kennen, der ihr Glück vollkommen macht. Aber sie und ihr Zirkel müssen sich mit der wachsenden Gefahr eines magischen Gegners auseinandersetzen, der in der noch unerfahrenen Iona das vermeintlich...

Weiterlesen

Schöner Serienauftakt

Inhalt:

Iona verlässt Baltimore, um sich im sagenumwobenen County Mayo auf die Suche nach ihren Vorfahren zu machen. Als sie den attraktiven Boyle trifft, bietet er ihr an, auf seinem Gestüt zu arbeiten. Schnell spüren beide, dass sie mehr verbindet als die gemeinsame Leidenschaft für Pferde. Doch dann droht ein dunkles Familiengeheimnis das Glück der beiden zu zerstören.

 

Meinung:

Eine neue Trilogie von Nora Roberts ist da. Diesmal hat die Magie wieder einen...

Weiterlesen

Schönes Buch für Zwischendurch!

Vor Jahrhunderten lebte die Dunkle Hexe Sorcha gemeinsam mit ihren drei Kindern in einer kleinen Hütte im County Mayo. Bedroht von dem bösen Hexenmeister Cabhan, teilte Sorcha ihre Kräfte unter ihren Kindern auf, die daraufhin zur Dunklen Hexe wurden und stellte sich Cabhan, um ihn zu vernichten. Doch der Zauber misslang und seither wartet Cabhan darauf, dass wieder drei Nachfahren von Sorcha zueinanderfinden.

Iona Sheehan ist sich ihrer Hexenkraft noch nicht lange bewusst. Auf der...

Weiterlesen

Dieser Trilogie-Auftakt hat noch viel Raum noch oben

Inhalt:
Iona verlässt Baltimore, um sich im sagenumwobenen County Mayo auf die Suche nach ihren Vorfahren zu machen. Als sie den attraktiven Boyle trifft, bietet er ihr an, auf seinem Gestüt zu arbeiten. Schnell spüren beide, dass sie mehr verbindet als die gemeinsame Leidenschaft für Pferde. Doch dann droht ein dunkles Familiengeheimnis das Glück der beiden zu zerstören. (Quelle: Randomhouse.de)

Meine Meinung:
Es gibt ein paar immer wieder gern genommene Element in den...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
446 Seiten
ISBN:
9783453414877
Erschienen:
April 2014
Verlag:
Heyne Taschenbuch
Übersetzer:
Katrin Marburger
7.95
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 46 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher