Buch

House of Night 02. Betrogen - P. C. Cast, Kristin Cast

House of Night 02. Betrogen

von P. C. Cast Kristin Cast

Endlich hat sich Zoey im House of Night eingelebt und gewöhnt sich auch an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Doch ausgerechnet jetzt passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet, und alle Spuren führen zum House of Night. Dann schweben auch Zoeys Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr - und Zoey ahnt, dass ihre besonderen Kräfte eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt. Und als schließlich auch im House of Night ein Mord passiert, muss Zoey eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben zerstören könnte - Mysteriös und spannend zugleich - Vorsicht Suchtgefahr

Rezensionen zu diesem Buch

dunkel, sexy, fesselnd - House of Night, Betrogen

House of Night - Betrogen

Der 2. Teil der großen Vampyr-Serie.

"Zoey hat sich im House of Night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat.
Endlich fühlt sie sich sicher und zu Hause, da passiert das Unfassbare:
Menschliche Teenager werden getötet und alle Spuren führen zum House of Night.
Als die Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr schweben, ahnt Zoey,
dass die kräfte, die sie so...

Weiterlesen

Teil 2 der Vampirsaga von P. C. und Kristin Cast

Handlung:

Seit einem Monat ist Zoey nun im House of Night und Ruhe ist in ihr Leben noch nicht wirklich eingekehrt. Dann steht auch noch ein Elternabend in der Schule an, zu dem tatsächlich Zoeys Mutter und ihr Stiefpenner, aber auch ihre heiß und innig geliebt Großmutter kommen. Doch der benimmt sich so daneben, dass Neferet ihn der Schule verweist. Ihre Mutter folgt wie immer dem Beispiel ihres Mannes und lässt ihre Tochter endgültig im Stich. Nur ihre Großmutter hält weiter zu Zoey...

Weiterlesen

Gute Geschichte

Zoey hat sich inzwischen im House of Night gut eingelebt und hat gute/nette Freunde kennen gelernt. Das Band hat einen guten Anschluss an dem ersten Band und es macht einem sehr viel Spaß zu lesen.

Weiterlesen

betrogen gut

P. C. Cast – House of night, 2, Betrogen

 

Zoey hat aufgrund ihrer Affinität zu Feuer, Wasser, Erde, Luft und Geist die Führung der Töchter der Dunkelheit übernommen und dadurch Aphrodite abgelöst, die nun selbst feststellen muss, dass ihre bisherige Freundinnen keine Freundinnen sind. Als dann auch noch der Elternabend für Zoey in eine kleine Katastrophe endet, ihr Stiefvater sich so daneben benimmt, dass Neferet ihn der Schule verweist, geht sie zu ihrem Lieblingsplatz unter...

Weiterlesen

Betrogen

Zoey ist nun schon seit einem Monat im House of Night und nicht nur für sie hat sich eine Menge verändert. Sie muss mit ihrem Blutdurst fertig werden, sich als Anführerin der Töchter der Dunkelheit beweisen und dann sind da auch noch Erik, Heath und Loren, die Zoeys Gefühle durcheinander bringen.
Als aus ihrer alten Schule zwei Jungs verschwinden, gerät sie sowie das House of Night auch noch in den Verdacht, etwas damit zu tun zu haben. Zoey merkt bald, dass der Schein bei vielen trügt...

Weiterlesen

Sehr spannend!

Der zweite Band schließt direkt an den ersten an und deswegen ist es gut, wenn man die Reihe von Anfang an verfolgt, denn einige offene Geheimnisse aus dem ersten Band werden hier weitergeführt oder auch gelüftet.

Für mich war auch überraschend die Rolle von Neferet, nicht jeder ist so wie er scheint und dies wird in diesem Band sehr deutlich, auch was mit Stevie Rae passiert.

Aufjedenfall ist dieser Band noch spannender als der erste und man wird richtig gefesselt, man findet...

Weiterlesen

Zoey muss mehr als eine Aufgabe lösen

„Betrogen“ von P.C. Cast und Kristin Cast ist der zweite Band ihrer House of Night Reihe.

 

Es ist Besuchstag im House of Night und auch Zoeys Eltern kommen. Allerdings vermiesen sie den Tag, aber nicht nur sie tun dies. Aphrodites Eltern wollen, dass sie sich den Posten als Anführerin der Töchter der Dunkelheit wieder zurück holt und das mit allen Mitteln. Dann verschwinden auch noch Jungs nahe des House of Night und Zoey sind sie nicht unbekannt.

 

Zoey ist...

Weiterlesen

Mein Liebling der Reihe

Cover: 
Das Cover ist einfach umwerfend, genauso wie jedes Cover der Reihe, deshalb lasse ich bei den darauffolgenden  Bücher der Reihe diese Kategorie fallen (-:

Inhalt:
In diesem Buch der Reihe geht das Abenteuer um Zoey und co. weiter ...

Meine Meinung:
Das Buch ist ja noch besser als der Vorgänger geworden. Die Charaktere entwickeln sich weiter und es gibt sehr viele Wendungen die nicht vorhersehbar sind, dass finde ich an dieser Reihe besonders gut,...

Weiterlesen

House of Night - Band 2

Inhalt:

Endlich hat sich Zoey im House of Night eingelebt und gewöhnt sich auch an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Doch ausgerechnet jetzt passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet, und alle Spuren führen zum House of Night. Dann schweben auch Zoeys Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr - und Zoey ahnt, dass ihre besonderen Kräfte eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt. Und als schließlich auch im House of Night ein...

Weiterlesen

Besser geht es nicht

Klappentext: Endlich hat Zoey im House of Night eingelebt und gewöhnt sich auch an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Doch ausgerechnet jetzt passiert das Unfassbare:Menschliche Teenager werden getötet,und alle Spuren führen zum House of Night.
Dann schweben auch Zoeys Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr-und Zoey ahnt,dass ihre besonderen Kräfte eine Bedrohung sein können:für,alle die sie liebt.Und als schließlich auch im House of Night ein Mord...

Weiterlesen

HoN - Betrogen

Der 2. Roman schließt direkt an den 1. Band an, daher ist es sinnvoll den 1. Band vorher zu lesen.
Betrogen hat mir um einiges besser gefallen, als der 1. Teil. Da ich „Betrogen“ direkt im Anschluss an Band 1 gelesen habe, fiel mir die flapsige Schreibweise der Autorinnen nicht mehr so störend auf. Man gewöhnt sich an die Sprache im Buch. Irgendwie macht es die Charaktere einzigartig und liebenswert und manchmal möchte man ihnen einfach nur den Mund verbieten.
Dieses Buch...

Weiterlesen

VIEL BESSER ALS DER 1. BAND

Ich habe schon den ersten Teil verschlungen und nun habe ich denn zweiten durch und ich finde ihn einfach nur super.
Der zweite Band schließt direkt an den ersten an und deswegen ist es gut, wenn man die Reihe von Anfang an verfolgt, denn einige offene Geheimnisse aus dem ersten Band werden hier weitergeführt oder auch gelüftet, aber hier passiert soviel, dass man gar nicht so schnell umblättern kann.

Für mich war auch überraschend die Rolle von Neferet, nicht jeder ist so wie...

Weiterlesen

Bis jetzt noch lesenswert

Freunde von Zoeys Exfreund Heath werden in der Nähe des House of Night tot aufgefunden. Zoey wird von der Polizei des Mordes verdächtigt, versucht, der Sache nachzugehen und stößt dabei auf viele merkwürdige Dinge.
Und warum benimmt sich Neferet sich in letzter Zeit so komisch?

Die Geschichte ist wie auch im ersten Band eigentlich durchweg spannend, wobei zum Ende hin das Level noch einmal angezogen wird.
Zoey entwickelt sich weiter, entdeckt neue Fähigkeiten und muss nun...

Weiterlesen

schöne Grundidee

4 von 5 Sternen

*Inhalt:*
2. Teil der House of Night Serie.

Zoey steht zwischen drei Männern/Jungen und Aphrodite ist nicht mehr die Aphrodite, die sie einmal war. Außerdem weiß Zoey gar nicht mehr wem sie noch trauen kann außer der Göttin selbst. Dann werden plötzlich Menschen aus Zoeys Vergangenheit entführt und ermordet.

*Aufmachung*

Ich finde das Cover wie schon beim ersten Band sehr schön. Es hat wieder diese Ornamente mit Fotodruck. Der Schriftzug des...

Weiterlesen

tolle Weiterführung der Geschichte

Der zweite Band ist noch besser geschrieben als der erste. Es lässt sich flüssig lesen und es geht sehr spannend und rasant zur Sache. 
Schlag auf Schlag geht es hier weiter, Geheimnisse aus dem ersten Band werden gelüftet oder die Spannung noch weiter ausgebaut. 
Aber als plötzlich etwas unerwartetes passiert, kann man die Tränen nicht mehr zurück halten.
Es ist sehr gefühlsrasant - lachen, weinen, traurig,... es ist fast alles geboten.
Die Menschenmorde werden...

Weiterlesen

Und es geht spannend weiter...

Zum Inhalt: 
Im 2. Teil der House of Night Reihe wird der Leser wieder in das Leben der Zoey Redbird katapultiert. Zoey, nun neue Anführerin der Töchter und Söhne der Dunkelheit, muss sich auf ihr erstes Vollmondritual vorbereiten. Und als wäre das nicht schon genug, verschwinden in der Nähe des House of Night zwei Menschen und werden mit hohem Blutverlust tot aufgefunden. Ist das etwa das Werk eines Vampyrs? 
Kaum hat sie das Vollmondritual erfolreich beendet, trifft Zoey ein...

Weiterlesen

2. Band der House-of-Night-Reihe

Seit einem Monat ist Zoey nun im House of Night und Ruhe ist in ihr Leben noch nicht wirklich eingekehrt. Dann steht auch noch ein Elternabend in der Schule an, zu dem tatsächlich Zoeys Mutter und ihr Stiefpenner, aber auch ihre heiß und innig geliebt Großmutter kommen. Doch der benimmt sich so daneben, dass Neferet ihn der Schule verweist. Ihre Mutter folgt wie immer dem Beispiel ihres Mannes und lässt ihre Tochter endgültig im Stich. Nur ihre Großmutter hält weiter zu Zoey. Bedrückt zieht...

Weiterlesen

House of Night Band 2

Rezi vom Mai 2010:

Nach den Ereignissen der Samhain-Nacht sieht sich Zoey plötzlich in der Rolle der neuen Anführerin der Töchter der Dunkelheit und in Ausbildung zur Hohepriesterin. Da sie sich nicht mit den bisherigen "Idealen" der früheren Anführerin Aphrodite identifizieren kann, steht sie vor der Aufgabe, nicht nur ihre Position zu umkämpfen, sondern auch noch alles neu strukturieren zu müssen. Da hilft es ihr nicht viel weiter, dass sich liebestechnisch bei ihr die Dinge...

Weiterlesen

Es geht spannend weiter

Im ersten Band der House of Night Serie wurde beschrieben, wie Zoey ihre erste Zeit als Jungvampir erlebt. Sie zieht in das Vampir-Internat in Tulsa und musste sich schnell verschiedenen Herausforderungen stellen. Im zweiten Buch “Betrogen” hat sie sich nun eingelebt und Freunde gefunden.

Nun könnte eigentlich etwas Ruhe in ihren Alltag kommen, doch die nächsten Abenteuer lassen nicht auf sich warten. Zoey erfährt, dass es an ihrer alten Highschool zu unerklärten Morden kommt. Die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
508 Seiten
ISBN:
9783404160327
Erschienen:
Mai 2011
Verlag:
Lübbe
Übersetzer:
Christine Blum
8.224
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (125 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 300 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher