Buch

Mythica 02. Göttin des Meeres - P. C. Cast

Mythica 02. Göttin des Meeres

von P. C. Cast

Im Rausch der Tiefe - und einem Meermann verfallen!

Die 25-jährige Christine stürzt bei einem Flugzeugunglück ins Meer und ist kurz vorm Ertrinken. Doch in den Tiefen des Wassers begegnet sie Undine, die ihr einen Handel anbietet: Christine darf ihr Leben behalten, muss aber ihren Körper mit dem der Meerjungfrau tauschen. Doch das Leben im Meer ist gefährlich. Göttin Gaea, Mutter von Undine, hat Mitleid mit Christine und verwandelt sie zurück. Aber alle drei Tage muss Christine wieder ins Wasser. Doch sie verlangt nicht nur nach Wasser. Da ist auch der sexy Meermann Dylan, der ihr den Kopf verdreht hat ...

Rezensionen zu diesem Buch

gut

 

P.C. Cast – Mythica, Göttin des Meeres

 

Nachdem weder die Eltern noch ihre beste Freundin an Christine´s Geburtstag gedacht haben, beschwört sie die Erdgöttin Gaia. Diese erhört ihre Wünsche und gibt ihr Kraft und Selbstvertrauen.

Wenig später hat sie einen Auftrag mit ihren Airforce Kollegen und der Flieger stürzt ab. Ein weiteres mal beschützt sie Gaia, weil Christine noch nicht sterben möchte. Sie tauscht die Identitäten von Christine und ihrer Tochter...

Weiterlesen

Göttin des Meeres

Inhalt:
"Im Rausch der Tiefe – und einem Meermann verfallen! Die 25-jährige Christine stürzt bei einem Flugzeugunglück ins Meer und ist kurz vorm Ertrinken. Doch in den Tiefen des Wassers begegnet sie Undine, die ihr einen Handel anbietet: Christine darf ihr Leben behalten, muss aber ihren Körper mit dem der Meerjungfrau tauschen. Doch das Leben im Meer ist gefährlich. Göttin Gaea, Mutter von Undine, hat Mitleid mit Christine und verwandelt sie zurück. Aber alle drei Tage muss...

Weiterlesen

Im Rausch der Tiefe - und einem Meermann verfallen

Die 25-jährige Christine stürzt bei einem Flugzeugunglück ins Meer und ist kurz vorm Ertrinken. Doch in den Tiefen des Wassers begegnet sie Undine, die ihr einen Handel anbietet: Christine darf ihr Leben behalten, muss aber ihren Körper mit dem der Meerjungfrau tauschen. Doch das Leben im Meer ist gefährlich. Göttin Gaea, Mutter von Undine, hat Mitleid mit Christine und verwandelt sie zurück. Aber alle drei Tage muss Christine wieder ins Wasser. Doch sie verlangt nicht nur nach Wasser....

Weiterlesen

2. Band der Göttinnen Serie - In dem ein Meermann seine große Liebe findet

Christine arbeitet bei der Air Force und liebt ihre Arbeit sehr. Allerdings fühlt sie sich nicht wirklich attraktiv und das macht ihr doch sehr zu schaffen. Und wäre das nicht schon schlimm genug, vergessen selbst ihre Eltern auch noch ihren 25. Geburtstag. Christine hat eindeutig genug von ihrem bisherigen Leben. Im angetrunkenen Zustand bittet sie "Gaia" die Erdgöttin, ihr ein wenig Magie in ihrem Leben zu schenken. Gaia erhört ihren Ruf und schenkt Christine mehr Selbstvertrauen. Als...

Weiterlesen

Arielle mal anders

Als die junge Christine bei einem Unglück ins Meer stürzt und kurz vor dem Ertrinken ist, taucht die Göttin Undine auf, die ihr hilft, indem sie den Körper mit Christine taucht. Die getauschten Körper ermöglichen Christine weiter zu leben und Undine die Flucht vor ihrem gefährlichen Stiefbruder Triton. Dieser hat es nun aber auf Christine abgesehen, die zu Gaia der Erdgöttin in eine Bucht flieht. Die ist die Mutter von Undine und Seelenmutter von Christine und will ihr helfen. Sie erhält...

Weiterlesen

Nicht zu viel drüber Nachdenken!

Als Christine bei einem Flugzeugabsturz ins Meer stürzt, begegnet sie der Meerjungfrau Undine. Diese bietet ihr an Christines Leben zu retten, wenn sie den Körper mit ihr tauscht. Christine stimmt dem Handel zu und muss sich nach anfänglicher Freude über ihr neues Leben eingestehen, dass das Meer viel gefährlicher ist, als es den Anschein hat...

"Göttin des Meeres" ist der zweite Teil der Göttinen Reihe von P.C. Cast. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Das Buch ließ sich...

Weiterlesen

Viel besser als Band eins!

Cover:
Das deutsche Cover hat etwas mystisches und magisches und passt in die Mythica-Reihe. Die Farbe ist natürlich auch passend zu dem Meer-Thema. Allerdings gefällt mir ausnahmsweise das Originalcover viel besser, weil mir die 'Undine' auf dem Cover total zusagt.

Erster Satz:
Christine war so mit ihren Einkäufen bepackt, dass sie alle Mühe hatte, ihren Schlüssel aus dem Schloss zu ziehen und die Tür mit dem Fuß hinter sich zuzuschieben.

Meine Meinung:
...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783596193837
Erschienen:
Mai 2012
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Übersetzer:
Anna Julia Strüh Christine Strüh
7.7619
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 56 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher