Buch

Zärtlichkeiten - Patricia Erne

Zärtlichkeiten

von Patricia Erne

Wer die Liebe einmal getroffen hat, nur ein einziges Mal, der weiß: Sie ist zart. Aber gleichzeitig auch
hart. Sie kann rau sein, einen zur Verzweiflung bringen, an den Rande des Wahnsinns treiben. Wer ihr
begegnet, ist alles, nur nicht mehr sicher. Sicher ist dabei nur eines – alles bleibt anders.

Rezensionen zu diesem Buch

Aus dem Herzen mitten ins Herz <3

Ich habe mich in meinem Leben tatsächlich noch nicht sehr oft mit Lyrik befasst. Obwohl ich sie mag. Aber es ergab sich einfach nie... Umso dankbarer bin ich, nun auf diesen Gedicht- und Prosaband gestoßen worden zu sein ;-) Gemeinsam in einer Leserunde mit anderen über diese Lyrik zu reden, das ist ein unglaublich erhellendes Erlebnis.

Patricia Erne hat über einige Jahre ihre Gedichte und Prosatexte gesammelt und nun in einem kleinen Bändchen veröffentlicht. Von wunderschönen...

Weiterlesen

Ein zauberhaftes Debüt von Patricia Erne

Ihre Gedichte handeln von der Liebe, von der Zärtlichkeit, vom Finden, vom Aufbruch und vom Miteinander. Die Texte sind tiefgründig und zeigen treffsicher auf das Wesentliche. Allesamt sind sie eine Liebeserklärung an das Sein. Bei ihrem Spiel mit Worten entstehen präzise Bilder.

In der großen Bandbreite der Gedichte haben mich vor allem die Gedichte vom Erkennen und von der Klarheit der Gedanken sehr angesprochen. Auch in den ernsten Gedichten und in den humorvollen konnte ich mich...

Weiterlesen

SPRACH.LOS

Wie schreibt man eine Rezension zu einem Buch, das einen die letzten Tage täglich beschäftigt, beglückt, berührt hat? Nun, es gibt (wesentlich) höhere Hürden im Leben als diese, also einfach frisch und frei drauf los *g*.

Ich bin ja generell (was Prosatexte und/ oder Gedichte angeht) ein „Immer man her damit“-Leser. Als ich vor kurzem dann auf Patricia Erne und ihr Bändchen „Zärtlichkeiten: Prosa fürs Herz & Gedichte fürs Sein“ aufmerksam wurde, war ich zunächst am überlegen, ob...

Weiterlesen

SPRACH.LOS

Wie schreibt man eine Rezension zu einem Buch, das einen die letzten Tage täglich beschäftigt, beglückt, berührt hat? Nun, es gibt (wesentlich) höhere Hürden im Leben als diese, also einfach frisch und frei drauf los *g*.

Ich bin ja generell (was Prosatexte und/ oder Gedichte angeht) ein „Immer man her damit“-Leser. Als ich vor kurzem dann auf Patricia Erne und ihr Bändchen „Zärtlichkeiten: Prosa fürs Herz & Gedichte fürs Sein“ aufmerksam wurde, war ich zunächst am überlegen, ob...

Weiterlesen

Liebeserklärungen

| © Janna von www.KeJas-BlogBuch.de |

Liebend gerne aber viel zu selten lese ich Poesie, Gedicht – Lyrik im allgemeinen. Und noch seltener bespreche ich diese Worte, denn lesen ist das eine – das Rezensieren selbst ist jedoch nochmal etwas ganz anderes, nicht zu vergleichen mit Rezensionen zu Genres wie bspw. „Fantasy“ oder „Krimi und Thriller“, etc..
 AutorInnen dieser Werke gewähren mir tiefe Einblicke in ihre Gefühls- und...

Weiterlesen

Absolut empfehlenswert!

Eine Sammlung von zahlreichen Gedichten und einigen Texten über die Liebe. Über das Kennenlernen eines Menschen und die Zeit, in der die Gefühle überfließen, über Trennung und Schmerz, und über Happy Ends. Manche Gedichte reimen sich, manche nicht, doch alle vermitteln starke Emotionen und nehmen den Leser gefangen. Eine wirklich schöne Zusammenstellung.

 

GROSS.TEIL
Ich teile so gerne.
Ich teile das Mich,
ich teile die Sterne.
Ich teile das Leben,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
86 Seiten
ISBN:
9783739347011
Erschienen:
Mai 2016
Verlag:
via tolino media
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 13 Regalen.

Ähnliche Bücher