Buch

Zweisiedler

von Patricia Holland Moritz

Rezensionen zu diesem Buch

Ednas einsames aufregendes Leben

~~Edna ist eine junge Frau und lebt allein mit ihren Tieren in dem uralten Haus ihres verstorbenen Großvaters 15km von dem nächsten französischen Dörfchen Pesiotte entfernt und ist sich selbst genug. Ihr Grundstücksnachbar ist der 75-jährige Monsieur Thierry Colin, der ebenfalls allein lebt. Die beiden pflegen kaum Kontakt, obwohl Edna sich so ihre Gedanken über ihren Nachbarn macht. Doch von einem Tag auf den anderen ist es mit der beschaulichen Ruhe vorbei, als Edna ebenso wie Monsieur...

Weiterlesen

Eine mitreißende Geschichte, die immer mehr an Fahrt aufnimmt!

Das Buch beginnt mit ausführlichen schönen Beschreibungen und scheint im Jetzt gefangen zu sein. Eine ruhige Atmosphäre macht sich breit. Das einsame Leben von Edna plätschert so vor sich hin. Man liest und genießt. Doch dann kristallisiert sich langsam aus vielen kleinen Einzelheiten eine Geschichte heraus, die sich immer mehr in Spannung hinein steigert.
Die Geschichte nimmt einen bedrohenden Ton an, der schon fast ins Mysthische abgleitet.
Zum Schluss sind die Schwierigkeiten...

Weiterlesen

Laut und leise - sehr gut

Edna Landru lebt in ihrem kleinen Einsiedlerhaus, das sie liebevoll "Ruine" nennt zusammen mit ihren Hunden Miller und Hutchence, der Katze Mathilde und ihrem Nymphensittich, in einiger Entfernung zum nächsten Dorf Pesiote ihr einsames Leben inmitten ihrer Natur und malt. Ihre einzige Beziehung zur Außenwelt ist Gilles, der mit seiner Fernfahrerkneipe "Camion" immer wieder mal einen Zufluchtsort für Edna bietet. Dann tritt Paul in ihr Leben. Ein junger Streuner, der sich als ihr Sohn ausgibt...

Weiterlesen

Spannende und tiefsinnige Handlung mit interessanten Charakteren

 

Handlung

Zweisiedler ist der erste Roman der Autorin Patricia Holland Moritz. Die Handlung spielt in einem kleinen Dorf südlich von Paris. Außerhalb der Dorfgrenzen lebt die junge Frau Edna ein beschauliches und zurückgezogenes Leben. Ihre Zeit verbringt sie mit mehreren Haustieren, dem Malen, zu viel Wein, sowie mit Besuchen bei Gilles, dem örtlichen Barbesitzer und ihrem einzigen Freund.

Doch Ednas Leben gerät in Aufregung, als ihr alte Haus, das ihr...

Weiterlesen

Interessante Geschichte um zwei Einsiedler

Edna lebt alleine mit ihren Tieren in einem alten Landhaus in der Nähe von Paris. Ihr einziger Nachbar ist ein alter Mann, der kauzige Thierry. Er redet aber weder mit Edna, noch mit den anderen Bewohnern des Dorfes. Beide haben aber bald ein gemeinsames Problem, ihre Häuser sollen für einen neuen Freizeitpark abgerissen werden. Edna sucht den Architekten Philipe Carpe auf, um ihn zu überzeugen, den Freizeitpark dort nicht bauen zu lassen und in ihrem geliebten Haus bleiben zu dürfen. Sie...

Weiterlesen

Zweisiedler

Beschreibung:

Edna lebt zurückgezogen in einem alten Landhaus im Süden von Paris und teilt die Einsamkeit mit ihrem Nachbarn, einem geheimnisvollen, kauzigen Mann namens Thierry. Eines Tages steht Paul, ein zwölfjähriger Junge unvermittelt in ihrem Garten und lässt nicht mehr von ihr ab. Er behauptet, in Edna seine Mutter gefunden zu haben und verbreitet das Gerücht unter den Leuten im Dorf, wo er sich als Dieb herumtreibt. Edna weiß sich kaum noch zu helfen. In ihrem schwierigen...

Weiterlesen

sehr spannend und anders

== Zweisiedler ==

Autorin: Patricia Holland Moritz

== Buchrückentext: ==

Edna lebt zurück gezogen in einem alten Landhaus im Süden von Paris und teilt die Einsamkeit mit ihrem Nachbarn, einem geheimnisvollen, kauzigen Mann namens Thierry. Eines Tages steht Paul, ein zwölfjähriger Junge unvermittelt in ihrem Garten und lässt nicht mehr von ihr ab. Er behauptet, in Edna seine Mutter gefunden zu haben und verbreitet das Gerücht unter den Leuten im Dorf, wo er sich als Dieb...

Weiterlesen

Hier kommt keine Spannung auf

Ein kleines Dorf in der Nähe von Paris. Dort leben Edna und Thierry in stiller Einsamkeit, doch in Nachbarschaft. Thierry, ein alter Mann, der im Dorf keinen Kontakt hat, Edna, die mit dem Leben zusammen mit ihren Tieren sehr zufrieden ist. Bis beide eines Tages die Nachricht bekommen, daß ihre Häuser einem Freizeitpark zum Opfer fallen sollen. Sie nehmen den Kampf auf. Doch dann verliebt sich Edna in den Architekten Philipe Carpe. Als Philipe spurlos verschwindet sucht Edna die Nähe von...

Weiterlesen

Ein einsames Leben

Inhalt:

Edna lebt abgeschieden und allein, mit Ausnahme ihrer Tiere, in ihrem Elternhaus in der Nähe von Paris. Ihr nächster Nachbar ist der eigentümliche und besonders kauzige Thierry, mit dem sie noch nie viel zu tun hatte. Als das Land ihr Grundstück und das des Thierry abkaufen will um darauf zu bauen nimmt alles seinen Lauf. Sie lernt den Architekten Carpe kennen und wird von einem Jungen behelligt, der sich als ihr Sohn ausgibt und immer wieder auftaucht.

Meinung:

...

Weiterlesen

Ein wirklich gelungener Roman. Die Geschichte ging mir unter die Haut.

Die junge Frau Edna lebt in einem sehr alten Haus auf dem Land, das sie von ihrem Großvater geerbt hat. Das Haus ist fast alleinstehend, nur ein alter Nachbar, der ursprünglich mit dem Großvater befreundet war, lebt auch noch dort, nur durch einen Acker getrennt. Beide führen ein Einsiedlerleben, jeder für sich, ohne Kontakt zueinander.

Irgendwann gerät Bewegung in die Situation, als die Gemeinde beschließt, die beiden Grundstücke aufkaufen zu wollen, um dort etwas Neues zu errichten...

Weiterlesen

Charmante Geschichte um die junge Edna

In einem Dorf in der Nähe von Paris ticken die Uhren ein bisschen anders. Die junge weltfremde Edna lebt allein mit ihren Tieren in dem Haus ihrer Großeltern. Mit ihrem schwierigen Nachbarn Thierry hat sie keinen Kontakt. Das ändert sich als eine Baugesellschaft sich für ihr Haus und das von Thierry interessiert. Verlassen möchten beide ihr Zuhause nicht. Thierry gibt sich verwirrt und schießt mit einem Gewehr um sich, um alle Interessenten zu vertreiben. Dann taucht auch noch der 12-jährige...

Weiterlesen

Hinterlässt Eindruck

~~Edna lebt abgelegen von Paris in ihrem Elternhaus. Als die Stadt das Land worauf sie lebt bebauen will und sie umziehen soll, wehrt sie sich vehement dagegen. Dabei lernt sie den Architekten Carpe kennen und bekommt Gesellschaft von einem kleinen Jungen, der sich überall als ihr Sohn ausgibt...
Frau Holland Moritz gelingt es mit diesem Roman, eine besondere Atmosphäre zu kreieren und den Lesern eine vielschichtige Geschichte zu liefern. Die Protagonistin Edna wirkt zu Anfang etwas...

Weiterlesen

tiefsinnige Geschichte mit einer eigenwilligen Protagonistin

"Zweisiedler" ist ein Buch, das mit leisen Tönen fesselt und beeindrucken kann. Es beginnt als wunderschöne Geschichte über die verträumte, ein wenig weltfremde und naive Edna, die abseits von Paris in dem kleinen Ort Pesiotte lebt. Auch im Ort lebt sie abseits hinter einem Hügel, neben ihr liegt nur noch das Haus ihres kauzigen Nachbarn Thierry. Umgeben von der Natur, Feldern und Wald lebt Edna in ihrer eigenen kleinen Welt, mehr in der Vergangenheit als der Gegenwart. Sie kümmert sich um...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
208 Seiten
ISBN:
9783848211517
Erschienen:
Oktober 2012
Verlag:
Books on Demand
7.75
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 22 Regalen.

Ähnliche Bücher