Buch

Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit - Phillip P. Peterson

Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit

von Phillip P. Peterson

EINE REISE ZU DEN STERNEN - ERFÜLLUNG EINES MENSCHHEITSTRAUMS ODER ALBTRAUM DER MENSCHHEIT? - Ed Walkers letzte Mission endete beinahe in einer Katastrophe. Zwar konnten er und seine Crew sich retten, doch nun fürchtet er, als der Astronaut in die Geschichte einzugehen, unter dessen Kommando die Internationale Raumstation ISS zerstört wurde. Daher kann er sein Glück kaum fassen, als er die erste bemannte Weltraummission an den Rand des Sonnensystems anführen soll.
Mit an Bord ist auch der junge Wissenschaftler David Holmes, der das mysteriöse Verschwinden dreier Raumsonden untersucht. Doch als das Raumschiff den interstellaren Raum erreicht, lautet die wichtigste Frage der Menschheit nicht mehr: Sind wir allein im Universum? Sondern: Sind wir bereit für die Wahrheit?

Rezensionen zu diesem Buch

Toller, spannender SF-Roman, dem am Ende etwas die Puste ausgeht

Phillip P. Peterson ist das Pseudonym eines deutschen Autors; bekannt wurde er durch "Transport", das vorliegende Buch Paradox erschien als sein zweiter Roman.

Die Geschichte reißt den Leser von Anfang an mit: Ed ist ein altgedienter Astronaut, der in einer nahen Zukunft auf der inzwischen ziemlich veralteten ISS ein Rettungsmanöver durchführt. Als nächstes wird uns David vorgestellt, ein eher schücherner Nerd, der gerade seine Doktorarbeit über "verschwundene" Sonden am Rand des...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
477 Seiten
ISBN:
9783404208432
Erschienen:
Dezember 2015
Verlag:
Lübbe
9.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 5 Regalen.

Ähnliche Bücher