Buch

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

von Rainbow Rowell

"Simon Snow ist ein Triumpf. Glaub mir, eine Zaubererschule wie diese hast du noch nie gesehen." Lev Grossman ('New York Times'-Bestsellerautor der 'Magicians'-Trilogie)

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal erledigen. Doch dazu kommt es nicht, vorerst zumindest. Denn die verfeindeten Jungs tun sich zusammen, um gemeinsam mit ihrer blitzgescheiten Schulkameradin Penelope den Mord an Baz' Mutter aufzuklären. Für Simon beginnt eine Achterbahn der Gefühle. Und die Welt der Zauberer steht fortan nicht nur in Liebesdingen kopf.

 

 

Rezensionen zu diesem Buch

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Ich habe zuerst Fangirl von der Autorin gelesen. Muss aber gestehen, dass ich die Simon Snow Kapitel oft überlesen habe, ich mag Geschichten in Geschichten nicht so. Trotzdem war ich gespannt, wie nun das Buch, welches nur über ihn handelt, sein wird.

.....Du bist immer noch der Held dieser Geschichte....
...Das ist keine Geschichte!...
....Alles ist eine Geschichte. ...
.....Und du bist der Held....
Seite 496

Das Cover finde ich nicht so toll, aber das...

Weiterlesen

Einfach nicht meine Geschichte

Simon Snow, der größte und mächtigste Zauberer, den es je gab, ist eigentlich eine einzige Katastrophe. Ungeschickt bewegt er sich in der Zaubererwelt, die er doch eigentlich vor ihrem Untergang retten soll. So ist es jedenfalls prophezeit. Dabei kann er nicht mal seinen Zauberstab gerade halten.

Aber ein Talent hat Simon doch, nämlich das zur Freundschaft. Und hätte er seinen Kumpel Penelope, seine Dauerfreundin Agatha und seinen in herzlicher Abneigung zugewandten Zimmergenossen Baz...

Weiterlesen

Nettes Goodie für alle Fans von "Fangirl"

Nachdem ich bereits "Fangirl" von Rainbow Rowell gelesen habe und dort Simon Snow schon kennenlernen durfte, war ich schon sehr gespannt auf "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow". Da ich die Fanfiction in "Fangirl" an sich nett fand, war ich lange Zeit nicht sicher, ob die Geschichte als Buch tatsächlich funktionieren würde, allerdings hat Rainbow Rowell auch hier wieder alle Register gezogen und eine unterhaltsame Geschichte geschaffen, auch wenn diese nicht ohne Schwächen...

Weiterlesen

Mit Baz‘ Auftreten nimmt Simons Geschichte richtig Fahrt auf

Klappentext

„Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für...

Weiterlesen

Etwas anderes von der Autorin

Fazit:

Ein etwas anderes Buch von der Autorin. Fangirl und Eleanor & Park haben mir beide gut gefallen und ich habe hier was ähnliches erwartet. Durch den Fantasyeinfluss ist es ein bisschen anders, aber leider nicht so gefühlvoll wie die vorherigen Werke der Autorin. Mir hat hier einfach das gewisse Extra gefehlt.

Bewertung:

Simon geht auf eine Zauberschule und ist schon mittendrin. Er ist DER Auserwählte, fühlt sich so aber nicht. Baz, sein Zimmergenosse, ist davon...

Weiterlesen

Der Auserwählte.

Simon Snow ist der Auserwählte, da besteht kein Zweifel. Er besitzt Fähigkeiten, die er selbst nicht kontrollieren kann. Doch der Schatten, der eine Bedrohung für die Magiewelt darstellt, lässt nicht locker und stellt Simon vor neuen Aufgaben. Zusätzlich macht ihm sein Zimmergenosse Baz das Leben in Watford schwer und will ihn ebenfalls tot sehen. Wird der Schatten die magische Welt verschlingen oder gelingt es Simon die Rolle des Auserwählten anzunehmen?

Der Einstieg ist nicht leicht...

Weiterlesen

Kurzweiliger Fantasyroman

Der Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow von Rainbow Rowell baut auf den Buchausschnitten auf, die Cath in Fangirl (ebenfalls von Rainbow Rowell geschrieben) liebt. Zudem baut Caths Karriere als Fanfiction-Autorin auf ihren Geschichten in diesem fiktiven Buchuniversum auf. Der Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow liest sich in Teilen ein bisschen wie eine Parodie auf die Buchreihe einer bekannten Autorin, in deren Zentrum ein junger Zauberer steht.

Dabei...

Weiterlesen

genauso toll, wie Fangirl

 

 Nachdem fangirl von Rainbow Rowell gelesen habe und die auch darin beinhaltenden Ausschnitte aus Simon Snow musste ich natürlich auch unbedingtdas Buch dazu lesen und was soll ich sagen, mich hat es ebenso begeistert, wie das Hauptwerk. 

Obwohl das Buch auf die Vorlage Harry Potters beruht, hat es ganz eigene Elemente, es ist unglaublich phantasievolle, spannende und so humorvolle Geschichte, die mich wirklich sehr fesseln konnte. Empfand ich die Abschnitte in fangirl noch...

Weiterlesen

zu wenig Handlung

Simon Snow erfährt mit elf Jahren, dass er der auserwählte Zauberer ist, der allein die Welt und die Zauberergemeinschaft vor einem Bösen retten kann.

 

Ich muss vorab anmerken, dass dieses Buch in Zusammenhang mit einem anderen, Fangirl, entstanden ist, in dem eben jener Simon Snow eine große Rolle zu spielen scheint, das ich jedoch nicht gelesen habe.

Simon kehrt nach den Sommerferien an seine Zaubererschule zurück und wird von seiner besten Freundin Penelope begrüßt....

Weiterlesen

Wer ist Simon Snow?

Dies ist mein erstes Buch im Bereich fanfiction. So richtig weiß ich immer noch nicht worin es sich von anderen Büchern unterscheidet. 

Mit diesem Roman habe ich mich doch sehr schwer getan. Am Anfang störten mich die vielen Hinweise zu vergangenen Abenteuer. Ich wollte selbst welche miterleben. Und so richtig kamen auch keine. 

Das Buch wurde doch sehr distanziert erzählt, zwar von verschiedenen Personen, aber sehr unterkühlt. Mit der Figur Braz konnte ich noch am meisten...

Weiterlesen

Keine Bindung zu den Charakteren und langatmige Story

Inhalt:
Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal...

Weiterlesen

Der außergewöhnliche Simon Snow

Vor ein paar Tagen habe ich bereits eine Gastrezension für Janine von Büchersüchtiges Herz³ geschrieben. Heute ist es schon wieder so weit! Diese Rezension werdet ihr also auf meinem und auch auf ihrem Blog finden.

Allgemeines:

Am 04. August 2017 ist bei dtv ein magisches Hardcover erschienen: Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow. Ursprünglich hat Autorin Rainbow Rowell den Roman Fangirl geschrieben. In Fangirl geht es um ein Mädchen, das Fanfiction über ihren...

Weiterlesen

Absolut begeistert!

Mit „Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow“ hat Rainbow Rowell die Buchreihe rund um den Erben des Magiers, Simon Snow, die in ihrem anderen Roman „Fangirl“ von nicht unerheblicher Bedeutung für Cath, die Hauptperson von „Fangirl“ sozusagen mit einem letzten Band veröffentlicht. Beim Lesen der Geschichte von Simon, Baz, Penny und Co. hatte ich einfach unglaublich viel Spaß. Wer eine andere, sehr bekannte Buchreihe über ein Waisenkind, dass plötzlich erfährt, dass es ein Zauberer...

Weiterlesen

Zunächst gemächlich, dann immer abwechslungsreicher und turbulent

Auf dem Cover des Jugendbuchs „Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow“ von Rainbow Rowell sitzt der Titelheld lässig und cool lächelnd auf einem thronartigen Sessel. Doch allzu viel hat er nicht zu lachen, denn ein Krieg bahnt sich an in der magischen Welt und bei Anwendung seiner Zauberkräfte ist er alles andere als entspannt.

Simon Snow ist Schüler des Internats Watford School of Magicks. Der aktuelle Leiter der Schule, kurz Magier genannt, hat ihn mit 11 Jahren im...

Weiterlesen

Magie spielt hier nicht die Hauptrolle

Simon Snow ist ein Waisenjunge und hat mit 11 Jahren erfahren, dass er der mächtigste Zauberer der Welt ist. Doch leider kann er diese magischen Kräfte nicht steuern. Aber dafür geht er ja auf das Zauberinternat Watford. Sein Zimmergenosse Baz ist ein Vampir und wartet nur darauf Simon auszuschalten. Als Baz in ihrem letzten Schuljahr an der Watford am Schuljahresbeginn nicht auftaucht macht Simon sich Sorgen. Und wird dann auch noch vom Geist von Baz Mutter heimgesucht, die ihm sagt er...

Weiterlesen

Der größte Magier der Geschichte

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer der britischen, wenn nicht so gar der gesamten, Zaubererwelt. Das wäre er jedenfalls – könnte er seine Zauberkraft denn überhaupt unter Kontrolle halten. Dabei wird er so dringend gebraucht, nicht nur um die Zaubererwelt vor einem Bürgerkrieg zu bewahren, sondern auch um den Hinterhältigen Schatten zu stoppen. Und dann ist da natürlich auch noch Baz, Simons gemeiner Zimmergenosse, der im...

Weiterlesen

Der größte Magier der Geschichte

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer der britischen, wenn nicht so gar der gesamten, Zaubererwelt. Das wäre er jedenfalls – könnte er seine Zauberkraft denn überhaupt unter Kontrolle halten. Dabei wird er so dringend gebraucht, nicht nur um die Zaubererwelt vor einem Bürgerkrieg zu bewahren, sondern auch um den Hinterhältigen Schatten zu stoppen. Und dann ist da natürlich auch noch Baz, Simons gemeiner Zimmergenosse, der im...

Weiterlesen

Der größte Magier der Geschichte

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer der britischen, wenn nicht so gar der gesamten, Zaubererwelt. Das wäre er jedenfalls – könnte er seine Zauberkraft denn überhaupt unter Kontrolle halten. Dabei wird er so dringend gebraucht, nicht nur um die Zaubererwelt vor einem Bürgerkrieg zu bewahren, sondern auch um den Hinterhältigen Schatten zu stoppen. Und dann ist da natürlich auch noch Baz, Simons gemeiner Zimmergenosse, der im...

Weiterlesen

Der größte Magier der Geschichte

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer der britischen, wenn nicht so gar der gesamten, Zaubererwelt. Das wäre er jedenfalls – könnte er seine Zauberkraft denn überhaupt unter Kontrolle halten. Dabei wird er so dringend gebraucht, nicht nur um die Zaubererwelt vor einem Bürgerkrieg zu bewahren, sondern auch um den Hinterhältigen Schatten zu stoppen. Und dann ist da natürlich auch noch Baz, Simons gemeiner Zimmergenosse, der im...

Weiterlesen

Simon Snow und die Magie

Der 16jährige Simon Snow verbringt seine Sommerferien im Waisenhaus. Wie jedes Jahr seht er das Ende der Ferien herbei, damit er endlich zurückkehren kann an die Zauberschule Watford. Watford ist für Normalsterbliche ein Elite-Internat, jedoch für Eingeweihte ist es der Lehrplatz für junge Magier. Simons Sehnsuchtsliste ist lang, er vermisst seine Freunde, die Lehrstunden, das Essen, das Leben an der Schule. Eigentlich haben die Schüler die Aufgabe, in den Sommermonaten das Anwenden der...

Weiterlesen

Simon Snow und die Magie

Der 16jährige Simon Snow verbringt seine Sommerferien im Waisenhaus. Wie jedes Jahr seht er das Ende der Ferien herbei, damit er endlich zurückkehren kann an die Zauberschule Watford. Watford ist für Normalsterbliche ein Elite-Internat, jedoch für Eingeweihte ist es der Lehrplatz für junge Magier. Simons Sehnsuchtsliste ist lang, er vermisst seine Freunde, die Lehrstunden, das Essen, das Leben an der Schule. Eigentlich haben die Schüler die Aufgabe, in den Sommermonaten das Anwenden der...

Weiterlesen

Simon Snow und die Magie

Der 16jährige Simon Snow verbringt seine Sommerferien im Waisenhaus. Wie jedes Jahr seht er das Ende der Ferien herbei, damit er endlich zurückkehren kann an die Zauberschule Watford. Watford ist für Normalsterbliche ein Elite-Internat, jedoch für Eingeweihte ist es der Lehrplatz für junge Magier. Simons Sehnsuchtsliste ist lang, er vermisst seine Freunde, die Lehrstunden, das Essen, das Leben an der Schule. Eigentlich haben die Schüler die Aufgabe, in den Sommermonaten das Anwenden der...

Weiterlesen

Mir fehlte die Eigenständigkeit

Es ist September und Simon Snow kehrt zurück an die Schule für Magier in Watford, für sein letztes Schuljahr. Eigentlich soll er der mächtigste Magier der Zauberer sein und diese vor dem Untergang retten, der ihnen bevorstehen soll. Doch Simon fühlt sich so gar nicht wie der Weltenretter, ganz im Gegenteil, er hadert immer wieder mit sich selbst und ist durch und durch ungeschickt. Sein Erzfeind Baz, mit dem er sich ein Zimmer teilt, kehrt in diesem Jahr erst spät an die Schule zurück und...

Weiterlesen

Mir fehlte die Eigenständigkeit

Es ist September und Simon Snow kehrt zurück an die Schule für Magier in Watford, für sein letztes Schuljahr. Eigentlich soll er der mächtigste Magier der Zauberer sein und diese vor dem Untergang retten, der ihnen bevorstehen soll. Doch Simon fühlt sich so gar nicht wie der Weltenretter, ganz im Gegenteil, er hadert immer wieder mit sich selbst und ist durch und durch ungeschickt. Sein Erzfeind Baz, mit dem er sich ein Zimmer teilt, kehrt in diesem Jahr erst spät an die Schule zurück und...

Weiterlesen

Mir fehlte die Eigenständigkeit

Es ist September und Simon Snow kehrt zurück an die Schule für Magier in Watford, für sein letztes Schuljahr. Eigentlich soll er der mächtigste Magier der Zauberer sein und diese vor dem Untergang retten, der ihnen bevorstehen soll. Doch Simon fühlt sich so gar nicht wie der Weltenretter, ganz im Gegenteil, er hadert immer wieder mit sich selbst und ist durch und durch ungeschickt. Sein Erzfeind Baz, mit dem er sich ein Zimmer teilt, kehrt in diesem Jahr erst spät an die Schule zurück und...

Weiterlesen

Zuerst zäh, dann zauberhaft ...

Als Simon Snow erfahren hat, dass er magische Kräfte besitzt und auf das Zaubererinternat Watford gehen darf, konnte er sein Glück kaum fassen, immerhin hat er endlich einen Platz im Leben, ein zu Hause und muss nur im Sommer ins Heim zurück. Allerdings ist nun sein letztes Schuljahr angebrochen, seine Kräfte kann er immer noch nicht kontrollieren und der große Kampf mit dem bösen Schatten steht auch noch aus. Aber seine vorrangig größte Sorge ist, wo ist sein verhasster Zimmergenosse Baz!...

Weiterlesen

Simon Snow soll die Welt retten

Simon Snow ist Schüler an der Schule in Watford, und teilt sich sein Zimmer mit Baz, die beiden sind sich in besonderer Abneigung zugetan. Denn Simon ist der sehnsüchtig erwartete Zauberer, der die magische Welt in Ordnung bringen soll – doch er kann seine Kräfte nicht richtig kontrollieren, oftmals geht einer seiner Zauber daneben. Als Baz zum neuen Schuljahr nicht auftaucht, macht Simon sich Gedanken darüber. Und das ist gut so, denn es hat einen besonderen Grund, warum Baz nicht...

Weiterlesen

Simon Snow soll die Welt retten

Simon Snow ist Schüler an der Schule in Watford, und teilt sich sein Zimmer mit Baz, die beiden sind sich in besonderer Abneigung zugetan. Denn Simon ist der sehnsüchtig erwartete Zauberer, der die magische Welt in Ordnung bringen soll – doch er kann seine Kräfte nicht richtig kontrollieren, oftmals geht einer seiner Zauber daneben. Als Baz zum neuen Schuljahr nicht auftaucht, macht Simon sich Gedanken darüber. Und das ist gut so, denn es hat einen besonderen Grund, warum Baz nicht...

Weiterlesen

Oh, Mr. Snow

Nachdem ich 'Fangirl' von Rainbow Rowell vor ca. 2 Jahren verschlungen habe, war mir klar, dass ich früher oder später das passende Stück zu dem Buch lesen wollte. Nun bin ich endlich in das Vergnügen von 'Simon Snow' gekommen (und ärgere mich ein wenig, dass ich das Buch noch nicht vorher gelesen habe.) 

Ich bin ehrlich gesagt nicht der größte Fan vom Cover des Buches. Es erweckt eher den Eindruck eines Kinderbuches. Allerdings ist das Buch unter dem Schutzumschlag sehr schön, viel...

Weiterlesen

Eine Story eher für Fans, als Einstieg eher ungeeignet

Rainbow Rowell – Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

 

Nachdem der Schatten Simon und Penelope entführt hat, blieb der Sommer ereignislos und Simon freut sich, wieder in der Watford School of Magicks zurück zu sein. Auch Agatha ist kurz darauf wieder zurück und Simon will die Vergangenheit ruhen lassen, obwohl seine Freundin kurz vor dem Sommer noch jemand anderen geküsst hat. Doch Simon und seine beste Freundin Penny haben noch weitaus schlimmere Sorgen: Wo ist...

Weiterlesen

Simon Snow , der Auserwählte

In der Welt der Zauberer und magischen Orte ist Simon Snow der Auserwählte, der einmal die ganze Magierwelt vor dem Schatten retten wird. Nur er selbst scheint sich nicht ganz sicher zu sein, ob ihm dass gelingen wird, denn seine Zauberkräfte hat er noch nicht so im Griff , wie er es eigenlich haben sollte.Für Simon und seine Freundinnen Agatha und Penny beginnt das letzte Jahr an der Zauberschule in Watfort. Natürlich darf sein Zimmergenosse und Erzfeind Baz nicht fehlen.Baz ist ein Vampir...

Weiterlesen

Liebenswerte Charaktere

Inhalt
Was bringt es, der mächtigste Zauberer zu sein, wenn man seine Kraft nicht kontrollieren kann?
Simon Snow ist eine einzige Blamage, findet sein Zimmergenosse Baz, dem es lieber wäre, wenn Simon einfach verschwinden würde. Doch als es darum geht, den Mord an Baz' Mutter zu klären, tun sich die beiden jungen Zauberer zusammen, nur für dieses eine Mal, und auch Simons beste Freundin Penelope ist mit vonder Partie. Werden die drei es schaffen, dem Mörder die gerechte Strafe...

Weiterlesen

Nette Fantasygeschichte mit unspektakulärem Ende

Das Buch „Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow“ ist quasi die Fanfiction der Autorin selbst zu ihrem Buch „Fangirl“. Ich habe „Fangirl“ nicht gelesen, beziehe mich deshalb hier nur auf die Informationen, die ich auch diesem Buch bzw. über dieses Buch habe.

 

Das Cover ist angelehnt an ein Plakat, das im Hintergrund des Covers von „Fangirl“ hängt. Es zeigt Simon Snow auf einer Art Thron, von dem er, wie ich finde, etwas arrogant auf uns herab schaut. Er strahlt...

Weiterlesen

Zauberhafter Simon Snow

Inhalt

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal...

Weiterlesen

Zauberhafter Simon Snow

Inhalt

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal...

Weiterlesen

Zauberhafter Simon Snow

Inhalt

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal...

Weiterlesen

Zauberhafter Simon Snow

Inhalt

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal...

Weiterlesen

Zauberhafter Simon Snow

Inhalt

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal...

Weiterlesen

Fantastische (Fan-)Fiction

Bereits die Leseprobe zu Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow hat mich begeistert und so bin ich mit großen Erwartungen an das Buch herangegangen. Zum Glück hat mich Simon Snow nicht enttäuscht.

Rainbow Rowell hat eine Fanfiction zu ihrem eigenen Buch, nämlich Fangirl, geschrieben. Sie erzählt vom mächtigsten Zauberer der Welt - Simon Snow - der eigentlich nur sein letztes Schuljahr an einer Zauberschule beenden will, doch eine böse Macht...

Weiterlesen

zauberhafte und faszinierende Jugend- und Erwachsenenliteratur

Mit "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" ist Rainbow Rowell ein faszinierendes und schier magisches Werk gelungen, dass Jugendliche und auch junggebliebene Erwachsene gleichermaßen auf dem Lesesessel fesseln wird. Dank Vorablesen und dem dtv-Verlag durfte ich die Geschichte rund um den Zauberer Simon und dessen Freunde Penelope, Agathe und Baz bereits vor dem Erscheinungstermin testlesen und bedanke mich hiermit recht herzlich dafür. Ich habe dem Lesebeginn richtig...

Weiterlesen

zauberhafte und faszinierende Jugend- und Erwachsenenliteratur

Mit "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" ist Rainbow Rowell ein faszinierendes und schier magisches Werk gelungen, dass Jugendliche und auch junggebliebene Erwachsene gleichermaßen auf dem Lesesessel fesseln wird. Dank Vorablesen und dem dtv-Verlag durfte ich die Geschichte rund um den Zauberer Simon und dessen Freunde Penelope, Agathe und Baz bereits vor dem Erscheinungstermin testlesen und bedanke mich hiermit recht herzlich dafür. Ich habe dem Lesebeginn richtig...

Weiterlesen

Ein magisches Abenteuer..

          Ich habe bei Vorablesen.de das Buch "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow"" zum Lesen erhalten. Es handelt sich um einen Fantasyroman von der Autorin Rainbow Rowell.

Das Buch ist aufgeteilt in 4 Hauptkapiteln, mit 85 Unterkapiteln und einen Epilog, die sich über 505 Seiten strecken.

Inhalt:
Simon Snow ist der mächtigste Zauberer der jemals existiert hat. Er ist jedoch total unfähig und kann seine Magie nicht steuern. In einer uralten Prophezeiung...

Weiterlesen

Wurde zum Ende hin spannend

Inhalt:

 

Liebe, Freundschaft, ein Auserwählter und viel Magie

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz...

Weiterlesen

Harry Potter und dann doch nicht

Simon Snow ist der größte und mächtigste Zauberer und soll die Zaubererwelt retten. Leider ist er auf den ersten Blick alles andere als begabt und kann mit seinen Kräften nicht umgehen. Zusammen mit seinen Freunden Penelope und Agatha sowie seinem Zimmergenossen Baz besucht er das Watford Internat für Zauberer.

Als Harry Potter Fan habe ich im ersten Moment an ein Plagiat gedacht. Da ich bisher nicht mit Fanfiction vertraut war, war ich gleichzeitig neugierig und wollte wissen, wie...

Weiterlesen

Ein magisches Abenteuer

Klappentext: „Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Wattford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für...

Weiterlesen

Zauberhafte Unterhaltung

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow, das Spin Off des Romans Fan Girl, habe ich gelesen ohne Fangirl vorher zu kennen und war so relativ voreingenommen. Die anfängliche Angst, dass ich ohne den Vorgänger nicht so gut klarkomme war unbegründet, wie ich schnell merkte und ich hatte einen tollen Einstieg in die Geschichte, welche sofort spannend anfing. Gleich zu Beginn bekommt man einen schönen Einblick und recht viele Informationen über die Zauberergemeinschaft, die wie ich...

Weiterlesen

Im Schatten des Magiers

Klappentext:

Simon Snow, der größte und mächtigste Zauberer, den es je gab, ist eigentlich eine Katastrophe. Ungeschickt bewegt es sich in der Zaubererwelt, die er doch eigentlich vor ihrem Untergang retten soll. So ist es jedenfalls prophezeit. Dabei kann er nicht mal seinen Zauberstab gerade halten.

Aber ein Talent hat Simon doch, nämlich das zur Freundschaft. Und hätte er seinen Kumpel Penelope, seine Dauerfreundin Agatha und seinen in herzlicher Abneigung zugewandten...

Weiterlesen

Nicht mein Fall

Leider hat mir 'Aufstieg und Fall des außergewöhnlichen Simon Snow' von Rainbow Rowell so gar nicht gefallen. Ich habe erst vor Kurzem Fangirl mit großer Begeisterung gelesen und hatte mich deswegen sehr auf das Spin-Off gefreut.
Die Geschichte nimmt für mich nie richtig Fahrt auf, die meisten Protagonisten bleiben mir während der ganzen Story unsympathisch und der Funke springt einfach nicht über. Einerseits fehlt mir die Tiefe, anderseits finde ich es passagenweise sehr langatmig...

Weiterlesen

Magie & Zauber – unterhaltsamer Lesespaß

Das Buch „Aufstieg und Fall des aussergewöhnlichen Simon Snow“ ist ein gelungener Spin Off der Autorin Rainbow Rowell  zu ihrer Buchreihe „Fangirl“.

Eigentlich soll Simon Snow die Zauberwelt vor dem Untergang retten, da er der mächtigste Magier der Welt ist. Aber Simon ist ungeschickt und alleine misslingen ihm die einfachsten Zauber und werden zu einer Katastrophe. Gemeinsam mit seinen Freunden Penelope und Agatha gerät er immer wieder in unangenehme und brenzlige Situationen. Als...

Weiterlesen

Tolle Charaktere in einer langatmigen Story!

In dem Buch "Fangirl" von Rainbow Rowell (siehe unten) geht es ja um Cath, die liebend gerne Fanfictions schreibt. Dieses Buch hier, Simon Snow, ist eine dieser Fanfictions, die im wahren Leben von Rainbow Rowell veröffentlicht wurde. Das interessante ist ja, dass es ja eigentlich schon mehr Bände von Simon Snow in der Welt von "Fangirl" gegeben hat, die aber der jetzige Leser gar nicht kennt. Demnach gab es in dem Buch sehr viele Erzählungen aus der Vergangenheit, mit denen ich sehr gut...

Weiterlesen

Simon Snow und das Erbe des Waisen

Simon ist der Auserwählte. Jeder weiß das, selbst er. Auch wenn keiner so genau weiß, warum und weshalb er der Auserwählte ist. Nur dass er einen Haufen Magie besitzt, mit der er nicht umgehen kann, aus einem Waisenheim kommt und vom Magier - dem mächtigen Schulleiter von Watfords und somit fast der Boss der Zaubererwelt - selbst zum Erben ernannt wurde. Ein Krieg bahnt sich an, zwischen dem Magier und den alten Familien und zwischen der Zaubererwelt und dem ominösen Schatten, der schon...

Weiterlesen

Absolut (magsicher) Lesespaß

Simon Snow ist der mächtigste Magier der Welt, doch gegen den Schatten, der die Welt bedroht, kann er nichts ausrichten. Außerdem weiß er gar nicht, wie er überhaupt etwas machen soll, wenn ihm schon die einfachsten Zauber misslingen und er in Notsituationen schlicht und einfach explodiert. Zum Glück stehen ihm seine Freunde Penelope und Agatha zur Seite. Simons letztes Schuljahr beginnt seltsam: Sein Zimmerkollege und Erzfeind Baz erscheint nicht – und dann überschlagen sich die Ereignisse...

Weiterlesen

Zauberhafte Lesespaß

Aufstieg und Fall des aussergewöhnlichen Simon Snow ist ein Spin Off zu Rainbow Rowells Buch Fangirl. 

Simon ist der mächtigste Zauberer der jemals existiert hat , leider ist er aber total unfähig und kann seine Magie nicht steuern . In einer uralten Prophezeiung steht geschrieben das nur Simon die Welt vor einer dunklen Bedrohung retten kann. Um die Kontrolle über sein Zauberer Dasein zu bekommen geht er auf die Watford school of Magicks . 
Es passieren immer wieder viele...

Weiterlesen

Tolles Buch

Es geht um den 18 jährigen Simon Snow, einen Magier, in seinem letzten Jahr an der Watford Schule. Er ist sehr mächtig, ist aber sehr schlecht in Sachen Magie, soll jedoch das Böse aufhalten, welches Orten die Magie entzieht, sodass die Magier in manchen Orten nicht mehr Zaubern können. Und dann muss er sich noch um seinem Zimmergenossen und Feind Baz kümmern, der am Beginn des Schuljahres einfach nicht auftaucht.

Meine Meinung:
Die ersten Seiten haben mich sehr an Harry Potter...

Weiterlesen

Die Magische Welt in Gefahr

Simon Snow soll der Auserwählte sein, der die magische Welt vor einer großen Gefahr retten soll - so ist es prophezeit. Aber was wenn der Auserwählte seine Magie nicht unter Kontrolle hat?

Das Cover zeigt Simon, wie er auf einen Thron sitz und auf alle anderen scheinbar hinuntersieht. Über ihm die Sterne. Wenn man den Schutzumschlag abnimmt sieht man, daß das Sternenmuster auch hier zu finden ist. Die Gestaltung gefällt mit richtig gut und hat mich auch gleich angesprochen.

Zu...

Weiterlesen

Zauberer, Vampire und eine Prophezeiung

~~Simon Snow ist der Auserwählte, der mächtigste Magier, der der Zauberwelt angekündigt wurde, um sie  zu retten. Blöd nur, dass fast alle seine Zauber Chaos anrichten und er seine Magie nicht im Griff hat. Als sein Zimmergenosse Baz den Mörder seiner Mutter sucht, schließt sich ihm Simon an, ohne zu ahnen, dass er damit auch das Geheimnis seiner eigenen Vergangenheit aufklären wird.

Der Einstieg ins Buch fiel mir nicht leicht, da ich immer das Gefühl hatte, den x-ten Teil einer...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
528 Seiten
ISBN:
9783423640329
Erschienen:
August 2017
Verlag:
DTV
Übersetzer:
Brigitte Jakobeit
7.72093
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (43 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 59 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher