Buch

Die Hüter der Rose - Band 2 - Rebecca Gable

Die Hüter der Rose - Band 2

von Rebecca Gablé

England, 1413: Der dreizehnjährige John of Waringham leidet darunter, im Schatten seiner ruhmreichen erwachsenen Brüder zu stehen. Als er glaubt, sein Vater wolle ihn in eine kirchliche Laufbahn drängen, reißt er aus und macht sich allein
auf den Weg nach Westminster, um in den Dienst des jungen Königs Harry zu treten. An dessen Seite erlebt er die Wiederbelebung des hundertjährigen Krieges und die legendäre Schlacht von Agincourt. Doch Johns Gefangennahme setzt dem
fröhlichen Ritterdasein ein jähes Ende. Kardinal Beaufort, des Königs Onkel und trickreichster Diplomat, kann ihn schließlich freikaufen. Der mächtige Kardinal ist seit jeher Johns väterlicher Freund, und selbst als John mit dessen Tochter
Juliana durchbrennt und somit unerlaubt eine Lancaster heiratet, überdauert diese Freundschaft. König Harrys plötzlicher Tod auf dem Höhepunkt seines Ruhms schafft jedoch ein gefährliches Machtvakuum, sodass niemand mehr sicher ist, der
einen Tropfen Lancaster-Blut in den Adern hat. Und während auf den Schlachtfeldern Frankreichs eine Jungfrau auftaucht, die die englischen Besatzer aus dem Land jagen will, beginnt John zu begreifen, dass er nicht nur um das Leben des
kleinen Thronfolgers Henry bangen muss, sondern auch um das seiner eigenen Kinder ...

Rezensionen zu diesem Buch

Toller zweiter Teil der Waringham-Saga

Der Protagonist des zweiten Teils der Waringham-Saga ist John of Waringham, der nachgeborene Sohn des mittlerweile greisen Robin of Waringham. Er hat kaum Aussicht auf ein einträgliches Erbe und so begibt er sich als Knappe an den Hof des neuen Königs Heinrich V. Er erlebt noch als Jugendlicher die Schlacht von Agincourt, die in die Geschichte eingehen sollte, und freundet sich mit einem jungen Waliser namens Owen Tudor an. Beide vereint die mysteriöse thelepatische Verbindung zu Pferden,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
1113 Seiten
ISBN:
9783431036350
Erschienen:
September 2005
Verlag:
Ehrenwirth Verlag
9.41667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (36 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 81 Regalen.

Ähnliche Bücher