Rezension

Ein MUSS für alle Disney-Fans!

Die Insel der Verlorenen - Melissa De la Cruz

Die Insel der Verlorenen
von Melissa De La Cruz

Bewertet mit 5 Sternen

Schon vom Disneyfilm "Descendants - Die Nachkommen" war bzw bin ich begeistert, und ich freute mich auf ein Wiedersehen mit Mal, Jay, Carlos und Evie.

Ich dachte zuerst, es wird ein Buch zum Film geben, aber weit gefehlt!
Dieser Roman ist eine Vorgeschichte und erzählt von der Zeit vor ihrem Aufenhalt im Reich Auradon.

Vor dort wurden ja alle Bösewichte samt ihren Familien verbannt.
Und seitdem leben sie nun auf der Insel der Verlorenen.
Doch die vier versuchen zu fliehen! Ob es gelingt verrate ich aber hier natürlich nicht ;-)

Endlich dreht sich nicht alles um Prinzen und Prinzessinnen!
Descendants handelt von den Kindern der Bösewichte, denn auch Maleficent, Cruella De Vil, Dschafar und Schneewittchens böse Stiefmutter gründeten einen Familie.
Naja, sie bekamen Kinder! Das Gefühl einer normalen Familie lernten die Kinder leider nicht kennen, von daher wurden auch sie böse und geimein. Aber im Laufe der Zeit bilden sie sich ihre eigene Meinung und lernen eigene Wege zu gehen.

Nachdem man im Film die Insel der Verlorenen nur kurz gezeigt bekommt, lernen wir in dieser Geschichte die Heimat und das Leben von Mal, Jay, Carlos und Evie näher kennen.
Ich war begeistert von den vielen Kleinigkeiten und Einzelheiten, die die Autorin sich hat einfallen lassen. So viele schaurig schöne Orte und Menschen, soviel Magie und Zauberei.
Auch wenn die Sonnenseite von Auradon und deren Bewohner ebenfalls eine Rolle spielen, so ist dieses Buch den Bösen gewidmet. Und es ist herrlich lustig und interessant, und ein MUSS für jeden Fan! Auch wer den Film nicht kennt, oder ihn nicht mag, wird mit diesem Roman seinen Spaß haben, einfach weil er eben endlich mal die dunkle Seite zeigt. Und auch die Bäsewichte sind nicht nur böse, wie man hier nachlesen kann ;-)

Ich würde mir noch viele weitere Romane und Bücher zum Film wünschen, und hoffe es wird noch mehr veröffentlicht!
Das Buch werde ich auf jedem Fall noch einige Male lesen!

Bösewichte, die endlich einmal die Hauptrolle spielen dürfen!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!