Rezension

Eine zauberhafte Welt mit Ecken und Kanten

Caitlynn
von Angelika Diem

Bewertet mit 5 Sternen

Caitlynn ist das erste Buch, das ich von Autorin Angelika Diem gelesen habe, sicherlich aber nicht das letzte! Mir hat die zauberhafte Welt, in der Caitlynn lebt, sehr sehr gut gefallen. Alles ist logisch und schlüssig und gut erklärt bzw. beschrieben, die Welt ist aber nicht glatt, sondern besitzt wunderbare Ecken und Kanten. Mich hat das Buch mitgenommen auf eine herrliche Reise in eine fantastische Welt. Besonders gut gefallen hat mir die Vorstellung, dass man die Aura eines Menschen ertasten kann und mit Hilfe bestimmter Vorgehensweisen direkt spüren kann, was für eine Krankheit in ihm steckt. Diese Vorstellung des Heilens hat mich tief berührt und interessiert mich sehr.

Von Anfang an mochte ich Caitlynn sehr. Sie ist ein einfühlsamer, empathischer Mensch, der gleichzeitig aber ganz genau weiß, was er möchte. Sie tut alles, was ihr möglich ist, um ihre Ziele zu erreichen, auch wenn sie dafür an anderer Stelle zurückstecken muss. Man erlebt als Leser mit, wie sie älter wird und für ihre Vorstellungen kämpft. Wie sie sich durchbeißt und weiterentwickelt. Wie sie lernt und sich übt. Einfach herrlich! Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen und mich berührt. Immer wieder habe ich mich gerne in Caitlynns Welt und Leben vertieft und daran Anteil genommen.

Angelika Diem weiß, wie man schreibt und die Leser spannend unterhält. Gerne mehr davon!