Rezension

Gespannt wie es weiter geht

Chroniken der Unterwelt 02. City of Ashes - Cassandra Clare

Chroniken der Unterwelt 02. City of Ashes
von Cassandra Clare

Bewertet mit 4 Sternen

Es ist schon länger her, dass ich den ersten Band gelesen habe und ich weiß noch, dass ich vollauf begeistert war und das Buch nur schwer beseite legen konnte. Warum auch immer habe ich den zweiten Band dann erst jetzt gelesen, obwohl er schon länger im Regal steht. Nichtsdestotrotz bin ich sehr gut in die Geschichte hineingekommen auch wenn ich manchmal das Gefühl hatte nicht mehr alles aus dem ersten Teil zu wissen und es besser gewesen wäre mal ein bisschen früher anzufangen. Die Geschichte war dann auch wieder sehr spannend und besonders das Ende hat mir gefallen und die spannenden Wendungen und wie sich die Charaktere miteinander und das man viel neues über sie erfahren hat. Oftmals haben Dinge bei mir Fragen offengelassen und das gerade am Ende, die ich mir unbedingt beantworten möchte. Schön fande ich ebenfalls, dass sich die Charaktere weiterentwickelt haben doch Clary und Jace haben mich teilweise wirklich genervt mit ihren Gefühlen. Doch alles in allem hat man gemerkt, wie viel Mühe sich die Autorin wieder gegeben hat um die Charaktere authentisch und interessant zu gestalten. Dazu noch der einfach zu lesende Schreibstil, der gut zum Alter der Protagonisten gepasst hat, machte das Buch trotz einiger Abstriche wie eben das Gefühlchaos und die meiner Meinung nach ab und zu auftretende Unfähigkeit miteinander zu kommunzieren, ziemlich gelungen und mir Lust auf den nächsten Teil, auch wenn mir der erste doch noch besser gefallen hat.