Rezension

Hält leider nicht was es verspricht

Liebling, ich geh dann mal - Klara Sinn

Liebling, ich geh dann mal
von Klara Sinn

Bewertet mit 2 Sternen

Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut, muss aber leider sagen, dass ich ziemlich enttäushct war. Cover, Titel und Klappentext lassen auf einen spritzigen wortgewandten Inhalt schließen, der die Leser zum Lachen bringt und gleichzeitig berührt.
Für mich wurden diese Punkte nicht erfüllt. Das Buch lässt sich flüssig lesen, aber Spanung kommt keine auf. Die Hauptfigur war mir eher unsympathisch. Ich will nicht spoilern, aber ihre Pläne fand ich teilweise sehr unsensibel und schlecht nachzuvollziehen.
Ich hätte mir mehr Feuer gewünscht. Stattdessen wird das Leben einer Lehrerin geschildert, die zögert und zaudert.
Das Ende fand ich nicht überzeugend und zu abrupt - es wirkte ziemlich unrealistisch.
Leider hat es meinen Geschmack gar nicht getroffen - schade.