Rezension

Hat mich leider nicht ganz überzeugt

Rache und Rosenblüte - Renée Ahdieh

Rache und Rosenblüte
von Renee Ahdieh

Bewertet mit 3 Sternen

Obwohl ich den ersten Teil nicht gelesen habe, habe ich mich von Anfang an in der Geschichte zurechtgefunden. 
Das erste Drittel des Buches find ich sehr spannend und fesselnd, jedoch im zweiten Drittel wird mir persönlich etwas zu langweilig und langatmig. Im letzten Drittel jedoch holt die Spannung wieder auf. 

Der Schreibstil ist orientalisch angehaucht, flüssig und sehr leicht zu lesen, jedoch kam es mir so vor, als würde die Autorin in diesem Teil mehrere Themen und Handlungen auf einmal bringen wollen, welche jedoch immer nur kurz angespielt werden.
Entweder hat sie vor, noch einen weiteren Teil zu schreiben oder sie wollte zu viel auf einmal. 
Das finde ich sehr schade, denn hätte sie sich auf die Hauptthemen beschränkt, hätte mir das Buch sehr gut gefallen. 

Die Handlungen waren manchmal verwirrt, dann jedoch wieder spannend. Die Protagonisten fand ich gut beschrieben. 

Hm, vielleicht lege ich mir dennoch Teil 1 zu und lese beide Teile hintereinander, denn bis jetzt gibt es leider nur 3/5 Sternen.

Mein Fazit:

"Orientalisches Märchen mit Spannung und Langatmigkeit. Der Schreibstil ist gut aber dennoch manchmal verwirrend. "