Rezension

Klartext

MUTIG - Rose Mcgowan

MUTIG
von Rose Mcgowan

Bewertet mit 4 Sternen

          Ich kannte Rose McGowan aus meiner Kindheit , in der TV Serie Charmed verzauberte sie als Paige die Zuschauer .
Mit ihrem Buch "Mutig" gibt sie ihr Schriftsteller Debüt und erzählt von ihrem Leben .
Von der Kindheit in einer Seite in Italien , dem Weg in die USA und nach Hollywood. 
Sie war früh auf sich gestellt und hat einen schlechten griff bei Männern , mit 40 Jahren dann das umdenken ... Sie gehört sich selbst ... Wird zur Feministin

Sie hat einen sehr leichten Schreibstil und schafft es einen mit ihren eindringlichen Worten mitzunehmen , doch ich denke an manchen Stellen macht sich Rose alles "zu einfach" ...klar ein leichtes leben war ihres bis jetzt nicht , aber das ist keines ... Und zu sagen andere (die Gewerkschaft in der wir leben)  sind an ihrem unglücklichen leben schuld , ist doch etwas kindisch ... 

Mut ist egal in welchem Alter oder Beruf für sich einzustehen , nicht alles einfach hinzunehmen und für sich selbst einzustehen !

Trotz allem hat es mir gefallen zu lesen wie Rose zu dem Menschen würde der sie nun ist ... Dieses Buch erzählt aus Feministischer Sicht nichts neues , es ist kein Enthüllungsbuch über Hollywood , sondern eine Biografie einer Frau .