Rezension

Nette und unterhaltsame Lektüre zum Lachen und Weinen

Dein perfektes Jahr
von Charlotte Lucas

Bewertet mit 4.5 Sternen

Wer die Bücher von Anne Hertz mag, dem kann ich dieses Buch auch wärmstens empfehlen.

Die 29jährige Erzieherin Hannah hat sich gerade mit einer Freundin selbstständig gemacht und die Kinderbetreuungsagentur „Rasselbande-Events“ gegründet. Privat ist sie seit Längerem mit Simon liiert und wartet nahezu täglich auf einen Heiratsantrag, als Simon eine nicht sehr positive gesundheitliche Diagnose bekommt.
Jonathan, 42 Jahre alt, ist Verleger und geschieden. Er lebt allein in einer großen Villa und hat sich seine Tage mit diversen Gewohnheiten eingerichtet.
Die beiden Protagonisten sind sehr unterschiedlich vom Naturell her: Während Hannah das Leben extrem positiv sieht und sich an kleinen Dingen erfreuen kann, ist Jonathan eher pedantisch und besserwisserisch.
Jonathans Leben verändert sich, als er einen liebevoll gestalteten Kalender findet, der ihm tagtäglich neue Denkanstöße gibt.
Der Roman ist von Wiebke Lorenz unter dem Pseudonym Charlotte Lucas geschrieben, die - unter dem Pseudonym Anne Hertz - gemeinsam mit Ihrer Schwester Frauke Scheunemann bereits diverse Frauenromane veröffentlicht hat.

Der Roman liest sich sehr gut und flüssig. Durch die kurzen Kapitel, die abwechselnd aus Hannahs und Jonathans Perspektive geschrieben sind, bleibt man sehr gut im Lesefluss und kann das Buch kaum aus der Hand legen.
Es gibt sehr unterhaltsame Abschnitte, die zum Lachen anregen, und – vor allem gegen Ende der Geschichte – auch zahlreiche traurige und rührende Abschnitte, bei denen ich das eine oder andere Tränchen verdrückt habe.
Die Charaktere sind sehr liebevoll gezeichnet und ihre Entwicklung ist gut und nachvollziehbar beschrieben. Neben Hannah und Jonathan gibt es einige Nebendarsteller, die ebenfalls wunderbar gezeichnet sind.
Auch ist das Buch optisch sehr ansprechend gestaltet mit einem Buchschnitt in Pink mit zartlila Lesebändchen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich die Lektüre sehr genossen habe. Es war total schön, an der Leserunde teilzunehmen.