Rezension

Sehr informativ und interessant!

Augen-Yoga
von Kazuhiro Nakagawa

Bewertet mit 5 Sternen

Sehr informativ und interessant!

Dr. Kazuhiro Nakagawa hat die nach ihr benannte Nakagawa-Methode für ein Leben ohne Brille entwickelt und nun im Buch „Augen Yoga“ ihre Ansätze, Theorien und Übungen zusammengefasst. Ich fand die Inhalte eigentlich durchweg sehr interessant, auch wenn man die tatsächliche Wirkung der praktischen Übungseinheiten wohl zunächst einmal nicht abschätzen kann. Dr. Kazuhiro gibt hier zudem aber auch einen guten und breit gefassten Überblick über die wissenschaftlichen und allgemein theoretischen Bereiche, so dass man neben den praktischen Inhalten definitiv viele Informationen aus dem Buch ziehen kann. Es geht durchweg um die Gründe von nachlassender oder sich verschlechternder Sehkraft, bzw. deren Wiederherstellung. Auch die Zusammenhänge zwischen Sehkraft und Hirnleistung werden tiefer gehend behandelt. Außerdem wird noch ein Blick auf diverse Augenerkrankungen und deren Auswirkungen geworfen.

Der Schreibstil ist dabei recht eingängig und absolut gut verständlich. Es gibt grafische Anleitungen und Darstellungen, die meiner Meinung nach ziemlich eindeutig und gut umsetzbar sind. Mir persönlich waren dagegen die schematischen oder tabellarischen Ausführungen fast ein wenig zu viel, auch wenn sie inhaltlich teils sehr aussagekräftig und sicherlich auch wichtig sind.

Ich fand das Buch im Gesamten jedenfalls sehr interessant und informativ. Die Übungen werde ich erst einmal fortsetzen und abwarten, was es denn dann wirklich bringt. Ich bin gespannt!

Für das Buch: Daumen hoch und von mir eine Leseempfehlung!