Rezension

Spannender Abschluß

Mystic City, Band 3: Schatten der Macht - Theo Lawrence

Mystic City, Band 3: Schatten der Macht
von Theo Lawrence

Bewertet mit 4 Sternen

Arias Trennung von Hunter scheint richtig zu sein, denn er ist nicht mehr der in dem sie sich verleibt hat. Ihre Gefühle für Turk werden stärker und die Lage in New York wird immer gefährlicher. Viele sehen in ihr einen Neuanfang. Doch um New York zu retten, zahlt Aria einen sehr hohen Preis. Davinas Herz zerrt das Leben aus Aria. Wird New York neue Wege beschreiten und Aria einen Weg finden am Leben zu bleiben?

 

 

Wie in den Vorgänger ist wieder im Prolog eine Szene, die sich erst im Verlauf aufklärt. Dass die Beziehung zwischen Aria und Hunter ein Ende gefunden hat fand ich für meinen Teil wirklich gut. Man hat es ja an sich schon in Band 2 bemerkt, dass es kein zurück mehr geben wird. Auch das es keine Dreiecksbeziehung gibt war mal sehr positiv. Jeder Charakter für sich macht eine Entwicklung durch ob Haupt- oder Nebendarsteller. Der Showdown hat es dadurch sehr in sich, da einiges noch aufgedeckt wird und vieles wieder nicht so ist wie es auf den ersten Blick zu sein scheint. Sehr spannend gemacht und mal eine Geschichte indem die Liebesgeschichte nicht zu sehr die eigentliche Geschichte verdrängt.