Rezension

Süßer Liebesroman, ohne viel Kitsch

Flirt mit Nerd
von Leah Rae Miller

Bewertet mit 5 Sternen

In diesem Buch werden sehr viele tolle Ideen zu einer genialen und sich realistisch entwickelnden Story verbunden, die selbst mir nicht zu kitschig wurde. Der Schreibstil von Leah Rae Miller gefällt mir wirklich sehr gut, da sie sich sehr gut ausdrücken kann und ich konnte das Buch schnell und sehr flüssig lesen.
 Immer wieder im Laufe der Geschichte gibt es tolle Nerd-Anspielungen, genau das was ich mir erhofft hatte. Hier und da mal ein paar Klischees, die entweder zutreffen oder gar auf die Schippe genommen werden und immer mal wieder Erwähnungen von Superhelden, Comicreihen etc.

Die Charaktere waren alle realistisch dargestellt und nicht zu platt ausgearbeitet. Vor allem Maddies Charakter hat sehr realistische Entwicklungen durchgemacht, auch wenn sie mir manchmal auf die Nerven ging, weil sie manchmal aus einer Mücke ein Elefanten machte und mir dann zu viel herum jammerte.  Logan ist ebenfalls ein sehr interessanter Charakter, der sich prima mit Maddie ergänzt und beide zusammen eine wirklich gute Grundlage der Story bilden.