Rezension

Thea Engel begeistert

Die Farbe des Himmels: Ein Fall für Thea Engel - Band 1 - Silvija Hinzmann

Die Farbe des Himmels: Ein Fall für Thea Engel - Band 1
von Silvija Hinzmann

Bewertet mit 5 Sternen

Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Besonders ist die Tatsache, dass es nicht nur ein Autor ist, sondern zwei Autorinnen, die zusammen dieses tolle Buch geschrieben haben. Sie haben sich beruflich kennen gelernt und dann beschlossen, gemeinsam zu schreiben. Und das Ergebnis kann sich wahrhaft sehen lassen! Thea Engel ist eine ganz besondere Frau, die aufgrund ihrer Lebensgeschichte bei der Polizei gelandet ist.

Nicht nur ihre Lebensgeschichte, sondern natürlich auch der Kriminalfall machen das Buch zu etwas Besonderem. Mir hat es gefallen, wie hier die persönliche Geschichte der Hauptfigur mit dem aktuellen Kriminalfall vermischt wird. Das war ganz elegant gemacht und geht zu Herzen. Solche Bücher, die die Grenzen von Genres ein bisschen verschwimmen lassen, mag ich ganz besonders.

Gut fand ich auch die Schreibweise des Buches. Die Autorinnen schreiben sehr detailreich und punktgenau, sodass man sich die einzelnen Personen gut vorstellen kann. Dabei geht es nicht nur um die Hauptfiguren, sondern auch um das gesamte Ermittlungsteam, die Verdächten und auch die Umgebung. Das hat mir wirklich gut gefallen.

Auch die Tatsache, dass immer wieder Kollegen im Dialekt sprechen und dies auch Thema ist, weil andere Kollegen das nicht gut verstehen, fand ich sehr witzig und humorvoll. Die Beziehung zwischen den beiden Hauptfiguren war wunderbar dargestellt.

Ich hatte bisher noch nie von den beiden Autorinnen Britt Reissmann und Silvija Hinzmann gehört, aber nachdem ich dieses Buch gelesen habe, hoffe ich auch viele weitere gemeinsame Werke! Zum Glück gibt es ja bereits schon drei weitere Bücher mit Thea Engel.