Rezension

tolles Buch!!

Was wir getan haben
von Karen Perry

Bewertet mit 4.5 Sternen

Ich habe das Buch zufällig in der Bücherei entdeckt, wo ich mitarbeite und die Inhaltsangabe hat mich neugierig gemacht. Das Cover finde ich auch passend und die Schriftstellerin hab ich bis jetzt nicht gekannt. Nick, Luke und Katie sind mit ihren Eltern in Kenia und es passiert etwas Schreckliches. Alle verlassen dann fluchtartig das Land und kehren zurück in ihre "alten" Leben. Als die 3 Kinder selbst erwachsen sind, bekommen sie dann unheimliche Post und es sieht so aus- dass jemand von dem Drama weiß. Die Geschichte wird dann immer aus der Sicht von den 3 Personen erzählt. Fand ich gar nicht so schlecht, obwohl man manchmal nachdenken muss- in wessen Gedanken bzw. Leben man sich gerade befindet. Gegen Ende des letzten Drittel wendet sich dann das Buch noch zu etwas Unerwartetem und man fiebert mit, wie das Ganze dann ausgeht. Ich fand das Buch vom Schreibstil toll, fand die Charaktäre interessant. Ich würde es auf jeden Fall weiter empfehlen und bin am überlegen- ob ich das 2. Buch von Karen Perry auch lesen soll. Aber das hat nicht ganz so tolle Kritiken....