Rezension

Überraschend gut

Berühre mich. Nicht. - Laura Kneidl

Berühre mich. Nicht.
von Laura Kneidl

Bewertet mit 5 Sternen

Inhalt:

Sage zieht ohne Geld oder Wohnung nach Nevada und möchte dort einen Neuanfang starten. Bei ihrem Nebenjob in der Bibliothek lernt sie Luca kennen. Allerdings hat sie erst Angst vor ihm und versucht ihm aus dem Weg zu gehen. Erst nach und nach freunden sich die beiden an und Sage merkt, dass Luca ganz anders ist, als sie anfangs noch dachte.

Meine Meinung:

Ich lese gerne New Adult Geschichten und habe mich deshalb auch auf dieses Buch gefreut. Meine Erwartungen wurden sogar übertroffen. Ich bin durch die Seiten einfach nur so durchgerauscht. Die Geschichte ist zwar eher ruhig, aber dennoch sehr berührend und authentisch. Sage und Luca sind tolle Charaktere und auch die Nebencharaktere wurden gut ausgearbeitet. Toll fand ich auch, dass es nicht von den ersten Seiten an um die Liebesgeschichte ging, sondern diese sich erst nach und nach entwickelt hat. Das einzige Manko ist der Schluss.... der ist nämlich offen. Zum Glück erscheint schon im Januar Band 2. Ich freu mich sehr darauf. Von mir hat das Buch 5 Sterne bekommen.