Rezension

Zeitsplitter

Zeitsplitter - Die Jägerin - Cristin Terrill

Zeitsplitter - Die Jägerin
von Cristin Terrill

Bewertet mit 1 Sternen

Meinung: Auch ich habe vom Verlag die nette Überraschung mit Buch und Notuzbüchlein bekommen und gleich mit dem Lesen begonnen.

Em muss die Vergangenheit ändern. Sie reist mit Finn zurück um den Lauf der Dinge zu verändern, denn die heutige Welt und grausam und unberechenbar und voller Gewalt. Aber kann sie sich dazu durchringen, den Menschen zu töten, den sie früher liebte ?

Ich hatte schon von Anfang an Probleme mit dem Buch. Ich fand den Schreibstil platt und emotionslos. Em löste bei mir gar keine Emotionen aus und Marina war mir zuwider mit ihrer naiven und eingebildeten Art.

Auch die Handlung konnte mich nicht fesseln. Die Spannung lies nach den ersten paar Kapiteln nach und plätscherte so vor sich her. Wäre hier ein anständiger Plot gewesen, hätte mir das Buch sicherlich auch besser gefallen.

Fazit: Nicht mein Fall !