Buch

Skinned - Robin Wasserman

Skinned

von Robin Wasserman

Lia Kahn ist reich, schön und beliebt bis ein Unfall sie beinahe tötet. Im Krankenhaus wacht sie in einem perfekten, künstlichen Körper auf. Lia wird nie wieder Schmerz empfinden, sie wird nicht altern und nicht sterben. Doch der Preis dafür ist hoch: Ihre Freunde misstrauen ihr, ihr Freund betrügt sie und alles, was ihr wichtig war, wandelt sich in einen Albtraum.
Hin- und hergerissen zwischen dem Leben, das sie einmal kannte, und einer neuen, aufregenden Existenz, lernt Lia bald die bitterste Lektion: Niemand kann ihr die Entscheidung abnehmen, die sie treffen muss, um ihre Liebsten zu schützen.

Skinned ist der erste Band einer Trilogie.

Rezensionen zu diesem Buch

Großartiger Auftakt!

Jugendbücher sind oberflächlich und voller Klischees?
Hier ist ein sehr gutes Beispiel, dass es auch anders geht!

Anfangs war ich noch etwas skeptisch.
Lia Kahn, die Protagonistin, wächst in einer Welt auf, in der die Technik die Menschen immer mehr beherrscht. Ja, noch mehr als schon jetzt ;)
Sie ist 16 Jahre alt, verwöhnt und sehr von sich eingenommen. Ihre Familie ist reich und vor allem ihr Vater hat überall großen Einfluss. Lia ist immer up to date,...

Weiterlesen

Klasse Idee, aber leider schlechte Umsetzung

Durch einen beinahe unmöglichen Unfall verliert Lia ihren Körper. Nur ihr Geist, eingepflanzt in eine Maschine, überlebt das Unglück. Doch genau damit fängt das Grauen für sie erst an, denn "Skinner" sind anders und werden in der Regel von ihrer Umwelt gemieden. Lia muss sich in ihrer neuen Rolle zurechtfinden und ist hin und her gerissen zwischen der Sehnsucht nach ihrer Vergangenheit und dem mutigen Blick in die Zukunft...
 

Eigene Meinung

Ich persönlich habe mir von...

Weiterlesen

Wassermann, Robin - Skinned (Band 1)

Meine Meinung
Am Anfang ist es mir ganz schön schwer gefallen mehr als ein Kapitel am Stück zu lesen. Irgendwie kam ich mit der Situation, in der Lia ja nun unweigerlich steckte, nicht klar. Sie tat mir leid. Vielleicht lag es daran, dass ich selbst nur zu gut weiß, wie es ist, wenn das Leben in dem einen Augenblick noch normal ist und im nächsten auf einmal nichts mehr stimmt. Wenn man selbst nicht mehr "normal" ist. Wenn man auf Dinge verzichten muss, die einem wichtig sind. 
...

Weiterlesen

Ein aufwühlender, emotionaler Roman mit ruhiger Handlung

Klappentext:

Lia Kahn ist reich, schön und beliebt – bis ein Unfall sie beinahe tötet. Im Krankenhaus wacht sie in einem perfekten, künstlichen Körper auf. Lia wird nie wieder Schmerz empfinden, sie wird nicht altern und nicht sterben. Doch der Preis dafür ist hoch: Ihre Freunde misstrauen ihr, ihr Freund betrügt sie und alles, was ihr wichtig war, wandelt sich in einen Albtraum. Hin- und hergerissen zwischen dem Leben, das sie einmal kannte, und einer neuen, aufregenden Existenz,...

Weiterlesen

Wer's nicht gelesen hat, hat was verpasst!

Skinned ist der erste Band der Trilogie von Robin Wasserman. Schon allein das Cover und der Klappentext wecken Interesse. Man wird während des lesens nicht enttäuscht. Ich war total begeistert, während ich das Buch gelesen habe. Robin Wassermans Idee der Zukunft ist sehr interessant. Sie stellt die Problematiken ihrer Zukunftsidee in ihrem Roman sehr gut und wohl durchdacht dar. Man muss dieses fantastische Buch unbedingt gelesen haben!

Weiterlesen

Mensch gegen Maschine

Inhalt:
Lia Kahn ist reich, schön und beliebt bis ein Unfall sie beinahe tötet. Im Krankenhaus wacht sie in einem perfekten, künstlichen Körper auf. Lia wird nie wieder Schmerz empfinden, sie wird nicht altern und nicht sterben. Doch der Preis dafür ist hoch: Ihre Freunde misstrauen ihr, ihr Freund betrügt sie und alles, was ihr wichtig war, wandelt sich in einen Albtraum. Hin- und hergerissen zwischen dem Leben, das sie einmal kannte, und einer neuen, aufregenden Existenz, lernt Lia...

Weiterlesen

brillantes Jugendbuch

"Skinned" von Robin Wasserman ist der Auftakt der gleichnamigen Trilogie und gehört in die Reihe der Dystopie-Romane im Jugend-/junge-Erwachsene-Sektor. Mich hat es von der ersten bis zur letzten Seite überzeugt. Das könnte eines meiner neuen Lieblingsreihen werden...

Zum Inhalt: Mehrere Jahunderte in der Zukunft hat sich die Gesellschaft sehr verändert. Die Konzerne regieren die Welt und kontrollieren das gesamte Leben ihrer Angestellten, die keine anderen Möglichkeiten haben,...

Weiterlesen

Keine gute Dystopie

Klappentext:

Lia Kahn ist reich, schön und beliebt – bis ein Unfall sie beinahe tötet. Im Krankenhaus wacht sie in einem perfekten, künstlichen Körper auf. Lia wird nie wieder Schmerz empfinden, sie wird nicht altern und nicht sterben. Doch der Preis dafür ist hoch: Ihre Freunde misstrauen ihr, ihr Freund betrügt sie und alles, was ihr wichtig war, wandelt sich in einen Albtraum.
Hin- und hergerissen zwischen dem Leben, das sie einmal kannte, und einer neuen, aufregenden...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
375 Seiten
ISBN:
9783839001066
Erschienen:
Januar 2010
Verlag:
Loewe Verlag GmbH
Übersetzer:
Claudia Max
7.26667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 54 Regalen.

Ähnliche Bücher