Buch

Eifelmonster - Rudolf Jagusch

Eifelmonster

von Rudolf Jagusch

Alle lieben den in der Eifel ansässigen niederländischen Autohändler Peer Clerk. Warum nur wird er dann hinterhältig mit einem Scharfschützengewehr erschossen?
Und wieso zielt der Täter wenig später auf die Teilnehmer einer Oldtimer-Ausfahrt? Fragen, auf die Hauptkommissar Fischbach und Jan Welscher rasch Antworten finden müssen ... sonst wird Peer Clerk nicht das letzte Opfer gewesen sein.

Rezensionen zu diesem Buch

Sniper

Ein Sniper in der Eifel? Hotte Fischbach und Jan Welscher bekommen es mit einem Gegner zu tun, der lautlos agiert und es vermag sich vollkommen unsichtbar zu machen. Gerade deswegen ist neben Instinkt auch unbedingtes Können und folgerichtiges Erschließen der Zusammenhänge unbedingt notwendig, denn es kann jederzeit einen neuen Anschlag geben. Während die Ermittlungen auf Hochtouren laufen, beginnt die „Eifel-Klassik“, eine Oldtimerrallye, bei der es um mehr geht als Sieg oder Niederlage. Da...

Weiterlesen

Hotte ist zurück

Mörderische Eifelrallye

Warum wurde der allseits beliebte Autohändler Peer Clerk hinterhältig erschossen? Und warum zielt der Täter wenig später auf die Teilnehmer der "Eifel-Klassik"? Hotte Fischbach und Jan Welscher ermitteln im Umfeld der Oldtimerrallye, als es zu einem weiteren Anschlag kommt: Kriminalkommissar a. D. Stephan Tries ist ins Visier des Mörders geraten. Gelingt es Fischbach und Welscher, sein Leben zu retten?

Lang ersehnt, gibt es endlich ein Wiederlesen mit...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
268 Seiten
ISBN:
9783954517787
Erschienen:
Mai 2016
Verlag:
Emons Verlag
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher