Buch

Devoted - Geheime Begierde - S. Quinn

Devoted - Geheime Begierde

von S. Quinn

Er ist jung, er ist erfolgreich, er ist sexy. Aber er ist ihr Lehrer. Und ihre Liebe ist verboten.

Als die 22-jährige Sophia Rose einen Studienplatz an der berühmten Schauspielschule Ivy College in London erhält, kann sie ihr Glück kaum fassen. Ihre Begegnung mit dem Akademieleiter, dem 27-jährigen Hollywoodstar Marc Blackwell, der für seine Strenge und unerschütterliche Disziplin berüchtigt ist, verwirrt Sophia jedoch tief, denn sie fühlt sich zu dem arrogant wirkenden, aber faszinierenden Mann hingezogen. Während einer Einzelunterrichtsstunde können beide ihr gegenseitiges Verlangen nicht mehr verbergen. Und Sophia begibt sich auf eine gefährliche sexuelle Entdeckungsreise, bei der sie alles erforscht, was zwischen einem Lehrer und seiner Schülerin verboten ist ...

Rezensionen zu diesem Buch

Achtung akute Suchtgefahr!

Da ich schon eine andere Reihe der Autorin durchaus prickelnd fand, musste ich es auch mal mit dieser probieren. Ich kann euch sagen auch diese Reihe hat mich gepackt und mitgerissen. Ich bin ein großer Fan von dem Schreibstil und es gefällt mir sehr gut, das die Autorin kein Blatt vor den Mund nimmt.

Der Schreibstil ist flüssig, detailreich und ohne Tabus, Charaktere werden sehr realistisch beschrieben und so merkt man kaum wie die Seiten verfliegen. Trotz der Thematik hat die...

Weiterlesen

Traumhaft toll

Die Geschichte beginnt sehr gut, also ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand nehmen, so gut war sie geschrieben und es ist super Spannend.
Wie alles beginnt wo einem Vorsprechen und es dann in der Schule/Uni weiter geht. Eine gute Handlung zwischen Lehrer und Schülerin.

Weiterlesen

Devoted 1 - Geheime Begierde

Zum Inhalt: Sophia hat riesiges Glück: Nach einem Vorsprechen an einer renommierten Schauspielschule, erhält sie dort ein Vollstipendium. Und das Beste: Der bekannte, aber auch sehr arrogante  und strenge Schauspieler Marc Blackwell wird sie unterrichten. Also geht es auf nach London. Während einer Einzelstunde mit Mr Blackwell wird sich Sophia das immensen gegenseitigen Anziehungskraft zwischen ihr und Marc Blackwell bewusst. Und auch er ist unfähig, diese Anziehungskraft zu ignorieren....

Weiterlesen

Devoted ist für mich definitiv eines dieser Bücher, die man nicht mehr weglegen kann

Ich habe einige negative Meinungen zu diesem Buch gehört und 

gelesen und kann diese nun auch in gewisser Weise nachvollziehen, sie jedoch nicht bestätigen. Natürlich bedient die Story einige Klischees und ist an der einen oder anderen Stelle sicherlich auch etwas unrealistisch. Aaaber ehrlicher Weise muss man auch zugeben, dass genau dies wohl für viele Leser (und auch für mich :-) den Reiz dieses Genre ausmacht und es sich ja nun einmal auch nicht um ein Sachbuch oder einen...

Weiterlesen

Toller Beginn der Triologie

Die Geschichte beginnt sehr gut, also ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand nehmen, so gut war sie geschrieben und es ist super Spannend.
Wie alles beginnt wo einem Vorsprechen und es dann in der Schule/Uni weiter geht. Eine gute Handlung zwischen Lehrer und Schülerin.

Weiterlesen

Ein tolles Buch

Cover:

Die weiße Blüte auf dem schwarzen Hintergrund wirkt sehr edel und der kräftige Farbakzent, denn das Dreieck mit dem Titel bilden heben diesen Eindruck noch hervor. 

 

Meinung:

Sophia habe ich mit ihrer Einstellung direkt in mein Herz geschlossen, denn sie sagt niemand ist vollkommen böse, in jedem steckt auch etwas gutes man muss es nur finden, denn dort wo Schatten ist, da gibt es auch Licht. 

Auch ich bin der festen Überzeugung, dass in jedem...

Weiterlesen

Ein sehr schöner Erotikroman mit viel Gefühl.

Der Autorin ist hier ein wunderschöner Erotikroman gelungen, der sich sehr gut lesen lässt und unbeschreiblich schön ist! Für mich ist ein Erotikroman, nicht immer gleich erotisch. Für mich spielen dabei viele Faktoren eine große Rolle. In diesem Roman ist alles vorhanden, was ich von einem Erotikroman erwarte: Gefühle, Freundschaft, Leidenschaft und Erotik. In keiner Stelle des Buches wirkte irgendeine Szene pornografisch oder abstoßend, da sie sehr sinnlich waren. Sophia ist eine junge...

Weiterlesen

Anders, aber auch nicht schlecht ...

Sophia möchte Schauspielerin werden und bewirbt sich an der berühmten Schauspielschule in London, wo der Besitzer kein anderer als Mega-Star Marc Blackwell ist. Eigentlich rechnet sie sich keine großen Chancen aus, aber zu ihrer großen Verwunderung bekommt sie einen Platz. Ganz aus dem Häuschen und mit großen Plänen tritt sie ihren Studienweg an. Dabei ist ihr allerdings nicht klar, was für eine Wirkung ihr Lehrer Mr. Blackwell bei ihr auslöst. Sophia ist zum Einen von seiner kühlen...

Weiterlesen

hm schon fesselnd

Jetzt hab ich mir aber so richtig Zeit gelassen, dieses Buch zu besprechen. Gelesen hatte ich es schon vor einiger Zeit, doch ich konnte mich einfach nicht durchringen, es zu rezensieren. Fragt mich nicht warum, das weiß ich selbst nicht. Ich habs nur ewig vor mir hin geschoben.
Doch nun geht es los.
Das Buch spaltet mich etwas. Einerseits versuche ich es zu vergleichen, andererseits möchte ich es aber für sich besprechen. Es geht das eine aber nicht ohne das andere.
Mir...

Weiterlesen

Ja, ein weiteres Erotikbuch, doch mit einem guten Plot, in dem es nicht nur um 'Das Eine' geht ...

Er ist jung, er ist erfolgreich, er ist sexy. Aber er ist ihr Lehrer. Und ihre Liebe ist verboten.

Das Cover:
Das Cover zeigt eine hübsche weiße Orchidee von der Seite. Am Stängel ist ein nach unten gerichtetes Dreieck zu sehen, über dem der Buchtitel steht. In dem Dreieck steht der deutsche ‘Untertitel’, der nicht sehr einfallsreich ist. Besonders fällt wieder die samtige Oberfläche des Covers auf, die schon bei ‘Shades of Grey’ zu erfühlen war. Es ist hauptsächlich...

Weiterlesen

Erotik muss auch mal sein...

Da ich gerne mal erotische Romane lese (wie ein Blick in meine Genre verrät), habe ich mich wahnsinnig gefreut, als der Goldmann Verlag mir die neue Reihe "Devoted" von Susanna Quinn zur Rezension angeboten hat. Also habe ich Band 1 von "Devoted" mit dem Titel "Geheime Begierde" gelesen und bin kaum davon losgekommen.
Der Klappentext zog mich irgendwie magisch an und so konnte ich das Buch kaum liegen lassen.
Ich fand die Geschichte rund um Sophia Rose, Marc Blackwell und das Ivy...

Weiterlesen

Könnte besser sein...

Cover:
Das Cover ist schlicht und die Blüte darauf ist wirklich sehr schön. Trotzdem hat es für mich mit der Geschichte nichts zu tun, es ist einfach nichts sagend. Efeu hätte hier sehr viel besser gepasst und wäre dann perfekt zur Story gewesen. Aber dieses samtige Gefühl liebe ich.

Erster Satz:
Wir gratulieren Ihnen...

Meine Meinung;
Sophia Rose ist 22 und möchte gerne Schauspielerin werden. Als sie die unglaubliche Chance bekommt am berühmten Ivy College zu...

Weiterlesen

Ich bin auf die Fortsetzung gespannt :)

I N H A L T

Sophia Rose, 22 Jahre alt, lebt den Aschenputtel Traum. Sie bewirbt sich an der berühmten Schauspielschule Ivy College in London und wird prompt genommen. Endlich kommt sie raus aus ihrem kleinen Dorf und muss sich nicht mehr um den Haushalt ihrer Stiefmutter und Co kümmern, nein, jetzt heißt es ihren Traum leben, Schauspielerin werden und ganz nebenbei sich in den Akademieleiter Marc Blackwell verlieben, der auch gleichzeitig ein berühmter Schauspieler ist. 
Wie der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9783442480357
Erschienen:
August 2013
Verlag:
Goldmann TB
Übersetzer:
Andrea Brandl
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 66 Regalen.

Ähnliche Bücher