Buch

The Bone Season - Die Träumerin - Samantha Shannon

The Bone Season - Die Träumerin

von Samantha Shannon

Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen hat. Seine Gedanken sind ihr ein Rätsel. Und ausgerechnet ihm soll Paige von nun an als Sklavin dienen
Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen hat. Seine Gedanken sind ihr ein Rätsel. Und ausgerechnet ihm soll Paige von nun an als Sklavin dienen

Rezensionen zu diesem Buch

Sehr anspruchsvoll

In "The Bone Season - die Träumerin" von Samantha Shannon wird die Geschichte der Traumwandlerin Paige erzählt, die vor Verfolgung fliehen und um ihr Leben und das ihrer Freunde kämpfen muss.

Normalerweise lese ich keine Fantasy-Bücher, da ich oftmals Probleme habe die komplexen Welten zu verstehen. Leider habe ich mir mit "The Bone Season" gerade eine Buch ausgesucht, dass eine sehr anspruchsvolle Geschichte beinhaltet.Trotzdem bin ich trotz anfänglicher Schwierigkeiten recht gut in...

Weiterlesen

Leider nicht ins Schwarze getroffen

Vor einigen Jahren war dieses Buch hier in fast aller Blogger-Munde. Kurz vor dem Erscheinen von The Bone Season - Die Träumerin von Samantha Shannon, habe  ich mir den Trailer  zu dem Buch oft angeschaut, da ich ihn wirklich gut gemacht fand; die Atmosphäre  war wirklich gut getroffen und  versprach, dass das Buch wirklich gut sein würde. Aber nach gut 100 Seiten war dann für  mich die Luft raus, obwohl das Buch wirklich gut anfing. Woran das lag? Es war alles zu viel des Guten, finde ich...

Weiterlesen

Die Traumwandlerin - So zu wandeln wie sie wäre ein Traum...oder?

Nach den ersten Seiten, die voll mit Informationen und komplexen Wörtern überfüllt waren, habe ich echt nicht erwartet, dass sich dieses Buch noch so entwickeln würde. Den Schreibstil kann man kaum beschreiben, aber man merkt dass er besonders ist und die Autorin ihren eigenen Stil reingebracht hat. Endlich mal wieder ein Buch, das ich ständig in der Hand halten wollte und bei dem ich richtig zickig geworden bin, wenn ich es mal weglegen sollte zum Beispiel weil ich schlafen gehen sollte...

Weiterlesen

Sehr komplex aber dennoch spannend

Cover:
Das Cover wurde nicht besonders aussagekräftig gestaltet, macht mit seiner Schlichheit jedoch etwas her. Es ist so gestaltet, dass man als Käufer darauf aufmerksam wird und sich fragt, was wohl dahintersteckt, denn es wird nicht über den inhalt verraten. Selbst die Titel sind sehr vage, was die Neugierde nur noch mehr anfacht. Im Gesamtbild nichts Besonderes, aber nicht schlecht.

Inhalt:
Ich würde die den Autakt der Reihe als sehr komplex und schweirig bezeichnen,...

Weiterlesen

Super Spannung!!!

Wow. Dieser Roman ist der Wahnsinn! Er ist super gut von Anfang bis Ende. Ich kann kaum erwarten, dass der zweite Band im September erscheint. Ich habe das Buch innerhalb 4 Tage durchgelesen.

Der Einstieg war mit vielen Informationen gespickt und ich musst diese erst einmal verarbeiten - viele neue Begriffe. Ich wurde in eine fremdartig und doch vorstellbare Welt der Zukunft entführt.

Am Anfang des Buches befindet sich eine Karte. Ich fand schade, dass nicht eine...

Weiterlesen

Ein tolles aber anspruchsvolles Fantasybuch

 Inhalt:

Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume  verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je...

Weiterlesen

Sehr komplexer Weltenentwurf

Aufmachung:
 
Dieses Buch enthält im vorderen Klappenteil ein Diagramm welches die Kasten der Hellseher kurz vorstellt. Weiterhin findet der Leser hier eine Karte der Strafkolonie Sheol I, der Ort, an dem die Protagonistin den Großteil der Handlung verbringen wird.

Im hinteren Teil des Buches befindet sich ein Glossar zur Erläuterung der im Roman verwendeten Begriffe.

 
 
Inhalt:
Als Paige auf ihrer Fahrt mit der Bahn in eine Kontrolle gerät,...

Weiterlesen

Wenn Träumer töten können

Paige lebt in einem England, das noch immer gewissermaßen als das England zu erkennen ist, welches jetzt existiert. Doch es gibt auch große Unterschiede. Es leben dort Menschen, die unterschiedlich magisch begabt sind - und genau diese werden gnadenlos verfolgt und bei Festnahme getötet. Die wenigen freien magischen Leute leben unter dem Schutz von "Denkerfürsten", man könnte sie auch Mafiabosse nennen. Paige ist eine Träumerin, eine der seltensten magisch Begabten, die überhaupt existieren...

Weiterlesen

Einzigartige Idee und tolle Umsetzung

Eine Gefängnisstadt. Das ist es, was London für Paige ist. Als Widernatürliche wird sie von der Regierung gejagt und von den Totaugen - den Menschen ohne Gabe - gefürchtet und gehasst. Das Einzige, was ihr in der Stadt bleibt ist das kriminelle Syndikat, in dem all die Seher, Medien und anderen Widernatürlichen Schutz bei einer Gang gefunden haben oder aber ihr Brot mit Straßenkunst wie Wahrsagen oder Betteln verdienen. Paige ist Teil einer Gang. Als Traumwandlerin - eine der seltensten...

Weiterlesen

Spannend! Süchtig machend! Anders!

Definitiv anders als gedacht! Großartige Idee. Kompliziert ausgearbeitet, aber nach und nach ziemlich verständlich! Spannend! Süchtig machend! Anders!

Inhalt:
Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein...

Weiterlesen

Sehr komplex.

Inhalt:

Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Dort trifft sie Arcturus, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen hat...

Weiterlesen

grandioses Debüt - mir fehlen die Worte

Meine Meinung:

“Bücher wie dieses hier, sind der Grund warum ich lese.”

Ich hatte das Buch ungefähr 3 Wochen auf meinen TBR (to be read) Stapel liegen. (Ich hab mir das Buch besorgt, da ich viel Positives gehört hatte und ich dachte, dass das ein Buch für mich sein könnte.) Gleich nachdem ich das Buch erhalten hatte, habe ich rein gelesen in das erste Kapitel und ich bin überhaupt nicht rein gekommen. Ich war so überfordert und es war mir einfach zu komplex und ich dachte mir...

Weiterlesen

Lauf, kleine Träumerin

~~ Rahmen einer Leserunde durfte ich "The Bone Season - Die Träumerin" lesen.

Die Handlung entführt ins Jahr 2059 nach London. In dieser fiktiven Zukunft führt die 19-jährige Paige Mahony ein Doppelleben. Offiziell arbeitet sie in einer Sauerstoffbar. Inoffiziell ist sie Teil des Londoner Untergrunds und gehört zu der Gruppierung "Sieben Siegel". Hier muss sie ihre wahre Natur nicht verstecken.
Paige gehört zu den sogenannten Widernatürlichen. So werden die Seher, seherisch...

Weiterlesen

Komplexität ist eben nicht immer angemessen

In Paiges Welt werden Widernatürliche gejagt und wie Ausgestoßene behandelt. Dummerweise verfügt Paige selbst über eine solche Gabe, weshalb ihr Leben nicht unbedingt ein Zuckerschlecken ist. Als sie in einen Zwischenfall gerät, in dem ihr Leben gefährdet wird, muss sie ihre Gabe zum Einsatz bringen, wodurch die falschen Leute auf sie aufmerksam werden. Denn nun wird Paige in eine Welt verschleppt, in der sie wirklich eine Unterwürfige ist. Sie wird als Sklavin einem Reph zugeteilt, einem...

Weiterlesen

Die Gedanken sind frei. Du nicht.

The Bone Season, die Träumerin, ist der erste Band einer mehrteiligen Reihe und ein grandioser Auftakt ist der Autorin hier auf jeden Fall gelungen. Atemraubend, hochspannend und grandios von der ersten bis zur letzten Seite. Ein Genuss beim Lesen und ein absolutes Trauerspiel wenn man die letzte Seite erreicht hat und weiß, dass man nun auf den nächsten Band warten muss.

Dieses Buch hat absolutes Bestseller-Potential!

Klappentext:

„Deine Gedanken sind frei. Du nicht....

Weiterlesen

Fesselnder erster Teil!

Die Welt in der die Widernatürliche Paige lebt, ist eine ganz andere als wir sie kennen. Seher, wie sie eine ist, werden in der Gesellschaft nicht gerne gesehen. Zusammen mit anderen ihrer Art, versucht sie auf den Straßen des Syndikats zu überleben. Als sie schließlich gefangen genommen und verschleppt wird, befindet sie sich in Gefangenschaft. In einer Stadt von der sie bis dahin noch nie etwas gehört hat: Shoel I. Unterdrückt von den sogenannten Rephaiten. Und dort soll sie ausgerechnet...

Weiterlesen

Komplexe, neue Welt, die einen fesselt und gar nicht mehr loslässt!

"Nicht alle von uns wissen, was wir sind. Einige von uns sterben, ohne es jemals zu erfahren. Andere wissen es, und wir werden niemals erwischt. Aber wir sind dort draußen. Das könnt ihr mir glauben."

The Bone Season ist der Auftakt einer siebenteiligen Serie. Am Anfang wird man von den ganzen neuen Begriffen förmlich erschlagen, somit lassen sich die ersten Kapitel nur sehr langsam und schleppend lesen. Hat man sich aber an die neue Welt gewöhnt, so kann man das Buch gar nicht mehr...

Weiterlesen

Deine Existenz ist ein Staatsverbrechen!

Paige weiß, dass allein ihre Existenz bereits ein todeswürdiges Vergehen ist. Sie gehört den Sehern – laut Scion einer Seuche, die vom verrückten König Edward über das unschuldige Volk gebracht wurde und gnadenlos ausgerottet gehört. Sie selbst sehen sich als Geisterseher und sind in den Untergrund verbannt. Paige hat es geschafft eine wichtige Rolle im Syndikat der Sieben Siegel einzunehmen. Sie fühlt sich sicher und mächtig und irrt sich gewaltig. Von maskierten Männern gejagt und...

Weiterlesen

Ein Jugendbuch was selbst Erwachsene fesselt

Lange ist es her, dass ich ein Jugendbuch gelesen habe. Zu viele trieften vor Kitsch, nicht vorhandener Logik und Glitzervampiren.

Doch nicht dieses Fantasyabenteuer!
Eingebettet in eine komplexe Welt, mit genau so komplexen Charakteren, entspinnt sich eine so ganz andere Geschichte - eine Dystopie vom Feinsten! Zwar auch mit etwas Romantik, die jedoch erst gegen Ende auftaucht und ohne Kitsch auskommt.

Die Charaktere sind gut ausgearbeitet, interessant, authentisch und...

Weiterlesen

Die Traumwandlerin

Paige Mahoney lebt in London, in Sektor I-4 und sie ist Teil der Sieben Siegel. In euch gehen jetzt 100 Fragezeichen auf? So ging es mir zunächst auch, als ich mit der Geschichte begonnen habe.

 

Die Welt im Jahre 2049, alles Wiedernatürliche wird bekämpft, hingerichtet. Die, die es schaffen, leben im Verborgenen, tarnen sich. Zu ihnen gehört Paige, sie ist eine Traumwandlerin. Man erfährt im Laufe der Geschichte, wie viele unterschiedliche Wiedernatürliche es gibt, was es...

Weiterlesen

Auftakt einer vielversprechenden Reihe

Das Cover:

Das Cover ist kein wirklicher Hingucker, wie ich finde und im Buchladen würde man vielleicht sogar daran vorbei gehen. Einzig und allein die prägnante, goldene Schrift und der gewählte Titel des Buches haben meine Aufmerksamkeit bekommen. Im Großen und Ganzen nichts Besonderes, was den Buchumschlag betrifft.

 

Inhalt:

Wir schreiben das Jahr 2059 und die Welt ist eine völlig andere, als jene welche wir kennen. In dieser Welt existieren Menschen und...

Weiterlesen

Innovativ, aber holprig

*Worum geht’s?*

2059, London: Paige Mahoney verfügt über eine besondere Fähigkeit. Sie ist eine Traumwandlerin, eine seltene Seherin, die in die Traumlandschaften anderer sehen und eindringen kann. Diese Kraft verleiht ihr eine enorme Macht, die sie jedoch um jeden Preis geheim halten muss. Denn in der Welt, in der Paige lebt, werden Seher verfolgt und getötet. Die einzigen, denen sich Paige anvertrauen kann, sind die Mitglieder ihres Syndikats, die sich allesamt selbst im Untergrund...

Weiterlesen

Setting im Setting, uferlose Dialoge und wenig Handlung

Inhalt
................

Paige lebt in einer Zukunftsversion Großbritanniens. Die Regierung hat sich dazu entschlossen, andersartige Menschen zu verfolgen. Menschen mit besonderen Fähigkeiten, wie Paige. Paige verdient sich ihren Lebensunterhalt im Untergrund Londons. Die Syndikate schlagen Profit aus dem Verbotenen, denn was verboten ist, kann man sich teuer bezahlen lassen. Bis Paige eines Tages geschnappt und verschleppt wird. In eine völlig andere Stadt, mit völlig anderen...

Weiterlesen

sehr enttäuschend

Ich konnte mich recht schwer reinlesen. Es gibt einfach viel zu viele Wörter, die man nicht kennt oder ohne Vorkenntnisse nicht einordnen kann. Dazu einige seltsame Namen.

Der Schreibstil ist recht einfach gehalten und bietet kaum Beschreibungen oder Vertiefungen. Desweitern sind die Kapitel in einem Rutsch geschrieben und es gibt kaum größere Absätze und somit kaum Gelegenheit zu verschnaufen.

Es gibt zwar einen Bezug zu unserer Zeit und Realität, wie die Orte und einige Namen...

Weiterlesen

Frau Shannon entführt ihre Leser in eine wirklich spannende, fantasievolle Welt, die voller Abenteuer und Gefahren steckt

Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen hat. Seine...

Weiterlesen

Anders, spannend, einfach gut!

in Buch, das mich echt überrascht hat, nicht nur einfach eine weitere Dystopie, sondern ein rundum gelungenes Buch mit ganz eigenen Ideen und Charakteren, die mir sehr gut gefallen haben.
Einmal angefangen, konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen und meiner Tochter ging es genauso. Es ist einfach unwahrscheinlich spannend, gut geschrieben und wartet mit interessanten Personen auf, deren Schicksal mich beschäftigt hat.

Paige Mahoney ist eine Traumwandlerin, dadurch wird sie...

Weiterlesen

Übernatürlich gut!

Es gibt viele Dinge, die um uns herum geschehen, ohne dass wir sie bemerken. Und selbst wenn wir etwas Seltsames oder gar Übernatürliches bemerken, tun wir es oft mit einfachen Erklärungen ab. Doch manchmal gehen auch mir die simplen Erklärungen aus und ich zweifele, denn es gab einige Situationen, in denen ich gerne an etwas Übernatürliches geglaubt habe und mich gar daran klammerte. Wahrscheinlich lese ich deswegen so gerne phantastische Geschichten, die sich mit diesem Thema beschäftigen...

Weiterlesen

Eine fantasievolle Geschichte, die mir manchmal etwas zu viele Längen hatte

Eine ketzerische Onlinestimme hat dieses Buch als Mischung aus "Harry Potter", "Shades of Grey" und "Die Tribute von Panem" bezeichnet. Auch wird die Autorin von "The Bone Season - Die Träumerin" als neue "Joanne K. Rowling" bezeichnet und gefeiert.
Für mich sind beide Aussagen absoluter Quatsch!
Ich konnte keines der charakteristischen Merkmale der im ersten Satz erwähnten Bücher in "The Bone Season" wieder entdecken. Auch die zweite Aussage schürte bei mir nur Erwartungen, die...

Weiterlesen

Ein kreatives Feuerwerk, das Gehirnschmalz erfordert

Im Jahr 2059 ist unsere Welt eine andere. Seherisch begabte Menschen, die mit dem Äther und den darin lebenden Geistern Kontakt aufnehmen können, werden von Scion verfolgt und weggesperrt. Paige, die dieser Verfolgung durch den Schutz ihres Denkerfürsten entkommt, ist selbst unter den Sehern eine Besonderheit: ihr Bewusstsein kann ihren Körper verlassen und durch den Äther reisen. Doch als sie nach ihrem letzten Auftrag für ihren Denkerfürsten von fremden Mächten entführt wird, gerät sie...

Weiterlesen

Ein toller DystopienAuftakt

~~Paige lebt in einer Welt in der es "annormal" ist besondere Fähigkeiten zu haben, daher hat sie sich mit ihrem Talent einer Untergrundorganisation angeschlossen. Sie ist eine Traumwandlerin, ein selbst unter den "Annormalen" ein besonders seltenes Talent... Niemand darf erfahren, dass man über besondere Fähigkeiten verfügt, man wird sonst vom Staat verfolgt und verhaftet... Das gelingt Paige bisher recht gut, bis ihr ein Fehler unterfährt um sich aus einer Kontrolle zu retten und sie...

Weiterlesen

Rezension: The Bone Season - Die Träumerin (The Bone Season 01)

Inhalt:

Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer lesen.

In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim.

Und wo sie Warden trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen...

Weiterlesen

Mein persönliches Monatshighlight!

Erster Satz
"Ich stelle mir gerne vor, dass es am Anfang mehr von uns gegeben hat."
aus "The Bone Season - Die Träumerin" von Samantha Shannon, Berlin Verlag

Meinung
Paige wächst in SciLo auf. So wird London genannt, welches von der Regierung Scion geführt wird. Diese Regierung verbietet jegliche Form desSehens: Wahrsagerei, Kartenlegen, Musizieren, Séancen, usw., denn nurTotaugen sind normal. Alle Seher sind nämlich Widernatürliche und das Ausleben dieser...

Weiterlesen

Großartiger Genremix

Die Autorin entführt uns in eine Welt der Zukunft, voller Prophetie, Geister und Magie, in der Menschen mit seherischen Gaben als Verbrecher abgestempelt werden. Die Seher unterteilen sich in verschiedene Gilden mit besonderen Fähigkeiten. Dieses wird zu Anfang des Buches graphisch dargestellt, ebenso wie der Plan der Kolonie, in welche die junge Heldin Paige Mahoney verschleppt wird.

Paige ist eine Traumwandlerin, und zwar eine mit besonders starken Fähigkeiten und sie gehört zu...

Weiterlesen

[Rezension] The Bone Season, die Träumerin

Meine Meinung
Geschichte:
Die Welt die die Autorin geschaffen hat ist was ganz neues und individuelles. Hier Leben Seher, die in verschiedene Kategorien eingeordnet sind. Paige ist was ganz besonders, nämlich eine Traumwandlerin. Von denen gibt es nicht viele, deswegen will jeder sie haben.. Nach einem Ereignis wird man auf sie aufmerksam und verschleppt sie in eine Stadt namens Sheol 1. Dort wird sie einem Wächter zugeordnet, dem sie ab jetzt dienen soll. Das alles lässt sie...

Weiterlesen

hammergut

Verlagsinfo, Klappentext

“Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Warden trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das...

Weiterlesen

grandioses Debüt mit facettenreichen Charakteren und neuartiger Handlung

Kurzbeschreibung:

Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Warden trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je...

Weiterlesen

Der grandiose Startschuss einer mehrteiligen Reihe!

"Wir sind die Minderheit, die von der Welt nicht akzeptiert wird"
Zitat S.13

Charaktere und Darstellung:

Mutig, kämpferisch und absolut kontrolliert. Diese Eigenschaften verkörpert die Hauptfigur Paige. In einer Welt wo ihresgleichen verachtet, gejagt und benutzt wird, versucht sie sich so zu schützen. Doch nicht nur körperlich, sondern auch seelisch. Denn ihre Vergangenheit hat Narben hinterlassen.
Ihr bester Freund Nick ist der einzige Mensch, dem sie vollkommen...

Weiterlesen

Sehr toll gelungen.

Samantha Shannon erzählt in ihrem Buch „The Bone Season – die Träumerin“ von Paige, die zu einer Minderheit von Menschen gehört, die seherische Fähigkeiten haben. Leider findet nicht jeder dieses Talent toll, denn die Seher werden verfolgt und zu Arbeiten gezwungen oder sogar umgebracht. Paige arbeitet für Jaxon, einem Denkerfürsten, deren Aufmerksamkeit sie schnell erhalten hat. Denn Jaxon weiß, was Paige noch nicht weiß – dass sie durch ihre Fähigkeiten auch töten kann. Eines Tages gerät...

Weiterlesen

Erfüllt meine Erwartungen nicht

Die Handlung findet statt im Jahr 2059 in einer Parallelwelt, die fast so ist wie unsere, nur dass sie sich Ende des 19 Jahrhunderts zu verändern begann; sie hat sich anders entwickelt als die unsrige, denn der zentrale Unterschied ist: Es gibt Seher, Kartenleger, Traumwandler und eine ganze Menge anderer "Widernatürlcher", die vom Staat Scion, dem ehemaligen England, verboten worden sind und sich zu großen Teilen in den Untergrund flüchten, denn schon allein ihre Existenz ist Hochverrat und...

Weiterlesen

Ein besonderes Highlight!

Inhalt:
Paige Mahoney gehört zu den Sehern, eine von den "normalen" Menschen verachtete und verfolgte Gruppe. Nur die wenigsten Seher überleben lange, weswegen sich die meisten im kriminellen Untergrund zusammenschließen. So auch Paige. Allerdings ist sie keine gewöhnliche Seherin wie ein Orakel oder ein Wahrsager. Sie ist eine Traumwandlerin und damit extrem selten und kostbar. Doch schon bald nimmt Paige's Leben in der Zitadelle unter Scion's Herrschaft eine drastische Wendung. Sie...

Weiterlesen

genialer Fantasyroman mit Action, Spannung und Romantik

Im London der Zukunft ist die Zahl der Menschen, die eine seherische Begabung haben, stark angestiegen. Doch leider werden diese verfolgt, viele verschwinden einfach oder werden zur Mitarbeit im staatlichen System gezwungen. Ein großer Teil von ihnen lebt im Untergrund und hat sich in einem Syndikat organisiert. So auch Paige, die mit ihren Fähigkeiten etwas ganz Besonderes ist und das Interesse des Denkerfürsten Jaxon Hall geweckt hat. Denn kaum einer ist wie sie in der Lage, in das...

Weiterlesen

Mal was neues und das ist auch noch gut!

Was muss man noch wissen?

  • In der Geschichte spielen alle möglichen Sehertypen eine Rolle. Zwar sind diese am Anfang aufgelistet, aber es ist gar nciht so leicht diese in der Geschichte auseinander zu halten und zu verstehen, was sie ausmacht und unterscheidet.
  • Alle Seher benutzen den sogenannten Aether als Verbindung zur Geisterwelt bzw der Aether IST die Geisterwelt: Auch das ist nicht so leicht zu verstehen, weil es total Abstraktes ist.
  • Jeder Seher hat eine...

Weiterlesen

Überwältigend

Inhaltsangabe:

Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je...

Weiterlesen

Absolut gerechtfertigter Hype um diese komplexe Story!

London im Jahre 2069: Eine Organisation namens Scion hat vor zweihundert Jahren die Macht an sich gerissen. Ihr erklärtes Ziel ist es, alle Widernatürlichen aufzuspüren und sie aus der Gesellschaft zu entfernen.

 

Paige Mahoney ist ein Seher und damit begeht sie allein durch ihre Existenz ein Verbrechen gegen die Gesetze von Scion London. Bisher unentdeckt arbeitet sie für das Syndikat, einer kriminellen Vereinigung, die ihre Fähigkeiten dazu nutzen, Geld zu verdienen....

Weiterlesen

"Traumhafter" Auftakt - absolut gelungen!

Bei "The Bone Season - Die Träumerin" von Samantha Shannon handelt es sich um den ersten Band einer siebenteiligen Reihe um die junge Paige Mahoney. Diese lebt im Jahre 2059 in London und gehört zu den sogenannten "Widernatürlichen". Sie ist eine Seherin, mit der besonderen Begabung in die Traumwelt anderer einzudringenund und stellt somit eine Bedrohung für die "normale" Bevölkerung dar. Alle Seher leben in ständiger Alarmbereitschaft. Immer in der Angst entdeckt zu werden und getötet zu...

Weiterlesen

Ein neuer Stern am Fantasy-Himmel

Ein neuer Stern am Fantasy-Himmel

London im Jahr 2059: Paige Mahoney, gebürtige Irin, ist eine ganz besondere Seherin: eine Traumwandlerin, die die Traumlandschaften anderer Menschen sehen kann und in diese eindringen kann. Dies alles geschieht im Æther, dem Reich der Geister, in das sich Seher Zugang verschaffen können, im Gegensatz zur nicht-sehenden Bevölkerung, den Amaurotikern.

Doch Seher wie Paige werden verfolgt und getötet, da die herrschende Organisation „Scion“ allen...

Weiterlesen

Zu viel Input, aber unglaublich originell

Von draußen drang ein erstickter Schrei herein. Suhail schob sich zwischen den verschreckten Akrobaten hindurch und betrat die Hütte. Mit einem Blick hatte er alles erfasst: den Rauch, das Chaos. Kathryn sank auf ein Knie und beugte den Kopf.
Ich stand wie erstarrt. Suhail streckte die Hand aus, packte meine Haare und zog mich so dicht zu sich heran, dass unsere Gesichter sich fast berührten. "Du", fauchte er, "wirst heute sterben."
Seine Augen wurden flammend rot.
Da...

Weiterlesen

WOW

Die 19-jährige Paige lebt in Scion London. Genau wie alle anderen Seher muss sie sich vor der Regierung verstecken. Sie ist die Traumwandlerin und eines der Sieben Siegel. Als sie eines nachts 2 verdeckte Wachen tötet um sich zu retten wird sie gefangen genommen und nach Sheol I gebracht. Dort soll sie dem Rephaim Arcturus dienen.

Samantha Shannon hat mit dem ersten Teil dieser Reihe eine unglaublich gute Geschichte geschaffen. Sie führt den Leser in ein Welt, die es vorher noch nicht...

Weiterlesen

Ein Must-Read 2013

Paige ist eine Traumwandlerin. Sie ist in der Lage andere auszukundschaften und festzustellen welche Fähigkeiten sie haben. Ursprünglich kommt Paige aus Irland und lebt nun in London. Die ganze Welt wird von Scion beherrscht und alle "Widernatürlichen" werden gnadenlos gejagt. Was nach der Inhaftierung mit Ihnen geschieht weiß niemand. Die Seher wissen nur, dass niemand je wieder aufgetaucht ist. Die "Widernatürlichen" sind gezwungen sich in Syndikaten zusammenzuschließen um sich gegenseitig...

Weiterlesen

TOP

Dies ist der erste Band einer als siebenteilig angekündigten Fantasyromanreihe.

 

Die 19 jährige Paige Mahoney ist eine Seherin und befindet sich durch diese Tatsache in großer Gefahr, denn die Sicon-Londoner Regierung (das London der Zunkunft) jagd widernatürliche Seher, wie sie einer ist.

Die Seher haben aufgrund ihrer Verfolgung eine Untergrundgemeinschaft gegründet. Der "Gang" von Denkerfürst Jaxon Hall gehört auch Paige an und sieht diese als ihre zweite Familie an...

Weiterlesen

Ein absolut überzeugendes Fantasy-Spektakel

Zum Inhalt:

Im Jahr 2059 ist London nicht mehr bloß die Hauptstadt von England, sondern eine Zitadelle von Scion – einer Organisation, die alles Widernatürliche mit einem totalitären Regime beherrscht, in dem die Zweitsicht als Krankheit gilt und paranormale Aktivitäten als Hochverrat angesehen und drakonisch bestraft werden.
In dieser Welt lebt auch die 19-jährige Paige Mahoney, eine Seherin. Nach außen wirkt sie, zumindest für Amaurotiker, die Nicht-Seher, wie ein ganz...

Weiterlesen

The Bone Season- Die Träumerin

Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen hat. Seine...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
608 Seiten
ISBN:
9783827011718
Erschienen:
2013
Verlag:
Berlin Verlag
Übersetzer:
Charlotte Lungstrass-Kapfer Charlotte Lungstraß
8.27419
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (62 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 170 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher