Buch

Jamaica Lane - Heimliche Liebe - Samantha Young

Jamaica Lane - Heimliche Liebe

von Samantha Young

Er ist ein Herzensbrecher. Bis er mit ihr die Liebe entdeckt.
Olivia Holloway hat es satt, Single zu sein. Warum muss sie auch immer gleich Reißaus nehmen, wenn ein attraktiver Mann nur in ihre Nähe kommt? Die hübsche Amerikanerin ist notorisch schüchtern. Ihr bester Freund Nate Sawyer flirtet dagegen für sein Leben gern. Deshalb sagt er auch sofort zu, als Olivia ihn bittet, ihr Nachhilfe im Flirten zu geben. Zuerst ist es nur ein Spiel, leidenschaftlich und sexy. Dann merkt Olivia, dass da mehr ist. Viel mehr. Doch Nate ist kein Mann für feste Beziehungen. Und plötzlich steht alles in Frage: ihre Freundschaft, ihr Vertrauen, ihre Liebe.

Rezensionen zu diesem Buch

Überglücklich

Das dritte Buch in der reihe lässt uns auch diesmal nicht im Stich. 
Liv die unheimlich schüchtern ist, braucht dringend Nachhilfe im flirten. 
Nate soll ihr helfen, nur kommt es leider ganz anders. Ihre Gefühle für ihn verändern sich, vorher war er nur ihr bester freund. 
Da er ein Frauen verschlingendes Monster ist und von Beziehungen nichts hält, Gefühle lässt er nach dem Verlust seiner großen liebe einfach nicht mehr zu. 
Aber beide können es irgendwann nicht mehr...

Weiterlesen

New-Adult-Roman mit Schwächen

Olivia und Nate sind sowas wie beste Freunde, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Nate lässt bei Frauen nichts anbrennen, Liv ist alles andere als selbstbewusst und traut sich nicht, auf Männer zuzugehen. Als sie sich auf Arbeit in einen jungen Studenten verguckt, bietet ihr Nate an, ihr Nachhilfe in Sachen Flirten zu geben, was sie dankbar annimmt. Doch schon bald bittet sie ihn um mehr, was die Freundschaft plötzlich auf eine harte Probe stellt.

Lange habe ich mir...

Weiterlesen

Verliebe dich nicht in deinen besten Freund!

Verliebe dich nicht in deinen besten Freund!

Er ist ein Herzensbrecher. Bis er mit ihr die Liebe entdeckt. Olivia Holloway ist extrem schüchtern. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für einen Neuanfang. Zum Glück hat sie einen besten Freund, der alles andere als zurückhaltend ist. Nate Sawyer ist charmant, sexy und flirtet für sein Leben gern. Genau deshalb soll er Olivia dabei helfen, ihre Unsicherheit zu überwinden: Sie bittet ihn, eine Nacht mit ihr zu verbringen. Zuerst...

Weiterlesen

Ich liebe diese Reihe

Ich habe aus dieser Reihe zuerst mit diesem Buch angefangen, obwohl man die Personen aus den anderen Büchern hier oft antrifft, konnte man das Buch auch gut lesen, ohne die anderen vorher gelesen zu haben.

Ich liebe dieses Buch, denn es hat mich in seinen Bann genommen, ich habe es verschlungen, mitgelitten, ich habe gelacht, ich habe mir Gedanken gemacht und ich hatte ganz oft Gänsehaut. Ein Buch was eine Achterbahn der Gefühle auslöst und mich berührt hat, so etwas gibt es selten....

Weiterlesen

Wie auch alle anderen Bücher von Samanth Young - einfach hammer mäßig *-* *-* :D

Das Buch Jamaica Lane - Heimliche Liebe ist der dritte Teil der Edinburgh Love Stories und ist, wie auch die ersten beiden Teile super geworden. *-*

In dem Buch geht es um Olivia, eigentlich ist sie überhaupt nicht schüchtern ist, nur sobald sie von einem attraktiber Mann angesprochen wird, bekommt sie keinen sinnvollen Satz mehr raus. Das nervt sie schließlich so unglaublich, dass sie ihren besten Freund Nate frägt, ob er ihr Nachhilfe im Flirten gibt. Denn er ist in dieser Sache das...

Weiterlesen

Wohl der klischeehafteste Band von Samantha Young

"Jamaica Lane" handelt von der 25-jährigen Olivia Holloway, deren Jugend abrupt mit der Krebserkrankung ihrer Mutter endet. Durch die intensive Pflege, die sie ihrer Mutter zuteil werden lässt, geht eine Jugend mit Parties, erster großer Liebe, erstes Mal vollkommen an ihr vorbei. Jahre später startet sie einen Neuanfang in Schottland, aber mangelnde Erfahrung hat sie unsicher gemacht. Also bittet Liv ihren besten Freund Nate Sawyer um Nachhilfe im Flirten. Aus dieser Bitte entsteht ein...

Weiterlesen

Nicht so gut wie die beiden Vorgänger

Inhalt:

Olivia Holloway hat es satt, schüchtern und Single zu sein. Obwohl die junge Bibliothekarin bildhübsch ist, hat sie kaum Erfahrungen in Liebesdingen. Sobald sie von einem attraktiven Mann angesprochen wird, ergreift sie die Flucht. Der einzige Mann, in dessen Gegenwart sich Olivia uneingeschränlt wohl fühlt, ist ihr bester Freund Nate Saywer. Nate ist das glatte Gegenteil von ihr: Charmant, selbstbewusst, immer auf der Suche nach Abenteuern und er flirtet für sein Leben gern....

Weiterlesen

sehr gut

Samantha Young – Jamaica Lane

Olivia Holloway ist verliebt, in Benjamin, den süßen Doktoranden der ihr ständig in der Uni-Bibliothek über den Weg läuft. Aber Olivia ist so schüchtern, dass ihr einfach kein Wort über die Lippen kommt.
Auf der Hochzeit von Joss und Braden erzählt sie ihrem besten Freund Nate davon, denn Nathaniel Sawyer hat überhaupt kein Problem die Frauen zu erobern. Und eine feste Beziehung will er schon gar nicht.
Doch dann hat Olivia die rettende Idee,...

Weiterlesen

wieder ein Erfolg

Wieder mal eine sehr Gelungene ,und Mitfühlende Geschichte der Autoren...

So wie Dublin Street und Londen Road ,kann man die Bücher nicht aus der Hand Legen.

Nate und Olivia wie aus Freundschaft Liebe wird,wie man Ehrlich zu sich selbst sein muss ,und zu seinen Gefühlen stehen sollte,nicht in der Vergangenheit zu Leben,sondern im Hier und Jetzt,all das wird man in der Geschichte finden,und mitfiebern...

Ich freue mich schon auf weitere Geschichten....

Weiterlesen

Liv - Ein Schatz mit unscheinbarem Äußeren aber einem Kern mit unschätzbarem Wert

Cover:

Durch den bordeaux-farbenen Hintergrund und die schwarz gekleideten Personen sowie die Mimik und Gestik dieser, verströmt das Cover schon eine gewisse Spannung und Sinnlichkeit. Die hellblaue Titelüberschrift sticht zwar ein wenig heraus verleiht dem ganzen aber gerade deswegen nochmal ein tolles Gesamtbild. 

 

Meinung:

Obwohl mir von Anfang an bewusst war, dass der Plan von Liv und Nate zum scheitern verurteilt war, habe ich gespannt das Buch gelesen, denn...

Weiterlesen

Eine Story die es sich zu lesen lohnt

Olivia und Nate sind beste Freunde, die jedoch unterschiedlicher nicht sein können. Während Nate vor Selbstbewusstsein nur so strotzt und alle Möglichkeiten, die sein Singleleben so bietet in vollem Maße ausschöpft, ist Olivia das genaue Gegenteil. Sie ist schüchtern, traut sich nicht ein Gespräch mit einem Mann, der ihr gefällt zu führen, hat bisher nur eine einzige Erfahrung mit Männern gemacht und sehnt sich nach einer Beziehung. Sie hat da auch schon jemanden im Auge, doch sie kann...

Weiterlesen

Jamaica Lane

Zum Inhalt: Olivia ist sehr schüchtern und hat, im Gegensatz zu ihren Freunden - bisher keine einzige Beziehung gehabt. Durch die Krankheit und den frühen Tod ihrer Mutter hat sie Angst, sich an jemanden zu binden und ihn evtl. wieder zu verlieren. Doch sie hat ziemlich gute Freunde,die immer zu ihr stehen. Ihr bester Freund Nate ist ein Frauenheld. Die beiden verbindet die Krankheit und der frühe Tod eines geliebten Menschen. Und so traut Olivia sich, ihn eines Tages zu fragen, ob er ihr...

Weiterlesen

Ist eine gute Freundschaft durch "unverbindlichen" Sex belastbar?

Vorab: ich habe die Bestseller der Autorin "London Road" und "Dublin Street" (noch) nicht gelesen, sondern nur das Jugendbuch "Into the deep".

In "Jamaica Lane" geht es um Olivia (Liv) Holloway, die Männern gegenüber sehr zurückhaltend ist und sich wenig attraktiv fühlt. Wenn ihr ein Mann begegnet, der ihr gefällt, kriegt sie den Mund nicht auf. Das will sie ändern. Ihr bester Freund Nate soll ihr helfen, sich Männern gegenüber zu öffnen, denn Nate ist ein Frauenschwarm und sexuell...

Weiterlesen

Wie das Herz den Verstand besiegt

Olivia und Nate sind beste Freunde seit Olivia in Edinburgh lebt. Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen den Beiden. Sie hat kaum Selbstvertrauen und dadurch auch kaum Erfahrungen in Liebesdingen und Sex. Er hingegen weiß, dass er gut aussieht und eine unglaubliche Wirkung auf Frauen hat. Aber mit der Liebe will er nichts zu tun haben, das ist aber kein Hindernis um sexuell sehr erfahren zu sein. Von diesen Unterscheiden einmal abgesehen, verstehen die Beiden sich super und...

Weiterlesen

Einfach nur toll und lesenswert!

Zum Inhalt:

Olivia und Nate sind beste Freunde, sie könnten sich ähnlicher nicht sein und doch sind sie in einem Punkt vollkommen unterschiedlich. Nate ist ein attraktiver Playboy, der für sein Leben gern flirtet und die Frauen in den Himmel schickt, sich jedoch nicht fest binden will. Olivia, auch Liv genannt, hat dagegen schon lange keinen Mann mehr an sich herangelassen. Plötzlich taucht an ihrem Arbeitsplatz jedoch der attraktive Benjamin auf und Liv will nichts sehnlicher als...

Weiterlesen

Erfrischend anders und toller Schreibstil!

"Jamaica Lane" ist mein erstes Buch von der Autorin Samantha Young und es hat mich definitiv positiv überrascht!

Häufig werden mir Lovestorys irgendwann zu langweilig und ich lese nicht mehr mit so viel Spaß an der Handlung, doch bei "Jamaica Lane" war dies definitiv nicht der Fall! Die Story hat mich einfach in ihren Bann gezogen und dann bis zur letzten Seite nicht mehr losgelassen!

 

Inhalt:

Die schüchterne Olivia hat das Singleleben langsam satt, denn in...

Weiterlesen

besser als gedacht

Nate ist ein Womanizer wie er im Buche steht, attraktiv und von sich überzeugt gelingt es ihm, jede Frau zu umgarnen. Olivia ist schüchtern und verliebt. Leider bekommt sie in Gegenwart ihres Schwarms Benjamin kein Wort heraus. Gut das sie und Nate beste Freunde sind, denn Nate erklärt sich bereit Liv zu helfen und gibt ihr Nachhilfestunden in Flirten, Küssen und dann schließlich auf Sex. Gefühle so schwören sich die beiden am Anfang kommen nicht ins Spiel und nichts kann ihre Freundschaft...

Weiterlesen

Sehr schön ♥

Schon nach Dublin Street und London Road hatte ich nach dem Lesen so ein Gefühl von innerer Zufriedenheit und man möchte einen ganzen Notizblock voller Herzchen malen. Ich hätte nie gedacht, das Samantha Young dem Leser mit Jamaica Lane noch mehr Emotionen entlocken kann. Zur LoveLetter Convention in Berlin hatte ich hatte ich das Glück, die Autorin dieser bezaubernden Bücher zu treffen.

In London Road lernten wir Olivia und Nate kennen. Jetzt bekommen beide mit Jamaica Lane ihr...

Weiterlesen

Samantha Young ist Gefühl pur!

Die wundervolle (Edinburgh Love Stories) gehen weiter. Diesmal geht es in die Jamaica Lane und Liv (Olivia) bekommt ihre Geschichte. Liv lebt erst seit ein paar Monaten in Schottland, wurde aber total in die Gruppe rund um Joss, Braden, Jo, Cam, Ellie und Adam aufgenommen und integriert. Bei dieser Clique dabei ist Nate, der Weiberheld. Er gräbt die Mädels an hat mit diesen Spaß doch das war es dann. Denn er will sich nicht binden. Und ausgerechnet dieser ist Liv´s bester Freund. sie könnte...

Weiterlesen

Wie immer toll und prickelnd

Inhalt:

 

Olivia ist neu in der Stadt und wohnt in der Jamaica Lane. Schnell findet sie einen großen Freundeskreis. Joss, Jo, Cam, Braden, Cole und Nate nehmen sie wie selbstverständlich in ihrer Mitte auf. Doch Olivia leidet sehr unter Komplexen und ihrem fehlenden Selbstwertgefühl. Sie sieht sich selber eher als hässliches Entchen, als eine schöne, junge Frau. Auch mit Männern hat sie noch keine richtige Erfahrung gemacht und ist daher sehr schüchtern. Sie arbeitet...

Weiterlesen

schön

~~eine echt tolle und rührernde loves tory :-)
ich habe bisher kein buch von der Edingburgh Love Storie reihe gelesen aber ich muss sagen ich kam auch so ganz gut rein und hatte keinerlei probleme mit den personen
 der schreibstil der autorin gefällt mir und da ich schon mal ein buch von ihr hatte freute ich mich umso mehr wieder eins von ihr zu lesen und ich bin begeistert :-)

das cover gefällt mir auch sehgr gut das verspricht liebe und romatik...
 es geht um...

Weiterlesen

Besticht mit dem typischen Young-Charme und beschert einige wundervolle Lesestunden.

Olivia und Nate sind beste Freunde, doch auch wenn sie viele Gemeinsamkeiten haben, so sind sie in einer Sache grundverschieden. Er ein Frauenheld, der sich nicht festbinden will und sie, die schon seit Jahren niemanden mehr an sich heran gelassen hat. Bis Olivia sich die Idee in den Kopf setzt, dass Nate ihr bei ihren Männerproblemen helfen soll. Was zunächst als harmlose Nachhilfestunde beginnt, entwickelt sich schon bald zu etwas sehr viel mehr.

„Jamaica Lane – Heimliche Liebe“ von...

Weiterlesen

gute Mischung aus Humor, Erotik und Drama

Kurzbeschreibung:

Er ist ein Herzensbrecher. Sie zeigt ihm, was Liebe ist.

Olivia Holloway hat es satt, Single zu sein. Warum muss sie auch immer gleich Reißaus nehmen, wenn ein attraktiver Mann nur in ihre Nähe kommt? Die hübsche Amerikanerin ist notorisch schüchtern. Ihr bester Freund Nate Sawyer flirtet dagegen für sein Leben gern. Deshalb sagt er auch sofort zu, als Olivia ihn bittet, ihr Nachhilfe im Flirten zu geben. Zuerst ist es nur ein Spiel, leidenschaftlich und sexy...

Weiterlesen

Ein tolles Buch einer tollen Autorin

Autor/in: Samantha Young

Original Titel: Before Jamaica lane

Titel: Jamaica Lane - Heimliche Liebe

Reihe: 3/?

D.T Erstausgabe: 10.März 2014

Verlag: Ullstein Buchverlag

Format: Taschenbuch

Seitenzahl: 400

ISBN: 978-3-548-28635-8

Preis: 9,99€

Genre: Erwaschenenroman, Liebesroman

Altersempfehlung: ?

Kaufen?:...

Weiterlesen

überraschende Liebesgeschichte

Kurz-Meinung:

Nachdem mir der 2. Teil der Reihe so unglaublich gut gefallen hat, musste ich gleich mit diesen 3 Band weitermachen. Auch hier wurde ich nicht enttäuscht. Die Geschichte trumpfte wieder mit interessanten Familiengeschichten und einer tollen Liebesgeschichte auf. Alle Charaktere, die einem schon in Band 1 und 2 ans Herz gewachsen sind, waren auch wieder dabei.

Diesmal ging es nun um Olivia, die Tochter von Mike, der ja der 'Onkel' von der Protagonistin aus Band 2...

Weiterlesen

Verboten sexy, unwiderstehlich gut - einfach zum Verlieben schön!

Mit “Dublin Street” hat Samantha Young eines meiner Lieblingsbücher geschrieben. “Jamaica Lane” zählt ab heute auch dazu!!!

Ein wenig erinnert mich die Liebesgeschichte von Nate und Olivia an die Filme “Freunde mit gewissen Vorzügen” und “Freundschaft Plus“.
Denn alles beginnt mit einer harmlosen Idee.
Nate und Olivia sind beste Freunde, vielleicht sogar Seelenverwandte. Die starke Anziehungskraft, die zwischen ihnen von Anfang an herrscht, verleugnen sie um ihrer...

Weiterlesen

Kitsch hoch zehn

Klappentext:

"Er ist ein Herzensbrecher. Bis er mit ihr die Liebe entdeckt.
Olivia Holloway hat es satt, Single zu sein. Warum muss sie auch immer gleich Reißaus nehmen, wenn ein attraktiver Mann nur in ihre Nähe kommt? Die hübsche Amerikanerin ist notorisch schüchtern. Ihr bester Freund Nate Sawyer flirtet dagegen für sein Leben gern. Deshalb sagt er auch sofort zu, als Olivia ihn bittet, ihr Nachhilfe im Flirten zu geben. Zuerst ist es nur ein Spiel, leidenschaftlich und sexy...

Weiterlesen

Prickeln, erotisch...einfach Wahnsinn

KURZBESCHREIBUNG:

Olivia Holloway hat es satt, Single zu sein. Warum muss sie auch immer gleich Reißaus nehmen, wenn ein attraktiver Mann nur in ihre Nähe kommt? Die hübsche Amerikanerin ist notorisch schüchtern. Ihr bester Freund Nate Sawyer flirtet dagegen für sein Leben gern. Deshalb sagt er auch sofort zu, als Olivia ihn bittet, ihr Nachhilfe im Flirten zu geben. Zuerst ist es nur ein Spiel, leidenschaftlich und sexy. Dann merkt Olivia, dass da mehr ist. Viel mehr. Doch Nate ist...

Weiterlesen

Jamaica Lane - Heimliche Liebe

Inhalt:

"Olivia Holloway hat es satt, Single zu sein. Warum muss sie auch immer gleich Reißaus nehmen, wenn ein attraktiver Mann nur in ihre Nähe kommt? Die hübsche Amerikanerin ist notorisch schüchtern. Ihr bester Freund Nate Sawyer flirtet dagegen für sein Leben gern. Deshalb sagt er auch sofort zu, als Olivia ihn bittet, ihr Nachhilfe im Flirten zu geben. Zuerst ist es nur ein Spiel, leidenschaftlich und sexy. Dann merkt Olivia, dass da mehr ist. Viel mehr. Doch Nate ist kein Mann...

Weiterlesen

Edinburgh zum Dritten

Ich habe bisher aus dieser Reihe nur Dublin Street gelesen, das mir ganz gut gefallen hat. Obwohl ich den zweiten Teil nicht kenne, hatte ich nicht den Eindruck, dass mir die Voraussetzungen für Jamaica Lane fehlen. Das Wichtigste, was bisher in Band 1 und 2 geschah, wird noch einmal am Anfang des Buches wiederholt. Und ganz ehrlich, auf die Handlung im Einzelnen kommt es bei diesem Buch nicht an.

Diesmal erzählt Olivia als Ich-Erzählerin. Sie ist sehr schüchtern und fühlt sich zu dem...

Weiterlesen

Schöne Geschichte bei schwachen Charakteren

Gedanken vorher

Samantha Young hatte mich mit “Into the Deep” [Jamaica Lane, Samantha Young]  schon sehr beeindruckt. Da war es keine Frage, ob ich versuchen würde bei vorablesen.de einen weitere Roman von ihr zu gewinnen.

“Jamaica Lane” ist der dritte Roman einer Reihe um einen Freundeskreis, bei dem je ein Buch einer der Freundinnen und ihrem persönlichen Liebesglück gewidmet ist.

Gedanken dabei

Hier geht es nun um Olivia und Nate. Olivia ist...

Weiterlesen

Schwächster Teil der Reihe

Ich lese Samantha Youngs Reihe um Joss, Braiden, Ellie und all ihre Freunde richtig gerne, umso mehr war die Vorfreude auf den dritten Band der Reihe groß.

Wenn man die Vorgängerromane durchschaut hat, war schon einmal klar, dass sich die nächste, also diese Story um Olivia drehen wird.

Olivia ist mit ihrem Vater aus Amerika nach Edinburgh gezogen. Er ist der Onkel und sie somit die Cousine von Jo, deren Geschichte wir in "London Road" kennen gelernt haben.
Olivia...

Weiterlesen

Jamaica Lane Heimliche Liebe

Jamaica Lane Heimliche Liebe von Samantha Young

Olivia Holloway hat es satt, Single zu sein. Warum muss sie auch immer gleich Reißaus nehmen, wenn ein attraktiver Mann nur in ihre Nähe kommt?
Die hübsche Amerikanerin ist notorisch schüchtern. Ihr bester Freund Nate Sawyer flirtet dagegen für sein Leben gern. Deshalb sagt er auch sofort zu, als Olivia ihn bittet, ihr Nachhilfe im Flirten zu geben. Zuerst ist es nur ein Spiel, leidenschaftlich und sexy. Dann merkt Olivia, dass da...

Weiterlesen

♡I love it♡

Lang habe ich auf dieses Buch gewartet. Als es gestern dann endlich ankam, waren andere Bücher unwichtig. Jamaica Lane habe ich an einem einizigen Nachmittag verschlungen und ich bin restlos begeistert. Samantha Young gehört einfach zu meinen Lieblingsautoren!!!Ihr Schreibstil ist einfach frech und locker sodass einem das Lesen ihrer Bücher sehr leicht fällt. Auch in diesem Buch tauchen "alte" Protagonisten aus den letzten Büchern wieder mit auf, sodass man keinen von ihnen aus den Augen...

Weiterlesen

Der bislang stärkste Teil der Reihe

Covergestaltung:
„Jamaica Lane“ ist der dritte Band der Edinburgh Love Stories-Reihe. Das Cover fügt sich hervorragend in die Reihe ein und passt ausgezeichnet zum Genre! Die Umsetzung gefällt mir!

Meine Meinung:
Samantha Young überzeugt auch mit „Jamaica Lane“ wieder auf ganzer Linie! Ich habe dieses Buch geliebt und verschlungen. Es ist ein Roman, der zum Träumen und Entspannen einlädt. Ich konnte mich von Anfang an vollkommen fallenlassen und die Story einfach nur...

Weiterlesen

Samantha Young bleibt ihrem Schreibstil treu

Eine neue Liebesgeschichte von Samantha Young! Olivia und Nate sind beste Freunde. Zwar haben sie viele Gemeinsamkeiten (beide haben eine geliebte Person durch eine Krebserkrankung verloren), aber eine Beziehung kam nie in Frage, da Nate eigentlich eher der Typ für nur eine Nacht ist. Bis Olivia ihre Schüchternheit satt hat, die Idee aufkommt, dass Nate ihr Nachhilfe im Flirten gibt und sich alles zwischen den beiden ändert...Während der schüchternen  und mit Selbstzweifelnd beladenen Olivia...

Weiterlesen

verboten gefühlvoll

Inhalt

Olivia hat es satt schüchtern zu sein. Dass sie kein Wort heraus bringt wenn sie einem attraktiven Mann gegenüber steht oder undefinierbares Zeug daher redet. Ihr bester Freund und Herzensbrecher Nate soll ihr dabei helfen ihre Schüchternheit zu überwinden. Als Olivia ihm aber um  einen etwas anderen Gefallen bittet, wird alles viel komplizierter als eigentlich geplant. Es könnte letztendlich sogar ihre enge Freundschaft gefährden.

Meinung

Dieses Buch ist Gefühl...

Weiterlesen

nicht vergleichbar mit den vorherigen Bänden

~~Olivia Holloway hat es satt, Single zu sein. Warum muss sie auch immer gleich Reißaus nehmen, wenn ein attraktiver Mann nur in ihre Nähe kommt? Die hübsche Amerikanerin ist notorisch schüchtern. Ihr bester Freund Nate Sawyer flirtet dagegen für sein Leben gern. Deshalb sagt er auch sofort zu, als Olivia ihn bittet, ihr Nachhilfe im Flirten zu geben. Zuerst ist es nur ein Spiel, leidenschaftlich und sexy. Dann merkt Olivia, dass da mehr ist. Viel mehr. Doch Nate ist kein Mann für feste...

Weiterlesen

Ein Schwei... Verzeihung: Ein Frauchen namens Babe

Ich bin wirklich ein wenig ratlos, wie ich bei diesem Buch überhaupt ansetzen soll, um irgendwas zu erzählen, was nicht in einer Art Aufschrei endet. Die Message dieser ... Lektüre ... ist auf so vielen Ebenen einfach nur falsch, dass sich einem beim Lesen der Magen verknotet.

Ok, kurze Zusammenfassung: Eine junge Frau namens Olivia, kurz Liv, wird immer dann schüchtern, wenn sie einem Mann gegenüber steht, den sie attraktiv findet und für den sie sich interessiert. Behauptet sie....

Weiterlesen

Ein schönes Wiedersehen mit der Edinburgh-Clique

Inhalt:
Olivia Holloway hat es satt, Single zu sein. Warum muss sie auch immer gleich Reißaus nehmen, wenn ein attraktiver Mann nur in ihre Nähe kommt? Die hübsche Amerikanerin ist notorisch schüchtern. Ihr bester Freund Nate Sawyer flirtet dagegen für sein Leben gern. Deshalb sagt er auch sofort zu, als Olivia ihn bittet, ihr Nachhilfe im Flirten zu geben. Zuerst ist es nur ein Spiel, leidenschaftlich und sexy. Dann merkt Olivia, dass da mehr ist. Viel mehr. Doch Nate ist kein Mann...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783548286358
Erschienen:
März 2014
Verlag:
Ullstein TB
Übersetzer:
Sybille Uplegger
8.82692
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (52 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 134 Regalen.

Ähnliche Bücher