Buch

Das Paket

von Sebastian Fitzek

Der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek!
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den "Friseur" nennt - weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der "Friseur" könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher - bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein wahrer Fitzek, spannend mit einer überraschender Wendung

Inhaltsangabe:

In dem Buch geht es um Emma. Sie ist Psychologin mit einer ausgeprägten Fantasie die sie zum Lügen verleitet- zumindest hat man ihr dies immer weiß machen wollen. 
Als Kind sah Emma immer Arthur, der in ihrem Kleiderschrank wohnte und einen Motorradhelm auf hatte. Bis zu ihrem 6. Lebensjahr suchte sie Nacht für Nacht ihre Eltern auf bis ihr Vater sie brutal aus dem Zimmer verweist.
Mittlerweile ist Emma eine erwachsene und verheiratete Frau. Eines...

Weiterlesen

Rezension zu Das Paket

Die junge Psychiaterin Emma Stein leidet nach einer Vergewaltigung unter starker Paranoia und massiven Angstzustände, die dafür sorgen, dass sie nicht mehr das Haus verlassen kann und sie unter einem ständigen Medikamenteneinfluss steht. Emma war das dritte Opfer eines Psychopathen, der seine Opfer vergewaltigt und ihnen die Haare vom Kopf schert. Sie ist das einzige Opfer das überlebt hat, und nun fürchtet sie, das der Psychopath sein Werk vollenden will. Nur noch in ihrem Haus am Rande des...

Weiterlesen

Alles und jeder ist verdächtig!

Emma Stein wurde in einem Hotelzimmer von dem sogenannten Friseur, einem Serientäter, vergewaltigt, wodurch sie ihr ungeborenes Kind verlor. Zumindest glaubt sie fest daran, denn das Hotelzimmer existiert nicht, sie lebt, während alle anderen Opfer tot sind und manchmal scheint sie Dinge zu sehen, die dann doch nicht vorhanden sind.
Eines Tages nimmt sie ein Paket für ihren Nachbarn an und damit nehmen unglückliche Ereignisse ihren Lauf. Als dann auch noch ihr Hund krank wird...

Weiterlesen

Ein perfekter Thriller

Inhaltsangabe

Der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek! Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den 'Friseur' nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der 'Friseur' könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In...

Weiterlesen

Grandios! Endlich wieder ein typischer Fitzek!

 

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 26.10.2016

Aktuelle Ausgabe: 2610.2016

Verlag: Droemer

ISBN: 9783426199206

Fester Einband 368 Seiten

 

Endlich wieder ein typischer Fitzek! Mal davon abgesehen dass ich das Cover bzw. die ganze Aufmachung einfach super finde! Ich finde, ein Fitzek sollte einfach im Regal stehen! 
 

Und wieder einmal hat er mich gepackt! Der Schreibstil wie immer grandios. Die Geschichte gepaart mit den Wendungen,...

Weiterlesen

Rezension "Das Paket"

Das Leben der Psychiaterin Emma Stein verlief nicht immer nach Plan. Mehrere traumatische Schicksalsschläge machten aus einer anerkannten Frau ein psychisches Wrack ihrer selbst. Dies ändert sich nicht, als ihr Postbote sie bittet, ein Paket für einen Nachbarn abzugeben, dessen Name sie noch nie zuvor gehört hat. Im Gegenteil - damit fangen die Probleme erst richtig an...

 

Viele Dinge an "Das Paket" sprechen für einen typischen Fitzekroman: Eine traumatisierte Protagonistin,...

Weiterlesen

Endlich wieder ein richtiger Fitzek!

Inhalt:

Emma hat ein Märtyrium hinter sich. Sie gehörte zu den Opfern des „Friseurs“, eines kranken Mörders, der den Frauen zunächst die Haare abschert, um sie dann zu vergewaltigen und zu ermorden. Sie ist jedoch aus unerklärlichen Gründen mit dem Leben davon gekommen. Jedoch lebt sie nun wie eine Gefangene in einem Hochsicherheitstrakt, zu dem ihr Haus wurde, da sie niemandem mehr traut. Einzig ihr Mann und ihr Hund dürfen noch ihre Nähe suchen.

Dann klingelt eines...

Weiterlesen

Steigerung möglich

Ich habe viel über Herrn Fitzek gehört, viele Rezensionen gelesen und konnte mir die Faszination seiner Leser doch nie wirklich erklären. So kaufte ich dieses Buch und war gespannt, ob er auch mich in seinen Bann ziehen kann. 

Ich begann zu lesen und war zunächst enttäuscht. Die Hauptprotagonistin ist nicht gerade sympathisch und ich wurde auch im Verlaufe des Buches nicht wirklich warm mit ihr. Ich verfolgte ihren Weg und las ihre Sicht der Dinge, aber wirklich berühren konnte sie...

Weiterlesen

ungewöhnlich

Die Psychiaterin Emma erlebte schon einiges im Leben. Vor allem überlebte sie einen üblen Übergriff eines Serienmörders, der nur "der Friseur" genannt wird, weil er stets seinen Opfern die Haare abrasiert.Nur sie überlebte. Geprägt durch dieses Erlebnis versucht Emma ihrer Paranoia Herr zu werden, was ihr bis zu dem Punkt einigermassen gelingt, bis der Postbote ihr ein Paket für einen unbekannten Nachbarn überlässt. Das löst einen Strudel unheimlicher Geschehnisse aus, aus dem sich Emma...

Weiterlesen

Sehr gut rübergebracht als Hörbuch

Ich habe es als Hörbuch gehört und war immer neugierig darauf wie es weitergeht. Der Sprecher liest es sehr gut vor. Schön ist es das es bei den Hörbüchern von Sebastian Fitzek immer derselbe Sprecher ist. Ich habe jetzt schon drei gehört von ihm. Das finde ich gut. Ja was hat es mit dem Paket auf sich. Sie nimmt das Paket für ihren Nachbarn an obwohl sie dies eigenlich nicht macht. Sie ist psychisch so runter das sie dies eigentlich nicht machen kann. Aber sie kennt den Postzusteller und...

Weiterlesen

Spannend und fesselnd, ein Fitzek halt!

Als ein Fan von Sebastian Fitzeks Büchern, war natürlich "Das Paket" auch ein Muss für mich, obwohl der Klappentext an sich ja schon neugierig auf mehr macht.
 Das Buch ist fesselnd geschrieben und zieht einen mit seiner Erzählweise gleich unmittelbar in die Handlung; ich konnte es nur schwer aus der Hand legen und habe es in zwei Tagen durchgelesen.
 Genau wie Emma, zweifelt auch der Leser dann und wann an dem gerade Geschehenen und runzelt verwirrt und überrascht die Stirn. Man...

Weiterlesen

Pageturner mit vorhersehbarem Ende

Meine Meinung: 
Mal wieder ein Fitzek - wer meine Rezis kennt, weiß dass ich Fitzek mal mag, mal nicht. Ich finde nicht, dass er immer gute Bücher schreibt, aber er hat häufig gute Ideen und seine Danksagungen sind schlichtweg einmalig. 

Das Paket ist ein interessant gestaltetes Buch, denn das Cover des Buches ist wirklich aus fester, dicker Pappe und hat damit schon den Anschein eines Päckchens. Das Buch selbst befindet sich dazu noch in einer Verpackung, so dass die Gestaltung...

Weiterlesen

Ein gelungener Psycho-Thriller mit kleinen Schwächen

Mit „Das Paket“ legt Herr Fitzek endlich wieder einen durchdachten Psychothriller vor, der mir deutlich besser gefallen hat als „Passagier 23“, leider aber trotzdem nicht an „Der Augensammler“ herankommt.

Wir bekommen diese packende Geschichte aus Sicht eines allwissenden Erzählers nähergebracht, da im Verlauf der Handlungen immer wieder Zeitsprünge gemacht werden und man sich so in die verschiedenen Cahraktere hineinversetzen kann. Die eigentliche Geschichte setzt nach einer kurzem...

Weiterlesen

Etwa 2/3 Mittelmäßig, aber mit grandiosem Ende

Emma Stein, Psychaterin, wurde in ihrem Hotelzimmer vergewaltigt und seitdem ist nichts mehr, wie es war. Sie traut sich nicht mehr vor die Tür und sieht hinter allen Geräuschen Gefahren. Im Haus fühlt sie sich sicher, bis eines Tages der Postbote das Paket vorbeibringt...

Mein erstes Buch von Sebastian Fitzek. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und lässt es zu, dass der Leser seine Umgebung ausblendet. 

Doch die ersten 2/3 empfand ich als langatmig und hoffte immer...

Weiterlesen

Nicht der Beste Fitzek, aber trotzdem empfehlenswert!

https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/?rezensent=6956070

(DORT OBEN FINDET SICH MEINE ORIGINALREZENSION. Unter anderem.) (wasliestdu lässt mich keine ganzen Texte kopieren und einfügen, also muss ich mich damit rumschlagen. #ok - moving on)

Ich bin nicht gut im Zusammenfassen, also die Basics: typischer Fitzek, Bösewicht-Monolog, spannende Momente, guter Plot (baut auf eine meiner paranoiden Ängste...

Weiterlesen

manchmal etwas verwirrend....

~~Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den "Friseur" nennt - weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
 Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der "Friseur" könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger...

Weiterlesen

Gutes Buch und super gruselig!

Im Buch ,,Das Paket" von Sebastian Fitzek, welches im Droemer Verlag erschienen ist und 19,99€ kostet, geht es um Emma, die von einem Mann vergewaltigt wurde und der danach ihre Haare abgeschoren hat. Seit diesem Tag geht sie nicht mehr aus dem Haus und fürchtet sich vor allem. Was dann weiteres schicksaalhaftes passiert müsst ihr selber herausfinden.

Mier gefiel das Buch zwar schon, aber ich hatte mir irgendwie einen Psychothriller viel gruseliger vorgestellt. Die Story war jedoch...

Weiterlesen

Na, wer ist denn nun hier der Verrückte?

Eine spannende Geschichte bei der man mit der Protagonistin mitfühlt. Ich konnte ihre Handlungen und Gedanken verstehen und wäre in manchen Situationen genauso verzweifelt gewesen - ohne jetzt natürlich zu viel zu verraten. ;)

Man merkt, dass sich Sebastian für diese Geschichte sehr viel Mühe gegeben hat, da die Geschehnisse sehr verzwickt miteinander sind und man zwischendurch selbst nicht weiß, was nun wahr ist und was von der Protagonistin Emma falsch wahrgenommen wird. Es wurden...

Weiterlesen

Ein grandioser Fitzek, den man kaum aus der Hand legen kann

*Infos zum Buch*
Seitenzahl: 368 Seiten
Verlag: Droemer Knaur Verlag
ISBN: 978-3426199206
Preis: 19,99€ (Gebundene Ausgabe) / 14,99€ (E-Book)

*Infos zur Autorin*
"Sebastian Fitzeks Psychothriller sind definitiv nichts für schwache Nerven. „Therapie“, erschienen 2006, war sein erstes Werk – und wurde gleich ein Bestseller. Seither präsentiert der Friedrich-Glauser-Preisträger einen Erfolgstitel nach dem anderen. Zum Glück entstammen die bedrohlichen Plots...

Weiterlesen

Fesselnd bis zum Schluss!!!

Meine Meinung

Der Herr Fitzek hat es mal wieder geschafft ...

… ich fiebere wochenlang DEM neuen Buch von ihm entgegen und „schwups“ ist dieses dann in 5 Stunden aus gelesen! Ich bin begeistert und traurig zugleich, denn nun heißt es wieder: warten ...

Passend zum 10-jährigen-Buch-Jubiläum hat der Autor ein wirklich tolles Buch mit toller Aufmachung herausgebracht: Es heißt nicht nur „das Paket“, sondern es sieht auch noch wie ein solches aus.

Wer bereits Bücher...

Weiterlesen

Das Paket

Zusammenfassung:

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren...

Weiterlesen

Erst in der zweiten Hälfte ist Fitzeks eigener Stil zu erkennen

Zwar ist mir Sebastian Fitzek schon länger ein Begriff, aber „Das Paket“ ist tatsächlich erst mein erster Psychothriller von ihm. Klar, die Vorschusslorbeeren sind groß, aber ich habe mich dennoch bemüht ohne große Erwartungen an dieses Buch heranzugehen. Dennoch kam ich nicht umhin recht lange Parallelen zwischen „Die Wahrheit“ von Melanie Raabe und eben diesem Thriller zu ziehen. In beiden Fällen haben wir es mit einer Frau zu tun, von der wir als Leser nicht sicher sein können, ob wir uns...

Weiterlesen

Insgesamt überzeugend

Inhalt: 
Seit Emma einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den 'Friseur' nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der 'Friseur' könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den...

Weiterlesen

Pageturner

Inhalt lt. Klappentext:

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den 'Friseur' nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der 'Friseur' könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann...

Weiterlesen

Das Buch verdient die Bezeichnung Psychothriller

Wie man vielleicht schon gemerkt hat, lese ich unheimlich gerne Trhiller und am liebsten die von Sebastian Fitzek (auch wenn ich mit diesem hier erst vier Stück von ihm gelesen habe, die sicher nicht die letzten gewesen sind) und auch wenn ich Noah, welches ich als letztes von ihm gelesen habe, zwar ganz gut aber eher durschnittlich und oft too much fand und jetzt nicht als Psychothriler betiteln würde, hatte wegen der anderen Bücher, die ich gelesen habe, trotzdem sehr hohe Erwartungen und...

Weiterlesen

In den Abgründen der Psyche....

Zum Cover: Find ich einfach cool. Der Umschlag ist wirklich Pappe, es sieht nach einem Paket aus und die Papierqualität ist sehr gut. 

Meine Meinung zum Buch: Es ist unverkennbar ein Fitzek - Buch, denn es spielt wie gewohnt mit der Psyche der Menschen und man ist sich nie sicher was ist real und was Fantasie. Es ist nicht das Beste Buch, welches ich vom Autor bisher gelesen habe. Aber das ist schon lästern auf hohem Niveau. Ich konnte das Buch trotzdem kaum aus der Hand legen und...

Weiterlesen

Beängstigend, absolut perfide und gnadenlos spannend

Schon lange habe ich kein Buch des Autors mehr in die Hände genommen und ich hatte ganz vergessen, wie gut er schreiben kann.
Auch mit seinem "Paket" hat er wieder etwas grandioses zu Papier gebracht, das ich förmlich in nur drei Stunden verschlungen habe.
Denn hat man erstmal die erste Seite umgeblättert, kann man nicht mehr aufhören mit dem lesen.
Alleine mit seiner Hauptprotagonistin hat er mich schon ziemlich gefordert.
Emma ist ansich eine ganz normale junge Frau...

Weiterlesen

Fitzek, Sebastian - Das Paket

Cover und Titel
Die Aufmachung ist aller erste Sahne. Der Titel ist recht einfach gehalten, dafür äußerst treffend.
Der Umschlag des Buches ist gestaltet wie ein Paket. Aus Pappe und sehr fest. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll.. aber wenn man das Buch in die Hand nimmt, hat man das Gefühl ein richtiges Paket in der Hand zu halten.

Meine Meinung
Der Einstieg in diesen Thriller fiel mir relativ leicht.
Nicht nur von der flüssigen Schrift her, sondern...

Weiterlesen

Annahme verweigert

Das war mein erster Fitzek..Es wird nicht mein letzter sein, aber so begeistert, wie viele Fans konnte ich nicht sein über das Paket..
Zum ersten ist es mir ein wenig zu sehr an den Haaren herbeigezogen..Die Rolle des Ehemannes ist mir immer noch nicht ganz klar..ich will natürlich nichts verraten.
Das Ende konnte ,mich auch nicht überzeugen. Ich hab nicht direkt damit gerechnet, aber überrascht hat es mich letztlich auch nicht. Irgendwie gab es nicht mehr allzuviel andere...

Weiterlesen

Ein Alptraum der zur Realität wurde

Die junge Psychiaterin Emma Stein wurde das dritte Opfer eines Psychopaten – dem „Friseur“. Er vergewaltigt sie und rasiert seinen Opfern die Haare ab. Emma verliert ihr Kind und hat Panikattacken. Schwer traumatisiert kommen wieder Dinge hoch,  wie ihr „imaginärer Freund“ im Schrank den sie in der Kindheit hatte. Eine Therapie – durch die Eltern veranlasst – half ihr diesen Freund Jahre später loszuwerden. Durch Ihr „Vergewaltigungstrauma“ kann Emma das Haus nicht mehr verlassen. Den Täter...

Weiterlesen

Nicht wirklich überzeugend

Ich habe schon einige Bücher von Fitzek gelesen und war bisher auch immer ziemlich begeistert, aber "Das Paket", welches zu seinem 10. Jubiläum als Autor veröffentlicht wurde und von der Presse hochgelobt wird, ist, zumindest meiner Meinung nach, der bisher schwächste Thriller.

Die Handlung an sich klingt erstmal vielversprechend: Eine Psychiaterin, die sich plötzlich selbst auf der Seite der Patienten wiederfindet und unter einer schlimmen Paranoia leidet. So weit so gut. Das ganze...

Weiterlesen

Fesselnd, aber nicht atemberaubend

Es ist das erste Buch von Sebastian Fitzek, das ich gelesen habe, und ich hatte durchaus hohe Erwartungen angesichts der positiven Rezensionen seiner bisherigen Werke.
Emma, eine junge Psychiaterin, wird in ihrem Hotelzimmer von einem Unbekannten vergewaltigt. Außerdem rasiert er ihr die Haare ab. Es gibt anschließend einen Handlungssprung. Emma, zutiefst getroffen und psychisch beeinträchtigt durch die Ereignisse, spricht mit einem befreundeten Anwalt über die Ereignisse im Hotel,...

Weiterlesen

WOW ! Ich bin begeistert !

Inhalt: Der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek! Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den 'Friseur' nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der 'Friseur' könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer...

Weiterlesen

Raffiniert und psychologisch gut konstruiert

Emma Stein wird mit einem Paket konfrontiert, dass ihr Postzusteller Salim für ihren bisher weniger bekannten Nachbar Anton Palandt bei ihr abgibt. Aufgrund von paranoiden Phasen gerät Emma in einen Sog von aufeinanderfolgenden Ereignissen und Erinnerungen. In ihrer Kindheit verfolgten Emma bereits psychologische Phasen, die jetzt wieder zu Leben erweckt werden. Als Emma sich gezwungen fühlt, das Paket zu öffnen, findet sie einerseits Medikamente vor, und andererseits findet sie...

Weiterlesen

Das Paket

Emma hat als kleines Mädchen einen Unsichtbaren Freund, der nachts mit ihr sprechen tut, doch ihre Eltern glauben es nicht und schicken sie zum Psychologen. Viele Jahre später, ist Emma verheiratet und hat einen guten Job. Doch eines Abends, als sie in einem Hotel übernachtet kommt der größte Alptraum ihres Lebens. Sie wird Vergewaltigt und ihre Haare werden abrassiert. Dich glaubt ihr das jemand? Wochen später nimmt sie ein Paket für ihren Nachbarn an, denn sie bis lang überhaupt noch nicht...

Weiterlesen

Definitiv nicht der beste Fitzek

„Sie brach auf zu der gefährlichsten Etappe ihrer selbstzerstörerischen Reise, tief hinein in die Elendsviertel ihrer sinnlosen Existenz.“

Inhalt

Emma Stein hat bereits als Kind einen geheimen Freund in ihrem Schrank gehabt. Nachdem sie ihn Jahre später nach einer Therapie endlich losgeworden ist, beschließt sie selbst die Laufbahn als Psychiaterin anzustreben und genießt bald einen guten Ruf in ihrer Branche. Doch ihr Leben verwandelt sich in einen einzigen Alptraum, nachdem...

Weiterlesen

Auch der neue Fitzek hält, was er verspricht

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein das dritte Opfer eines Psychopaten wurde, dem die Öffentlichkeit und die Presse den Namen "Der Friseur" verpasst hat, leitet sie unter Angststörungen, die es ihr fast unmöglich machen, das Haus zu verlassen. Obwohl sie den Täter nie zu Gesicht bekommen hat, glaubt sie ihn in jedem Mann, der ihr begegnet, wieder zu erkennen. Als sie eher widerwillig ein Paket für einen ihrer Nachbarn annimmt, zieht das Grauen auch in die eigenen vier Wände ein. Sie...

Weiterlesen

Fitzek in Höchstform

Inhalt:

Emma eine annerkandte Psychiaterin hat hatte eine schlimme Kindheit und dann passiert ihr etwas das man niemanden wünscht. Seitdem Ereignis lebt sie mit ihrem Mann zurückgezogen, Emma ist ein psychisches Wrack, die sich vollens von der Außenwelt abschottet. Bis zu dem Tag als das Paket in ihr Leben tritt..

 

Meinung:

Das Buch allein ist schon ein Hingucker. Das Cover ist einzigartig, genial. Der Umschlag besonders - aus starkem Karton. Rundherum hier schon...

Weiterlesen

Spannend bis zur letzten Seite

Ein knappes halbes Jahr ist es her, als Emma von einem Serientäter vergewaltigt und ihr von diesem der Kopf geschoren wurde, als sie ein Paket für einen Nachbarn annimmt. Komisch nur, dass sie den Namen dieses Nachbarn noch nie gehört hat, obwohl sie jeden in ihrer kleinen Straße kennt. Und genau damit beginnt für sie wieder einmal ein Alptraum.

Auch wenn dieses erst das zweite Buch ist, welches ich von Fitzek gelesen habe, kann ich sagen, dass dieser Mann einfach schreiben kann....

Weiterlesen

Ein irres Paket

Dieses Mal hat der Autor ein echtes Paket für seine Leser bereitet, das mich mit einer irren Story, ordentlich Gruseleffekt, aber auch zeitlichen Sprüngen bis zum Schluss gepackt hat.

Bei Thrillern hängt meine Meinung immer an der Glaubwürdigkeit und Realitätsnähe der Handlung. Bei diesem Thriller musste ich erst über einen zweifelnden Ansatz hinweglesen, bis ich dem Pageturner verfallen war.
Denn so manches konnte mich nicht mit der Protagonistin Emma warm werden lassen. Sie...

Weiterlesen

Spannender Pageturner

Sebastian Fitzek gehört zu den Autoren bei denen ich inzwischen gar nicht mehr den Klappentext lese, denn ich weiß, dass ich das Buch einfach lesen MUSS. Bei Das Paket bin ich auch froh gewesen, dass ich nur den sehr knappen Text vom Buchrücken kenne.

Als Leser wird man direkt in die Geschichte hinein geworfen und auch das Spannungslevel ist auf den ersten Seiten bereits auf Höchstniveau. Schnell nimmt einen die Geschichte gefangen und man will unbedingt wissen wie es weitergeht und...

Weiterlesen

Ein toller Psychothriller des Autors, der mich nicht selten auf die falsche Fährt gelockt hat

Inhalt:

Die junge Psychiaterin Emma Stein erlebt einen grauenvollen Schicksalsschlag. Eines abends wird sie in einem Hotel vergewaltigt und der Täter rasiert ihr die Haare ab. Wie sich herausstellt, ist Emma nicht das einzige Opfer des "Friseurs", wie er in der Öffentlichkeit betitelt wird. Dieses Ereignis verändert das Leben von Emma komplett und sie wird von nun an von ihrer Angst beherrscht. Dies ist auch der Grund warum sie die Haustür nicht mehr verlassen kann. Als sie eines...

Weiterlesen

Wenn man das Buch nicht abbricht, dann wird man im letzten Drittel doch noch positiv überrascht.

Inhalt: 
Die Psychiaterin Emma Stein hat etwas grauenvolles erlebt, aber schlimmer als dieser Vorfall ist nur, dass ihr niemand glaubt. 
Selbst ihr Mann Philipp glaubt, dass sie sich etwas ausdenkt, denn es gibt keine Beweise für ihre Behauptungen. 
Dieses Erlebnis lässt Emma seit dem in Angst leben und als der nette Paketbote Salim ihr ein Paket für einen A. Palandt in die Hand drückt, der angeblich in ihrer Straße wohnt, den sie aber noch nie gesehen hat, häufen sich die...

Weiterlesen

Spannend? Ja! Abstrus? Leider!

„Schlau“ und „raffiniert“ – diese Worte kommen mir zur Aufmachung von Sebastian Fitzeks neuem Thriller in den Sinn. Das (Hör-)Buch trägt nicht nur den Titel „Das Paket“, die erste limitierte Auflage ist auch tatsächlich in einem solchen verpackt und entfacht mit diesem Marketinggag gekonnt die Neugierde, weckt detektivische Entdeckerlust, reizt mit dem Verborgenem.

Was ist drin in dem Paket? Welche Rolle spielt ein simples Päckchen in einer Geschichte um einen Serienmörder,...

Weiterlesen

Jede Menge Nervenkitzel mit einem echten Herzschlagfinale

INHALT:
Psychiaterin Emma ist schwer traumatisiert. Nach einer Vergewaltigung und Kopfrasur durch den Serienvergewaltiger "Der Friseur" verlässt sie ihr Haus kaum noch. Sie hat Angst vor ihren Mitmenschen und fürchtet, dass der Täter ihr irgendwann wieder auflauert.

Eines Tages gibt der Paketbote ein Paket für einen Nachbarn ab. Der Name des Nachbarns ist ihr völlig unbekannt, obwohl sie seit Jahren in der Straße wohnt. Gebeutelt durch ihre Paranoia, fällt es schwer den Alltag...

Weiterlesen

Was ist Wahn und was Realität?

Mit diesem Buch hat Sebastian Fitzek, für mich, mal wieder ein Meisterwerk des Psychothrillers vollbracht. Wie er den Leser immer wieder an Emmas Verstand zweifeln lässt, aber dann wieder Geschehnisse hineinbringt, die uns Glauben lassen, einen wahren Täter erkannt zu haben, hat mich sehr gefesselt.

Die Charaktere von A. Pallandt, Emmas Mann Philipp, dem Kollegen Jorgo, dem Postboten Salim, dem Anwalt Konrad und auch allen anderen Personen wurden sehr gut herausgehoben. Nur ab und an...

Weiterlesen

Merkwürdige Paket

~~Emma Stein ist eine Ärztin mit eigene Praxis, sie ist vollkommen zufrieden mit ihrer bisherigen Leben, sie hat ein Mann  und sie ist schwanger, fast volle Glück , bis zu ein Tag wenn Sie eine Opfer von Serienmörder ist, ihre Leben gerät aus den Fugen . Emma kann nicht weiter normal Leben, sie analysiert ganze Zeit das Geschehene , sie fragt sich ganze Zeit warum der Mörder hat sie am Leben gelassen, alle andere Frauen waren ermordet, sie liest alle mögliche Artikeln über ihn, sie treibt...

Weiterlesen

Absolut spannend!

Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt und der Täter schneidet ihr auch das Haar ab. Es scheint sich um den einen Serientäter zu handeln, den die Presse als „Der Friseur“ bezeichnet. Gewöhnlich tötet er jedoch seine Opfer und auch manches scheint nicht zu sein, wie es Emma glaubt. Was wird gespielt? Ist Emma in Gefahr? Vorsorglich verlässt sie das Haus nicht mehr, aber irgendwann muss sie es auch wieder verlassen und das Schicksal nimmt seinen Lauf…

Kurzweilig,...

Weiterlesen

Eines meiner Highlights aus 2016

Kurzbeschreibung:
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.

Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann...

Weiterlesen

Das Paket

Emma Stein wurde in einem Hotel vergewaltigt, von einem Serientäter der seinen Opfer die Haare vom Kopf rasiert und sie anschließend umbringt. Doch Emma hat überlebt, kann aber seit dem Vorfall weder das Haus verlassen, noch ihren Job als Psychiaterin ausüben. Niemand will ihr glauben, da sie auch als Kind an psychischen Problemen litt und es das von ihr genannte Hotelzimmer nicht gibt. Emma fühlt sich nur noch in ihrem Haus sicher, bis sie eines Tages ein Paket für ihren Nachbarn annimmt,...

Weiterlesen

Ein typischer Fitzek: unzählige unerwartete Wendungen und spannend bis zum Ende.

Rezension:

Wie alle anderen Fitzekbegeisterten hatte auch ich mich auf sein neuestes Werk, „Das Paket“, total gefreut – und ich wurde nicht enttäuscht.

Über den Schreibstil des Autors muss man eigentlich gar nichts mehr sagen – Fitzek gehört zu denen, die ihre Geschichten wie einen Film vor den Augen des Lesers ablaufen lassen. Man merkt gar nicht wirklich, dass man liest, denn das Kopfkino wird sehr stark aktiviert.

Die Story konnte mich ebenso fesseln und beinhaltet...

Weiterlesen

Spannung bis zum Schluss

Wieder einmal ein gelungenes Buch von Sebastian Fitzek.

Das Buch erzeugt seine Spannung nicht nur durch die diversen Verstrickungen, falschen Annahmen und Vermutungen des Lesern, sondern auch den Zeitsprüngen, die gemacht werden. Bis zuletzt weiß man weder wer der wirkliche Täter ist, ob es tatsächlich eine Tat gab oder ob der Protagonistin zu trauen ist. Vereinzelt erschien die Handlung etwas unrealistisch, daher keine volle Punktzahl. Alles in allem jedoch sehr spannend. Man kann es...

Weiterlesen

Was tust du, wenn du dir selbst nicht mehr traust?

Emma Stein ist eine junge Psychiaterin und eine große Verfechterin der Patientenrechte in ihrem Beruf. Nach einem Kongress wird sie in ihrem Zimmer mit Medikamenten ruhiggestellt, vergewaltigt und kahlgeschoren.  Plötzlich ist nichts mehr so wie es war. Die Polizei glaubt ihr nicht, hat sie doch keine Spuren gefunden und auch ihr Mann, der selbst Profiler bei der Polizei ist, zweifelt an ihrer Geschichte.

Emma hat fortwährend Angst nach draußen zu gehen und fühlt sich beobachtet, bis...

Weiterlesen

Nicht der gewöhnliche „Frau traut sich nicht mehr aus dem Haus“ Thriller

Das Paket von Sebastian Fitzek, erschienen im Droemer HC Verlag am (26. Oktober 2016.
Emma Stein wurde Opfer des sogenannten Friseurs. Sie wurde während eines Hotelaufenthalts in ihrem Hotelzimmer überfallen und vergewaltigt. Außerdem wurden ihr ihre Haare abrasiert. Da sie aber schon als Kind eine blühende Fantasie hatte, wird ihr nicht so wirklich geglaubt. Seitdem sie ein Opfer ist, traut sie sich nicht mehr auf die Straße und ist eine Gefangene in ihrem Haus. Der Postbote bringt...

Weiterlesen

Nehmen sie lieber keine Pakete mehr an

Seit zehn Jahren schreibt Fitzek nun Thriller. Nun folgte Nummer 14: „Das Paket“. Der Hype um dieses Buch war schon vor dem Erscheinen sehr groß. Zur Einstimmung auf dieses Buch gab es sogar einen interaktiven Videothriller. In diesem nimmt der Spieler die Rolle des Hauptcharakters Emma Stein ein. Indem der Spieler Entscheidungen trifft, verändert er den Verlauf des Videoclips. Ziel dieses Spiels ist es, Emma aus dem Hotelzimmer zu bringen und sie somit vor dem Psychopathen zu retten. Das...

Weiterlesen

Zwischen Wahn und Wirklichkeit – Die Illusion einer spannenden Story

Berlin:

Die kleine Emma fürchtet sich vor Arthur, einem Geist, der sich in ihrem Zimmer im Schrank versteckt. Emmas Vater, der sie stets brutal zurückweist und so für ihr späteres Leben ein Trauma verankert, bringt sie zu einem Kinderpsychologen, doch Emma weiß genau, dass sie Arthur in ihrem Zimmer, mit einem Motorradhelm auf dem Kopf gesehen hat.

28 Jahre später:

Psychologin Dr. Emma Stein hält einen Vortrag über ihr Experiment, wie gesunde Menschen in einer...

Weiterlesen

Das Paket

Inhalt:

Emma Stein, eine erfolgreiche Psychiaterin, wird eines Nachts in dem Hotel Le Zen von ´´dem Friseur´´ vergewaltigt.
Durch dieses Trauma verlässt sie das Haus nicht mehr. Doch eines Tages klingelt der Postbote bei ihr und bittet sie, für einen Nachbarn, das Paket anzunehmen. Zuerst will sie es ablehnen, da ihr der Name auf dem Paket nicht bekannt vorkommt. Doch irgendwie gelangt das Paket dann doch in ihrem Haus.
Kommt es von ´´dem Friseur´´ ?
Der Beginn eines...

Weiterlesen

Super spannend

Meine Meinung:
In "Das Paket" begleiten wir die Protagonistin Emma. Im Prolog bekommen wir einen kurzen Einblick in ihre Kindheit, bevor sie uns in der Gegenwart an die Hand nimmt. In dieser hält sie einen Vortrag und geht anschließend zurück in ihr Hotelzimmer 1904. Nichts ahnend, dass sie dort die Hölle erwarten wird...
Die Geschichte wird auktorial erzählt, was ich bei diesem Roman als sehr gelungen empfinde. Ich hatte immer das Gefühl ein Teil des Geschehens zu sein. Sei es...

Weiterlesen

Sehr fesselndes Buch

Von seinem ersten Buch an bin ich begeisterter Fan von Sebastian Fitzek und so musste ich dieses Buch auch unbedingt haben.

Ich war gespannt, wie dieses Buch nun ausfiel. Waren die ersten Bücher von ihm allererste Sahne, so gab es dazwischen doch welche, von denen ich mehr erwartet hätte.

Das Paket hat jedoch meine hohen Erwartungen vollständig erfüllt. Spannung pur von der ersten bis zur letzten Seite. Ich hatte das Buch in anderthalb Tagen durchgelesen, was auf jeden Fall für...

Weiterlesen

Der Schutzpatron

Emma Stein, eine bis zu ihrer Vergewaltigung erfolgreiche Psychiaterin, ist Opfer eines perfide eingefädelten Plans, der sich immer mehr zu einem wahnsinnigenAlbtraum entwickelt. Mit Medikamenten außer Gefecht gesetzt, fällt es ihr zunehmend schwerer zu unterscheiden was Realität und Fiktion ist. Ihr Verständnis für ihre Patienten und ihr Unvermögen sich von ihren Ängsten zu befreien wächst mit jedem Tag. Als sie ein merkwürdiges Paket erhält, reagiert sie vollkommen panisch und beginnt...

Weiterlesen

Das Paket - Anfangs gut, Ende zu skurril

Meine Rezension kommt leider nicht ohne Spoiler aus.

Dem Buch fehlten leider gefühlt 100 Seiten um die Story authentisch enden zu lassen. Der Beginn ist gut und man fliegt wieder durch die Kapitel. Fitzek baut Spannung auf und konnte mich anfangs auch sehr gut unterhalten. Doch je mehr ich mich der Lösung und dem Ende näherte (was schnell ging), desto deutlicher sammelten sich meine negativen Punkte.

- Ein Augenrollen kassierte Emma, als sie Philipp im Verdacht hatte der Frisör...

Weiterlesen

Spannende Geschichte

Da ich nahezu alle Bücher von Sebastian Fitzek gelesen habe, war auch sein neuestes Werk "Das Paket" ein absolutes Muss für mich. Aufgrund der wunderbaren Aufmachung des Buches und der Kurzbeschreibung hatte ich hier enorm hohe Erwartungen und ich bin froh, dass ich letztendlich nicht enttäuscht wurde.

Der Schreibstil liest sich wieder einmal durchweg spannend und überaus angenehm, sodass ich nur so durch die Seiten geflogen bin. Die Figuren sind gut ausgearbeitet, man lernt sie...

Weiterlesen

Ein wenig konstruiert

Eine junge Psychologin wird nach einem Kongress, auf dem sie eine Rede hält,  in ihrem Hotelzimmer vergewaltigt. Seit diesem Tag ist Emma tief traumatisiert und verlässt kaum noch das Haus. Der Vergewaltiger ist ein Serienmörder, den alle nur den „Friseur“ nenne, weil er seinen Opfern die Haare abrasiert.
Doch bei den Ermittlungen stößt die Polizei schnell auf Ungereimtheiten, welche aufdecken, dass Emma wohl nicht die Wahrheit sagt und es anscheinend auch keine Vergewaltigung gegeben...

Weiterlesen

Spannung pur

Vorsicht!

Öffnen auf eigene Gefahr.

Ihr Postbote bittet Sie, ein Paket für einen Nachbarn anzunehmen. Einen Nachbarn, dessen Namen Sie noch nie gehört haben. Obwohl Sie schon seit Jahren in Ihrer kleinen Straße wohnen.

"Was kann schon passieren?", denken Sie sich.

Und lassen damit den Alptraum in Ihr Haus...

Aufmerksam geworden bin ich schon durch die auffälllige Optik des Buches, eingepackt in einen paketähnlichen Karton. Das war definitiv eine gelungene...

Weiterlesen

Solide Story um paranoide Psychologin mit leichten Abzügen

 

 

 

Schon beim Verlassen der Buchhandlung hatte ich das Gefühl, das Paket in der Hand zu halten... Nicht umsonst hat sich der Verlag die etwas andere Gestaltung des Buches ausgedacht. Verpackt im Pappschuber erwartet den Leser eine fest kartonierte Vorder- und Rückseite, die optisch und haptisch in der Tat an ein Paket erinnert. Die Story erweist sich dann schnell als fesselnde Geschichte um die paranoide Hauptakteurin. Einst selbst als Psychologin tätig, ist sie durch...

Weiterlesen

Für mich ein echtes Highlight

Inhalt

Seitdem die Psychiaterin Emma vergewaltigt wurde, traut sie sich nicht mehr aus dem Haus. Sie ist sich sicher, dass sie das dritte Opfer des sogenannten "Friseurs" war. Ein Serienmörder, der seinen Opfern die Haare vom Kopf schert und sie dann tötet. Emma ist das einzige Opfer das überlebt hat, doch das Zimmer in dem sie vergewaltigt wurde, gibt es angeblich gar nicht und kaum einer glaubt Emma. So verschanzt sie sich in ihrem Haus, bis sie eines Tages ein Paket für einen...

Weiterlesen

Das Paket

Eigene Inhaltsangabe:

Die Psychiaterin Emma Stein wird in ihrem Hotel Zimmer vergewaltigt und ihr werden die Haare geschoren. Sie ist Opfer eines Vergewaltigers geworden den die Presse „den Friseur“ nennt. Doch im Gegensatz zu seinen anderen Opfern, hat er Emma am Leben gelassen. Seit dem Tag an, verlässt Emma ihr Haus nicht mehr aus Angst der Friseur könnte seine Tat doch noch vollenden. Nur zu Hause fühlt sie sich sicher. Eines Tages bringt der Postbote jedoch ein Paket, dass Emma...

Weiterlesen

Sehr zu empfehlen

Ich habe mit den Passagier 23 angefangen die Bücher von Sebastian Fitzek zu lesen. Auf ,,Das Paket,, habe ich mich total gefreut weil es sich schon von Klappentext her super anhört. Das Cover ist in einer Paket Optik ,was das Buch sogar zu einen echten hin Kucker macht. Dazu gibs auch noch bei der 1 Auflage einen passenden Buchkarton, in dem das Buch drin ist. Nicht nur die auf machung, sondern auch die Geschichte sind super. Das Ende hätte man sich denken können, doch wer denkt, im ersten...

Weiterlesen

Perfider Thriller

Wer auf wirklich perfide Thriller steht, der ist bei Sebastian Fitzek genau an der richtigen Stelle.

Wer einmal in die Abgründe der menschlichen Phantasie Fitzeks eingetaucht ist, den ziehen sie tief in eine Welt voller perfider Morde, psychopatischer Gestalten und immer wieder überraschender Momente hinab. Man kann der Phantasie und Erzählkunst Fitzeks nicht entkommen. Nach jeder Seite wurde ich aufs Neue überrascht und konnte das Buch gar nicht zur Seite legen. Erschrecken,...

Weiterlesen

Mein Leseeindruck

~~Schon alleine die Aufmachung hätte meinen Blick sofort auf dieses Buch gelenkt. Es täuscht tatsächlich ein Paket vor. Eine tolles und sehr interessantes Cover wie ich finde.

Aber neben dem Cover gut es doch eigentlich hauptsächlich um den Inhalt des Psychothrillers. Wer Fitzek bereits kennt, weiß, auf was er sich einlässt. Und genau dieses trifft bereits im Prolog ein. Spannung, Action, Unterhaltung und jede Menge Frage. So beginnt der Autor seinen neuesten Psychothriller. Sehr...

Weiterlesen

Endlich wieder ein guter Fitzek

Hardcover, Droemer HC 

26.10.2016, 368 S.

ISBN: 978-3-426-19920-6

 

19,99 €

Zum Buch: http://www.droemer-knaur.de/buch/7767713/das-paket

Der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek!

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt –...

Weiterlesen

Fesselnd und spannend aber auch verwirrend und abstrus

Inhalt:
Emma Stein ist auf einer Tagung und übernachtet im Hotel Abends von dem Friseur aufgesucht wird, der ihr die Haare abrasiert und sie vergewaltigt. Seitdem traut sie sich nicht mehr vor die Tür. Bis sie ein Paket für einen Nachbarn annimmt und eine Reihe merkwürdiger Sachen in Gang gesetzt werden.

Meine Meinung:
Das Paket kam bei mir auch im Paket und in einer etwas außergewöhnlichen Ausstattung. Denn auch Buchrücken und Buchdeckel sind aus harten Karton. Eine tolle...

Weiterlesen

Spannend mit wenigen Schwächen

Titel: Das Paket
Autor: Sebastian Fitzek
Verlag: Droemer
Genre: Psychothriller
Preis: 19,99 €
Seitenanzahl: 336 + ca. 24 Seiten Leserbriefe
ISBN: 978-3-426-19920-6

Vor dem Buch

Da ich schon fast alle Bücher von Sebastian Fitzek gelesen habe und fast immer begeistert war, musste ich natürlich auch Das Paket lesen. Da mich sein vorheriges Buch Das Joshua Profil nicht wirklich überzeugen konnte, habe ich gehofft, dass es bei Das Paket anders...

Weiterlesen

Der Wahnsinn nimmt kein Ende

Wenn man als Psychiaterin selbst Opfer von Paranoia etc. wird ist das bitter. Wenn man nicht mal mehr von wahr und unwahr unterscheiden kann - sich selbst irgendwann für verrückt hält, so wie alle anderen einen, kaum vorstellbar. Doch kann man noch normal sein nach einer Greueltat eines Serienmörders, welche man als einziges überlebt hat? Die Protagonistin Emma in Fitzeks neuen Roman macht vieles durch...

Die junge Psychiaterin Emma wird in einem Hotelzimmer vergewaltigt, sie war das...

Weiterlesen

Tolles Cover!

Dr. Emma Stein ist auf einem Kongress und übernachtet im Hotel "Le Zen " als sie nachts überfallen wird. Ein Serientäter, bekannt unter dem Namen "Der Friseur "vergewaltigt sie und schneidet ihr die Haare ab. Seine ersten Opfer hat er danach getötet, Emma lässt er am Leben.
Zurück in ihrem Haus geschehen Dinge, die Emma fast in den Wahnsinn treiben. So wird zum Beispiel ein Päckchen abgegeben, das für einen Nachbarn sein soll. Nur kennt Emma diesen Nachbarn nicht und als sie das...

Weiterlesen

sehr spannend

Inhalt: 
Emma Stein, die mit ihrem Mann in einem Haus in Berlin wohnt, ist Psychiaterin. 
Nach der Teilnahme an einem Fachkongress wird sie in ihrem Hotelzimmer vergewaltigt und vom Täter quasi skalpiert. Sie ist ein Opfer des Mannes geworden, den die Boulevardpresse den „Friseur“
 nennt. Alle bisherigen Opfer wurden ermordet, nur Emma nicht, weswegen sie befürchtet, dass der Täter sie erneut heimsuchen wird. 
Die alptraumhafte Tat treibt die Frau mit dem schweren...

Weiterlesen

Extrem gut

Kurz zur Geschichte:
Seit die Psychologin Emma Stein in einem Hotelzimmer überfallen und vergewaltigt wurde, verlässt sie ihr Haus nicht mehr. Sie lebt mit dem Wahn und sieht in jedem Mann ihren Peiniger, dabei kann sie gar nicht wissen wie er ausschaut, denn bei der Tat bekam sie ihn nicht zu sehen. Eines Tages nimmt sie ein Paket für einen Nachbarn an, der ihr namentlich gar nichts sagt, obwohl sie schon lange mit ihrem Mann in dieser Strasse wohnt. Das Unheil nimmt seinen...

Weiterlesen

Sehr zu empfehlen...

Nachdem die letzten beiden Vorgänger von „Das Paket“ von vielen Lesern als schwächer angesehen wurden ist jetzt der „alte“ Fitzek wieder da.

Es gelang ihm mich wieder einmal von der ersten bis zu letzten Seite zu fesseln. Wie man es von seinen früheren Thrillern gewohnt ist hatte man während des gesamten Buches ein leichtes gruseln verspürt.

Auch dieses Mal schaffte es Sebastian Fitzek sehr gut falsche Fährten zu legen, so dass ein Auflösen der Geschichte für den Leser...

Weiterlesen

Fitzek verführt den Leser, er führt ihn auf Spuren, die dann im Nichts verlaufen

Sebastian Fitzek, Das Paket, Droemer 2016, ISBN 978-3-426-19920-6

 

Der neue Roman von Sebastian Fitzek hat es wieder in sich. So wie die Hauptfigur des Buches, die junge Psychiaterin Emma Stein, eines Tages ein Paket für einen Nachbarn annimmt, erhält der Käufer des Buches eine Art Paket, in dem das Buch verpackt ist. Das allein ist schon eine tolle Idee, die Fitzek selbst entwickelt und gestaltet hat.

 

Das Paket erhält Emma Stein, als sie schon längst nicht...

Weiterlesen

Ein spannendes Verwirrspiel das von Anfang bis Ende fesselt!

Ich lese super gerne Psycho-Thriller, da ist es eigentlich ein ziemlich ungewöhnlicher Zufall, dass ich bisher noch keines von Sebastian Fitzek’s Werken gelesen habe. Nunja dies habe ich nun mit „Das Paket“ geändert! Die Aufmachung des Buches ist mit der Paket-Verpackung sehr gut gelungen, und auch der Einband wirkt sehr paketartig – einfach etwas ganz spezielles und ein echter Hingucker für das Bücherregal.

Der spannungsgeladene Schreibstil von Sebastian Fitzek hat mich von der...

Weiterlesen

Nervenkitzel pur!

Bereits vor Erscheinen des Buches wurde ich darauf aufmerksam und wollte es unbedingt lesen. Allein der Autorenname hat es mir angetan und so musste "Das Paket" einfach bei mir einziehen. Auch der Klappentext tönte schon nach Unterhaltung und Nervenkitzel pur.

Dies war mein drittes Buch von Sebastian Fitzek und es war wieder super unterhaltsam und spannend. Der Autor schaffte es mich mit seinem Schreibstil und seiner Geschichte einzufangen und zu begeistern. Geschrieben ist der...

Weiterlesen

Fitzek is back

Emma ist traumarisiert. Nach einer Vergewaltigung durch den "Friseur" vermummt sie sich zu Hause und traut sich nicht mehr hinaus. Ihre Leben besteht nunmehr aus Ängsten, Onlinebestellungen und der Internetsuche nach dem Mann, der ihr Gewalt angetan hat. Als sie eines Tages ein Paket für ihren Nachbarn annimmt, stellt sich heraus, dass der Alptraum, in dem Emma lebt, noch lange nicht zu Ende ist.

Wie immer ist es ein sehnsüchtiges Warten auf einen neuen Sebastian Fitzek. Nachdem ich...

Weiterlesen

Brilliant wie erwartet

Ich habe heute für euch die Rezension zu "Das Paket" von Sebastian Fitzek aus dem Droemer Verlag. Ab geht die Post.^^

Klappentext:

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. 
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »...

Weiterlesen

Temporeicher Thriller mit vielen Wendungen und schrägen Personen

Zur Story an sich mag ich nicht allzuviel sagen, die Verlagsinfo reicht hier aus. Ich möchte der Geschichte nicht die Spannung nehmen.  Emma ist eine Psychiaterin, die unverhofft in Ereignisse hineinstolpert, die eine ganz eigene Dynamik haben.

Dieser Psychothriller von Sebastian Fitzek ist gewohnt flüssig und spannend geschrieben, nach so gut wie jedem Kapitel gibt es einen Cliffhanger und eine Wendung. Man weiß nicht, was sich Emma Stein einbildet oder was tatsächlich passiert ist...

Weiterlesen

Packender Psychothrill

Das Paket

Ich durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und danke dem Droemer Verlag für das Leseexemplar.

Herausgeber ist Droemer eBook; Auflage: 1 (26. Oktober 2016) und hat 368 Seiten.

Kurzinhalt: Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie...

Weiterlesen

Ein neuer Fitzek

Meine Meinung
Ich gebe zu, dass die Aufmachung des Buches stark zu meiner Kaufentscheidung beigetragen hat. Ich liebe Pakete. Vor allem die, die ein Buch enthalten. Der Name Fitzek dazu hätte sowieso kein Entkommen zugelassen.
Die Psychiaterin Emma Stein hat eine trostlose Kindheit hinter sich. Ihr Vater ist Anwalt. Er schlug sie stets mit Worten und verhinderte jegliches Geborgenheitsgefühl. So wunderte es mich nicht, dass Emma eine imaginären Freund in ihrer Kindheit hatte,...

Weiterlesen

Neues von meinem Lieblingsautor

Pünktlich wie jedes Jahr erschien auch dieses Jahr wieder im Herbst der neue Fitzek, den musste ich natürlich sofort haben, denn Sebastian Fitzek ist mein Lieblingsautor und schafft es immer wieder mich so zu verwirren, das ich nie herausbekomme, wer denn nun eigentlich der Psychopath in der Geschichte ist, bis er das ganze auflöst.
Auch "Das Paket" hat mich mal wieder völlig gefesselt. Ich war bereits total begeistert mit der Aufmachung, der Hardcover-Umschlag fühlt sich nämlich an...

Weiterlesen

Sebastian Fitzek: Das Paket

Originaltitel: "Das Paket"
Autor: Sebastian Fitzek
Verlag: Droemer Knaur Verlag
Erscheinungdatum: 26.10.2016
Format: Hardcover, eBook, Hörbuch
Seiten: 368
Preis: 19,99€ (gebundene Ausgabe)
ISBN: 978-3426199206

Die Gestaltung:
Das gebundene Buch kam in einem schönen Umkarton an und auch das Buchcover sowie Buchrücken sind in Form eines Paketes gestaltet worden. Also in dem typischen Paket Braunton, auf dem Adressfeld Aufkleber stehen...

Weiterlesen

TOP!!!!

Inhalt:
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse >>Friseur<< nennt - weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der  >>Friseur<< könnte erneut nach ihr suchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in...

Weiterlesen

genial

Über den Autor:

Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren, wo er auch heute noch mit seiner Frau und seinen 3 Kindern lebt. Fitzek studierte zuerst Tiermedizin, dann Jura, landete schließlich beim Radio und produziert nun am laufen Band Psychothriller.

Das Paket ist sein 13. Thriller. Seine Bücher werden mittlerweile in 24 Sprachen übersetzt und erreichen eine Auflage von bis zu 8 Millionen.

 

Zum Inhalt: Klappentext

Seit die junge Psychiaterin Emma...

Weiterlesen

Mein Psychothriller des Jahres

[REZENSION] Das Paket | Sebastian Fitzek

Verlag: Droemer Knaur | Erschienen: 26.10.2016 | Seiten: 368 | Preis: Hardcover 19,99€ | ISBN: 9783426199206

Klapptext:
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als...

Weiterlesen

Der Wahnsinn hat einen Namen

Meine Meinung

Als ich von meinem Mann ein Bild zugeschickt bekommen habe mit dem Vermerk: Habe ein Paket auf meiner Baustelle gefunden, bringe es dir mit! , war ich total begeistert. Hat er sich jetzt etwa gemerkt, wer mein Lieblingsautor ist? :D 
Kaum hatte ich es in der Hand, musste ich auch schon loslegen. Einen Herrn Fitzek lässt man einfach nicht liegen.

Der Einstieg in das Buch war recht harmlos, doch wer die bisherigen Bücher von dem Autor kennt, der weiß, dass das...

Weiterlesen

Erfolgreiche Zustellung

Rezension zu Das Paket von Sebastian Fitzek

 

Titel: Das Paket    

Autor: Sebastian Fitzek

Verlag: Droemer Knaur

Genre: Psychothriller

Preis: 19,99 €

Erscheinungsdatum: 26.10.2016

Isbn: 978-3426199206

 

Inhalt:

 

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt –...

Weiterlesen

Gänsehaut und Spannung pur

Ich hatte ja schon einiges über "Das Paket" gehört und mich auch sehr auf die Erscheinung gefreut, doch letztendlich war es ganz anders als ich es mir vorgestellt hatte. Alleine der Prolog hat mich bereits regelrecht umgehauen und konnte mich begeistert. In diesem dürfen wir Emma in ihrer Kindheit beobachten, welche von Aggressivität, imaginären Freunden und das Gefühl nicht geliebt zu werden geprägt war. Schon am Anfang verspürte ich eine Gänsehaut und die Haare stellten sich auf.

...

Weiterlesen

Das Paket von Sebastian Fitzek

Zehn Jahre Sebastian Fitzek!!  Zehn Jahre Spannung, wirklich abgedrehte Geschichten, die aber nie , wirklich nie, den Faden verloren haben, die mit den Jahren immer etwas grausamer, blutiger geworden aber einfach immer noch die Besten sind. Und doch ist dieser Roman nicht so grausam wie die letzten von ihm, er ähnelt eher wieder den Büchern in seiner Anfangszeit. Klar, waren nicht alle im gleich gut, aber ein wirklich schlechtes hab ich noch nie gelesen von ihm. Das Schwächste von allen war...

Weiterlesen

Ein Kracher zum Jubiläum

Mit diesem Buch hat Sebastian Fitzek sich selber sein größtes Geschenk zum zehn Jährigen Jubiläum gemacht. Er hat eine Story aus dem Boden gestampft, die mich vom Hocker gerissen hat und mich daran hinderte andere Dinge zu machen, bevor ich das Buch zu Ende gelesen hatte. Die Geschichte um die junge Psychaterin Emma Stein ist unfassbar spannend von der ersten Zeile bis zur letzten Seite, dass ich dieses Buch nicht einmal weglegen konnte. Ich befand mich quasi in "Schockstarre" und war über...

Weiterlesen

Der Inbegriff eines Psychothrillers

In dem neuen Buch ,,Das Paket", dass von Sebastian Fitzek am 26.10.2016 veröffentlicht wurde, geht es um Emma Stein, die aufgrund eines traumatisierten Geschehnisses psychisch erkrankt ist. Durch immer mysteriöseren Ereignissen werden ihr schlimme Dinge vorgeworfen, sodass sie sogar an sich selber zweifelt.

Das Buch beginnt in der Vergangangenheit, als Emma Stein drei Jahre alt war. Ihr Vater ist ein Choleriker und behandelt sie nicht gut. Sie hat sich immer nach seiner Aufmerksamkeit...

Weiterlesen

Spannend!

Ist und bleibt mein Lieblingsautor! 

Fitzek schafft es wie immer, den Leser mit auf eine abenteuerliche Reise zu nehmen, in der man zwischendurch immer wieder völlig verwirrt ist. Er schafft es, seine eigenen Gedanken fließen zu lassen und quasi jeden zu verdächtigen und einen trotzdem im dunkeln tappen zu lassen. 

Der Schreibstil ist wie immer super - man kann gar nicht aufhören zu lesen, weil es spannend und super flüssig geschrieben ist, sodass man gar nicht merkt, wie viele...

Weiterlesen

Nur ein kleines Paket

Emma sitzt zu Hause fest. Sie kann das Haus nicht mehr verlassen, nachdem sie in einem Hotelzimmer mit GHB betäubt, vergewaltigt und anschließend an einer Bushaltestelle ausgesetzt wurde. Seither hat sich ihr Leben komplett verändert. Ihren Beruf als Psychiaterin kann sie nicht mehr ausüben. Alle Einkäufe erledigt sie online und ihr Mann Philipp, der als Fallanalytiker bei der Polizei arbeitet, hält zu ihr. 
Als Emmas Briefträger Salim bei ihr ein Paket für einen ihr unbekannten...

Weiterlesen

das war mal besser

Inhalt 
Die junge Psychiaterin Emma wurde vom Friseur vergewaltigt und verlässt seit dem nicht mehr das Haus aus Angst, ihm wieder in die Hände zu fallen. Doch eines Tages bittet ihr Postbote ein Paket ohne Absender für ihren Nachbar anzunehmen. Dieser Nachbar ist ihr jedoch gänzlich unbekannt, obwohl er schon länger bei ihr in der Siedlung wohnen soll.

Eigene Meinung
Wie immer lege ich bei neuerscheinen eines Fitzek Buches alles andere auf Seite und...

Weiterlesen

Das Paket

~Meine Meinung~

Dieses Buch war mal wieder der Hammer! 
Die Optik muss zuallererst genannt werden. Ich habe zwar nicht die Jubiläumsausgabe im Karton gekauft, aber auch beim normalen Buch sind die Buchdeckel und der Buchrücken aus dicker Pappe und es sieht wie der Name schon sagt aus wie ein richtiges Paket. 
Im Buch selbst erfahren wir die Geschichte von Emma, abwechselnd in der Gegenwart und in Rückblicken erzählt, die aber ohne Zeitsprünge in einander übergehen. Sobald...

Weiterlesen

Ich glaube, er wird mein neuer lieblingsautor...

Sebastian Fitzek, der Mann der mich in den letzten Wochen immer mit geheimnisvollem Blick anstarrte, ob es jetzt vom Plakat am Bahnhof, oder der Frankfurter Buchmesse, bis hin zu Fernsehberichten und stolpern über den Namen im Internet  Sebastian fitzek war präsent genug und überzeugte mich mit dem Cover des Buches eher als mit dem Klappentext. Da ich ansonsten mit dem Genre nicht viel anfangen konnte, war ich doppelt gespannt, überrascht und erfreut dass mich dieses Buch so wahnsinnig...

Weiterlesen

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht...

Emma ist als Psychiaterin tätig und hält auf einer Konferenz einen aufsehenerregenden Vortrag. Erschöpft vom Tag nimmt sie das Angebot des Veranstalters an und schläft im Hotel in der eigenen Stadt. Doch die Nacht soll zum grauenhaften Albtraum werden: Emma wird Opfer des „Frisörs“ einem Serienmörder, der ihr die Haare schert, sie vergewaltigt und einen Abbruch ihrer Schwangerschaft auflöst. Doch die Polizei zweifelt an, dass Emma wirklich ein Opfer ist. Der „Frisör“ hat alle anderen Opfer...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783426199206
Erschienen:
Oktober 2016
Verlag:
Droemer Knaur
8.72989
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (174 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 480 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher