Buch

Das Phantom - Susan Kay

Das Phantom

von Susan Kay

Diese Romanbiographie des Phantoms, phantasievoll erzählt, aber historisch genau recherchiert, enthüllt zum ersten Mal das ganze Leben des unglücklichen Erik, von seiner Geburt bis zu seinem spektakulären Tod. Von der Natur entstellt, aber mit einer betörenden Stimme und einem genialen Verstand ausgestattet, wird er zum bedeutenden Magier. In der ganzen Welt erlebt er die unglaublichsten Abenteuer, bringt es zu Reichtum und Macht und verzehrt sich doch nach Liebe und Vertrauen ...§

Rezensionen zu diesem Buch

Traurige Romantik

Dieses Buch erzählt die Biographie von Eric, der durch sein aufregendes Leben zum Phantom der Oper wurde. Wenn man dieses Buch gelesen hat, wird man die tragische Figur des Phantom mit viel Mitgefühl sehen. Absolut lesenswert!

Weiterlesen

Eine der berührendsten Geschichten der Welt

„Das Phantom“ ist die vollständige Biographie des „Phantom der Oper“, der berühmten Romanfigur von Gaston Leroux. Susan Kays Roman gibt Antwort auf viele Fragen, die Leroux' Werk möglicherweise aufwirft - doch kann man die beiden, komplett unterschiedlichen Werke, nur bedingt miteinander vergleichen und gerade zum Ende hin weicht Susan Kays Roman von der Vorlage ab und bewegt sich in eine ganz andere Richtung. „Das Phantom“ ist so gesehen auch eine Neuinterpretation der berühmten Roman- und...

Weiterlesen

Die Lebensgeschichte von Erik

Inhaltsangabe:Diese Romanbiographie des Phantoms, phantasievoll erzählt, aber historisch genau recherchiert, enthüllt zum ersten Mal das ganze Leben des unglücklichen Erik, von seiner Geburt bis zu seinem spektakulären Tod. Von der Natur entstellt, aber mit einer betörenden Stimme und einem genialen Verstand ausgestattet, wird er zum bedeutenden Magier. In der ganzen Welt erlebt er die unglaublichsten Abenteuer, bringt es zu Reichtum und Macht und verzehrt sich doch nach Liebe und Vertrauen...

Weiterlesen

Das traurige Leben des Phantoms

 

Das Buch erzählt die traurige Lebensgeschichte von Erik, der zum Ende seines Lebens das Phantom der Oper sein wird. 
Erik wird mit einem verunstalteten Gesicht geboren, seine Mutter näht ihm eine Maske um seinen Anblick zu ertragen. 
Erik verschwindet mit 10 Jahren von zu Hause, landet dann bei einer Zigeunertruppe, wo er wie ein Tier in einem Käfig gehalten und ausgestellt wird.Er lernt schnell, dass er von anderen Menschen nichts als Abscheu und Angst erwarten kann....

Weiterlesen

Ein Blick hinter die Maske...

Seit ihrem Erscheinen 1910 hat die Geschichte des "Phantoms der Oper" Millionen Leser und Filmbesucher fasziniert und als Musical weltweit wahre Triumphe gefeiert.
Susan Kays Roman, phantasievoll erzählt, aber historisch genau recherchiert, enthüllt zum ersten Mal die tragische Geschichte dieses rätselhaften Mannes - von seiner Geburt bis zu seinem spektakulären Tod. Mit einer furchtbaren Entstellung des Gesichts geboren, die ihn zeitlebens zum Tragen einer Maske zwingt, hat die Natur...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783596168927
Erschienen:
2005
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Übersetzer:
Elke vom Scheidt
9.375
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (16 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 49 Regalen.

Ähnliche Bücher