Buch

Das Haus in der Nebelgasse - Susanne Goga

Das Haus in der Nebelgasse

von Susanne Goga

London 1900: Matilda Gray ist Lehrerin an einer Mädchenschule und führt das Leben einer unabhängigen Frau. Als ihre Lieblingsschülerin Laura nicht mehr zum Unterricht erscheint, ahnt Matilda, dass diese in Gefahr ist. Zu plötzlich ist ihr Verschwinden, zu fadenscheinig sind die Begründungen des Vormunds. Eine verschlüsselte Botschaft, die ihr Laura auf einer Postkarte schickt, bringt Matilda auf die Spur des Mädchens. Ihre Suche führt sie zu dem Historiker Stephen Fleming und mit ihm zu einem jahrhundertealten Geheimnis, tief hinein in die verborgensten Winkel der Stadt.

Rezensionen zu diesem Buch

Spannende Spurensuche

Im Jahre 1900 ist Matilda Gray als Lehrerin an einer Mädchenschule in London angestellt. Eines Tages erscheint ihre engagierte und talentierte Lieblingsschülerin Laura nicht mehr zum Unterricht. Matilda ist beunruhigt und ahnt, dass das Mädchen in Gefahr ist. Matilda kann sich einfach nicht vorstellen, dass Laura die Schule freiwillig verlassen hat. Die Begründungen ihres Vormunds erscheinen ihr nicht glaubhaft. Als Matilda eine verschlüsselte Botschaft von Laura erhält, macht sie sich auf...

Weiterlesen

Historischer Roman, der den Leser mit auf eine Schnitzeljagd nimmt

Meine persönliche Meinung:
Das Cover und der Klappentext haben mich bereits überzeugt, denn das Cover gefiel mir schon sehr gut und passt meiner Meinung nach auch zum Roman. 

Der Schreibstil von Susanne Goga ist leicht, flüssig und fesselnd. Die Autorin hat mich von Anfang an in die Geschichte geführt, dass ich mir die Handlungsorte sofort bildlich vorstellen konnte, obwohl ich noch nie dort gewesen bin.

Die Protagonisten sind detailreich beschrieben und Matilda ist mir...

Weiterlesen

Erster historischer Roman und gleich ein Volltreffer, absolute Leseempfehlung!!!

[D] inkl. MwSt. 

€ 10,30 [A] |  CHF 13,90* 

(* empf. VK-Preis) 

 

Taschenbuch, KlappenbroschurISBN: 978-3-453-35885-0

NEU 

Erschienen: 09.01.2017 

 

 

Zum Buch: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Das-Haus-in-der-Nebelgasse/Susann...

 

London 1900: Matilda Gray ist Lehrerin an einer Mädchenschule und...

Weiterlesen

Sehr spannend erzählt

Wir schreiben das Jahr 1900 und viele fangen an, umzudenken, doch die Zeiten sind noch sehr schwierig für Frauen. Doch Matilda Gray, eine junge Lehrerin, ist eine sehr selbstbewusste, junge Frau, die weiß, wie sie ihre Meinung vertreten kann. Als eine ihrer Schülerin durch ihren Vormund von der Schule abgemeldet wird und das angeblich aus gesundheitlichen Gründen, wird Matilda misstrauisch, denn eigentlich war das Mädchen eine sehr wißbegierige, junge Frau. Dann erhält sie noch eine Karte...

Weiterlesen

London birgt mehr als nur ein Geheimnis ...

Ich freue mich immer, wenn eine meiner Lieblingsautorinnen mal wieder ein spannendes Buch geschrieben hat. Auch diesmal wurde ich kein bisschen enttäuscht.

Die etwas unkonventionelle Matilda Gray nimmt ihren Beruf sehr ernst. Es ist ihr wichtig, nicht nur kleine Hausmütterchen zu ziehen, denen es im Leben nur wichtig ist zu heiraten, Kinder zu bekommen und den werten Göttergatten zufrieden zu stellen. Nein, sie wünscht ihren Schülerinnen eine eigene Zukunft, in der sie sich selbst...

Weiterlesen

Faszinierende Reise in eine vergangene Zeit

Dies war der erste Roman der Autorin Susanne Goga den ich gelesen habe. Mir hat die Geschichte gut gefallen, auch wenn sie an manchen Stellen einige Durststrecken hatte.
Susanne Goga hat mit "Das Haus in der Nebelgasse" einen spannenden und sehr gut recherchierten historischen Roman geschrieben. 
Die Hauptcharaktere Stephen Flemming und Mathilda Gray sind sehr sympathisch und gut gelungen.  Schnell konnte ich die Empfindungen von Mathilda beim Lesen auf mich übertragen. 
...

Weiterlesen

Ein Spiegel Bestseller, der diesen Titel verdient

Ein wunderschönes Cover, ein gelungener Titel
Im Buch vorn und hinten eine Karte von LONDON

Die Geschichte hat mich sehr berührt.  Unsere Hauptperson hat mir sehr gefallen. Matilda ist Lehrerin mit Herz und das in einer Zeit, in der man sich nicht auf seine Schülerinnen einlassen darf. Es ist das Jahr 1900 und es gelten noch andere Regeln. Als dann eine ihrer  Schülerinnen ihre Hilfe braucht riskiert sie alles.

Hier ist für alle etwas dabei, eine Schatzsuche, eine...

Weiterlesen

Toller, atmosphärischer Roman

Inhalt:
London im Jahr 1900. Die junge Lehrerin Matilda Gray arbeitet an einer Mädchenschule. Eines Tages kehrt ihre Lieblingsschülerin Laura nicht mehr in das Internat zurück und Matilda beschleicht sofort ein ungutes Gefühl. Mit einer offensichtlichen Ausrede, versucht ihr Vormund, das Mädchen von der Schule fernzuhalten. Nachdem Matilda auch noch eine verschlüsselte Botschaft bekommt, ist sie sich sicher, dass Laura in Gefahr ist und begibt sich auf die Suche nach ihr....

Weiterlesen

Spannend bis zum Ende

"Das Haus in der Nebelgasse" von Susanne Goga ist ein spannender historischer Roman um die Zeit des 19. Jahrhunderts, in dem eine junge Frau sich auf Spurensuche begibt.
Mathilda, die Hauptprotagonistin, ist eine junge Lehrerin die ihr Leben frei leben kann. Gerne möchte sie ihre Schützlingen ( Mädchen einer Privatschule ) aufs Leben vorbereiten, in dem sie ihnen Werte vermittelt die nicht selbstverständlich zur damaligen Zeit gewesen sind. Mathildas Leben entspricht nicht unbedingt...

Weiterlesen

Perfekte Unterhaltung

Matilda Gray ist Lehrerin in einer Londoner Mädchenschule. Im Jahr 1900 ist das unabhängige Leben für berufstätige Frauen noch nicht alltäglich. Sie liebt ihren Beruf und möchte die Mädchen zu selbst-bewussten Frauen heranziehen. Dann wird eine Schülerin, die ihr sehr am Herzen liegt, vom Vormund unter fadenscheinigen Gründen aus der Schule genommen und ins Ausland gebracht.

Als sie eine Postkarte der Schülerin aus Italien erhält, erkennt sie darin eine verschlüsselte Botschaft, die...

Weiterlesen

In den Katakomben von London

~~1900 London. Die junge Lehrerin Matilda Gray unterrichtet an einer renommierten Mädchenschule und ist bei ihren Schülerinnen sehr beliebt, weil sie für die Zeit schon recht fortschrittlich denkt und ihre Eleven dazu ermuntert, mehr vom Leben zu erwarten, als nur Ehefrau und Mutter zu sein. Als nach den Sommerferien ihre Lieblingsschülerin Laura nicht mehr zum Unterreicht erscheint, sondern mit ihrem Vormund Mr. Easterbrook angeblich auf einer längeren Auslandsreise weilt und von der Schule...

Weiterlesen

London und seine jahrhundertealten Geheimnisse

Die junge Matilda Gray unterrichtet im Jahre 1900am Londoner Mädchenpensionat Riverview School. Sie versucht bei ihrer Arbeit dem Freiheits- und Wissensdrang ihrer Schülerinnen gerecht zu werden und doch muss sie sich den strikten Regeln der Schule unterwerfen und sie stets beachten – dies bedeutet jeden Tag auf's Neue einen wahren Balanceakt hinzulegen. Eines Tages gesteht ihr Laura Ancroft ihre Liebe, Matilda versucht ihr möglichst schonend beizubringen, dass sie nicht so für ihre...

Weiterlesen

Tolles historisches Buch, lesen,lesen,lesen!

Dieses Buch ist ein absoluter Pageturner. Die Autorin beschreibt sehr, sehr fesselnd die Zeit im historischen London. Eine Geschichte die einen kaum Atem holen lässt, so fiebert man mit den Protagonisten Mathilde und Laura mit. Die junge Lehrerin Mathilde deckt Geheimnisse um ihre Schülerin Laura auf und versucht sie aus den Fängen ihres Vormunds zu befreien. Das historische Londen mit seinen alten Häusern und geheimnisvollen Plätzen spielt dabei eine große Rolle.

Das Buch ist sehr...

Weiterlesen

"Das Haus in der Nebelgasse" von Susanne Goga

Inhalt 

London 1900. Mathilda Gray ist Lehrerin an einer Mädchenschule und führt das Leben einer unabhängigen Frau. Als ihre Lieblings-schülerin Laura nicht mehr zum Unterricht erscheint, ahnt  Mathilda, dass diese in Gefähr ist. Zu plötzlich ist ihr Verschwinden, zu fadenscheinig sind die Begründungen des Vormunds. Eine verschlüsselte Botschaft bringt Mathilda auf die Spur des Mädchens. Ihr Suche führt sie zu dem Historiker Stephen Fleming und mit ihm zu einem jahrhundertalten...

Weiterlesen

spannend und abenteuerlich

In ihrem neuesten Roman "Das Haus in der Nebelgasse" entführt uns die Bestsellerautorin Susanne Goga nach England. Hier befinden wir uns in London um 1900 und die Autorin lässt in diesem Roman die Geschichte Londons lebendig werden.

Wir lernen eine besondere Protagonistin kennen, und zwar Matilda Gray. Sie ist Lehrerin an einer Mädchenschule und führt ein unabhängiges Leben. Ihre Vermieterin ist eine bezaubernde Dame mit der sie unterhaltsame Stunden verbringt. Als nach den Ferien...

Weiterlesen

Spannende Familiengeschichte!

Heute stelle ich euch das neuste Werk von Susanne Goga vor, denn es ist schon eine Zeit lang her als ich das letzte mal ein Buch von ihr gelesen habe. Da mir das letzte Buch, welches auch gleichzeitig mein erstes von der Autorin war, so gut gefallen hat, habe ich mich umso mehr auf das neue gefreut.

Wir werden zu Anfang langsam an die Geschichte herangeführt und bekommen somit erst einmal etwas aus dem Leben unserer Protagonistin erzählt. Doch das erste Geheimnis, welches uns enthüllt...

Weiterlesen

Die Stadt unter der Stadt

Matilda Gray bedauert es, dass eine ihrer Schülerinnen nicht mehr zum Unterricht erscheint. Da Laura ein ehrgeiziges und wissbegieriges Mädchen ist, kann Matilda die Begründung für Lauras Abwesenheit nicht glauben. Angeblich ist Laura in den Ferien erkrankt und nun mit ihrem Vormund, dem Anwalt Mr. Easterbrook, auf einer Genesungsreise durch Europa. Als sie dann eine Postkarte mit einem versteckten Hinweis erhält, macht sie sich auf die Suche nach Hintergründen, um Laura helfen zu können....

Weiterlesen

Das alte London, sehr Interessant

Matilda Gray ist in London Lehrerin in einer Mädchenschule  und unterrichtet dort junge Frauen, die vielleicht auch nicht nur als brave Ehefrau und nette Gastgeberin an der Seite ihres Mannes enden wollen. Das ist nicht immer leicht, denn eigentlich darf sie mit keiner der Schülerinnen befreundet sein und es wird von ihr erwartet, das sie ihnen genau das beibringt. Nach den Sommerferien kommt Laura eine ihrer besten Schülerinnen nicht  zurück und schickt ihr eine rätselhafte Postkarte aus...

Weiterlesen

Leseempfehlung

Matilda Gray ist eine Heldin so liebenswert und lebensnah, wie ich sie von  Susanne Goga kenne und schätze. Sie lebt im London des 20. Jahrhunderts das typische Leben einer jungen Lehrerin. Die durften ja damals nicht heiraten und da ihr einziger Bruder im Ausland im Kriegseinsatz ist, wohnt sie im Haus der verwitweten Mrs. Westlake, die sie mütterlich und hilfsbereit in allen Lebenslagen unterstützt und der ruhende Pol dieser Geschichte ist. Das seltsame Verschwinden einer ihrer Schülerin...

Weiterlesen

Historie, Spannung und Gefühle

London und seine faszinierende Geschichte, ein Stoff, der immer  wieder für historische Romane gut ist. So bildet die englische Metropole auch den Hintergrund von Susanne Gogas neuestem Buch „Das Haus in der Nebelgasse“, einem Romantic-Thriller für die weibliche Leserschaft. Inspiriert wurde die Autorin durch die beiden Werke zur Stadtgeschichte „London – Die Biographie“ und „London Under“ des Briten Peter Ackroyd, wie sie in dem Nachwort verrät.

Wir schreiben das Jahr 1900. In...

Weiterlesen

Ein Familiengeheimnis, das zu einem unbekannten London führt

Das Cover deutet bereits an, dass den Leser der Roman „Das Haus in der Nebelgasse“ von Susanne Goga in die Hauptstadt Englands nach London führt. Dort gelangt die Protagonistin Matilda Gray im Jahr 1900 auf der Suche nach einem ganz bestimmten Haus unweit der Themse in eine schmale neblige Gasse mit hohen Häusern in der sie fündig wird.

Matilda unterrichtet an einer Mädchenschule mit angeschlossenem Internat. Hier wird zwar Allgemeinwissen vermittelt, doch hintergründig werden den...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Historische Romane
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783453358850
Erschienen:
Januar 2017
Verlag:
Diana
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (20 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 58 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher