Buch

King - Er wird dich besitzen - T. M. Frazier

King - Er wird dich besitzen

von T. M. Frazier

Sie braucht einen Beschützer. Er wird ihre Liebe, ihre ganze Welt, ihr King!

Kein Geld, kein Handy, und absolut keine Erinnerung daran, wer sie ist und woher sie kommt: Die junge Doe weiß, dass sie einen Beschützer finden muss, wenn sie hier draußen im Nirgendwo überleben will - koste es, was es wolle. Eine Party des führenden Motorcycle-Clubs der Gegend scheint die perfekte Gelegenheit dafür zu sein, und als sie dort dem berühmt-berüchtigten, am ganzen Körper tätowierten Brantley King in die Arme läuft, spürt Doe augenblicklich, dass sie keinen besseren für diese Aufgabe hätte finden können. King wird ihr Beschützer, ihr Geliebter, ihr Freund und ihre ganze Welt - aber auch ihre größte Angst, denn auf der Suche nach der Vergangenheit hat alles seinen Preis. Und der Preis ist hoch, denn im Umkreis von mehreren hundert Meilen ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass King nichts mehr hergibt, was einmal ihm gehört hat -

Band 1 der King-Reihe von T. M. Frazier

"Superheiß und so bad!" Kylie Scott, Spiegel-Bestseller-Autorin

Rezensionen zu diesem Buch

Ohne große Überraschung

Zum Inhalt:
King ist ein Bad Boy wie es im Buche steht. Nach einem dreijährigen Knastaufenthalt feiert sein bester Freund Preppy eine Willkommenspart.
Auf diese verirrt sich Doe, die irgendwann ohne Erinnerung im Krankenhaus aufgewacht ist. King hält sie sich als Bettwärmer warm...

Meine Meinung:
Wie bei einer solchen "New Adult" Story üblich verliebt sich das arme, unschuldige, natürlich Bildhübsche Mädchen in den höllisch gutaussehenden, absolut sexy Bad Boy....

Weiterlesen

King - Er wird dich besitzen

Ich weiß auch nicht so recht, wieso ich dieses Buch unbedingt lesen wollte. Mit Band 3, Lawless hatte ich meinen Start in die Reihe. Doch hat mir dieser nicht so gut gefallen. Trotzdem wollte ich gerne wissen, wie die Geschichte angefangen hat und dann gab es dieses Angebot beim großen A. und schwupps war das Buch auf meinem E Reader.

Meine Erwartungen waren nicht so hoch. Auf eine eher gewalthaltige Geschichte hatte ich mich nach Band 3 schon eingestellt. Und um ehrlich zu sein, der...

Weiterlesen

sehr interessant

~~Zuerst mal zum Cover , das zeigt schon mal das es um ein Stärken Menschen geht und würde mich im Laden schon mal ansprechen dieses Buch auf Jedenfall mal in der Hand zu nehmen und den Inhalt dazu zu lesen ...
Kein Geld, kein Handy, und absolut keine Erinnerung daran, wer sie ist und woher sie kommt: Die junge Doe weiß, dass sie einen Beschützer finden muss, wenn sie hier draußen im Nirgendwo überleben will – koste es, was es wolle. Eine Party des führenden Motorcycle-Clubs der Gegend...

Weiterlesen

Macht süchtig

King er wird dich besitzen von T. M. Frazier ist ein tolles Buch. Die Autorin hat einen Schreibstil der einen sofort in den Bann der Geschichte zeiht. Ich konnte dieses Buch nicht mehr zur Seite legen! 

Das Cover zeigt King ,die Hauptperson des Buches und gibt einem schon den ersten Eindruck in was für einer Welt die Geschichte spielen könnte. 

Zum Inhalt: Die junge Doe lebt auf der Straße,sie hat kein Geld und kämpft um überleben. Doe hat ihr Gedächtnis verloren und kann sich...

Weiterlesen

King - Überraschend gut

Die Ausgangssituation ist recht interessant gestaltet. Ein Mädchen ohne Geld, ohne Klamotten, ohne Identität und ohne Gedächtnis. Sie ist nicht nur auf der Suche nach Erinnerungen und der Suche nach sich selbst, sondern vielmehr zunächst nach einem Dach über dem Kopf und etwas zu Essen. Ihr zur Seite steht eine Prostituierte zur Seite, eine zweifelhafte Freundin, die ihr den Rat gibt, sich einen Rocker zu suchen, der sie beschützt und sie im besten Fall für einige Tage bei sich aufnimmt. So...

Weiterlesen

Wirklich Empfehlenswert

Am Anfang ist das Buch recht traurig dennoch hat es mich gefesselt und so habe ich dann das ganze Buch innert 2 Tagen gelesen.
Das Buch ist sehr tiefgründig, emotionale Hochs und Tiefs werden spürbar und mann fühlt mit den Charakteren mit.
"King" ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass auch im schlechten, gutes steckt. Und nicht alle bösen Typen gefühlslos sind. King rettet in dem Buch mehrmals Doe's leben. Er stellt zudem Nachforschungen an, über das wunderschöne Mädchen, dass...

Weiterlesen

Zwar phasenweise spannend, jedoch extrem derb

Doe ist 17 Jahre alt und hübsch, aber sie hat ein Problem: aus Gründen, die nicht näher erläutert werden, hat sie ihr Gedächtnis verloren. Zwar war sie deswegen schon bei der Polizei, aber da keine der Vermissten-Meldungen auf sie zutrifft, kann man ihr dort auch nicht helfen. So weiß sie nicht, wer sie ist und woher sie kommt, keiner scheint sie zu vermissen, und sie hat kein Geld. In ihrer Not, und um dem gefährlichen Leben auf der Straße zu entgehen, schließt sie sich dem jungen Jukie...

Weiterlesen

Es bleibt spannend

Am Anfang war ich nicht begeistert vom Buch, aber so mehr ich vorankam umso mehr verliebte ich mich. Doe, ist eine außergewöhnliches Mädchen, das bemerkte King gleich. Ohne Erinnerung an ihr voriges leben stolperte sie in Seins hinein. Er der Bad Boy schlecht hin und sie das schüchterne Mädchen, was viel zu dünn war und leer wirkte. 
Die Anziehungskraft zwischen den beiden war magisch und immer wieder fragte man sich wann sie ihr altes ich hinter sich lässt und ihr neues ich akzeptiert...

Weiterlesen

Mal etwas anderes

Die junge Downloads erwacht neben einer Mülltonne ohne Geld ohne Handy und null Erinnerung.
Das einzige was sie sicher weiß ist, dass sie einen Beschützer braucht um zu überleben. Koste es was es wolle. Auf einer Party des führenden Motorcycle - Cleben lernt sie den berühmt berüchtigten komplett tätowieren King kennen. Er wird ihr Beschützer, Geliebter und Freund. Kurz ihre ganze Welt. ...aber auch ihre größte Angst. Denn auf der Suche nach ihrer Vergangenheit hat alles seinen Preis....

Weiterlesen

Bad boy, bad boy...

~~Das ist mal ein Buch, in dem man dem Bad Boy sein Image auch wirklich abnimmt!

Als King, nach drei Jahren Haft frisch aus dem Knast entlassen, und Doe, eines Tages plötzlich ohne Gedächtnis auf der Straße aufgefunden, bei seiner Willkommensparty aufeinander treffen, glaubt niemand daran, dass diese beiden auch nur irgendwelche Gemeinsamkeiten entwickeln könnten. Doch als sich die Ereignisse überschlagen, endet die nacht damit, dass Doe zur unfreiwilligen Mitbewohnerin wird.

...

Weiterlesen

Ehrlich, brutal und kompromisslos - ein großartiger Roman!

Doe kann sich an nichts mehr erinnern, nicht an ihren Namen, nicht an ihre Herkunft, an nichts. Wenn sie in den Spiegel schaut, sieht sie eine Fremde. Doch die Welt in der sie lebt, ist grausam und brutal. Sie kann nur überleben, wenn sie jemanden findet, der auf sie aufpasst. King scheint genau der richtige Mann dafür zu sein. Doch was er einmal besitzt, gibt er nicht wieder her.

T.M. Frazier hat mit diesem Werk einen fantastischen Start absolviert, der für Aufregung, Leidenschaft...

Weiterlesen

Extrem spannend

~~Sie braucht einen Beschützer. Er wird ihre Liebe, ihre ganze Welt, ihr King! Kein Geld, kein Handy, und absolut keine Erinnerung daran, wer sie ist und woher sie kommt: Die junge Doe weiß, dass sie einen Beschützer finden muss, wenn sie hier draußen im Nirgendwo überleben will - koste es, was es wolle. Eine Party des führenden Motorcycle-Clubs der Gegend scheint die perfekte Gelegenheit dafür zu sein, und als sie dort dem berühmt-berüchtigten, am ganzen Körper tätowierten Brantley King in...

Weiterlesen

Grandioss

Dieses Buch ist der Hammer!Ich bin noch völlig aus dem Häuschen, weil absolut im Rausch.
In diesem Buch ist alles derb, roh und illegal- es strotzt vor Gewalt, Hass und Brutalität, jedoch auf eine so fesselnde Weise, dass ich auch den 2. Teil direkt verschlungen habe.Ich mag nicht zu viel verraten, daher fällt mir eine "richtige"Rezension schwer- aber ich vergebe 10 von 5 Sternen- und warte auf Teil 3 :-)

Weiterlesen

Bad-Boy-Lovestory

"King - Er wird dich besitzen" ist der erste Band, der in sechs Bänden erscheinenden Reihe von T.M. Frazier. Es handelt sich um ihr erstes Buch überhaupt und ist ein gelungenes Debüt der Reihe.

Zur Geschichte:

Brantley King hat keine schöne Kindheit, seine Mutter hat ständig wechselnde Partner und steht mehr auf deren Seite, als auf der Seite ihres eigenen Kindes. Als er beschließt nie wieder nach Hause zurück zu gehen, lernt er den kleinen Samuel Clearwater (Preppy) kennen....

Weiterlesen

spannend mit unerwartetem Ende

Die junge Doe hat keine Erinnerung an ihr früheres Leben. Ohne Geld versucht sie auf der Straße zu überleben und sie weiß, sie braucht einen Beschützer. Der kommt in Gestalt von "King", und seinem Motorrad Clubs. Doch was "King" einmal besitzt, das gibt er nicht mehr her.
Das Buch fängt stark an, verliert dann aber zum Ende hin etwas an Spannung. Trotzdem hat mich die Autorin mit ihrem Schreibstil von Anfang an, an die Geschichte gefesselt. Die etwas derbe Wortwahl stört mich überhaupt...

Weiterlesen

ღRezension zu >King: Er wird dich besitzen< T. M. Frazierღ

Der Klappentext und das tolle Cover haben mich neugierig gemacht, aber nie hatte ich gedacht, dass mich bei diesem Buch so eine spannende Geschichte erwarten würde. Von der ersten Zeile an war ich gefangen und konnte das Buch, bzw. meinen Reader, nicht mehr aus der Hand legen. Ja, es war eine kurze Nacht, aber ich habe jedes Wort genossen.

Der Einstieg fiel mir sehr leicht, weil die Story einfach von Anfang an unglaublich spannend war. Doe hat mir als weibliche Protagonistin sehr gut...

Weiterlesen

sehr derb - aber fesselnd

          Doe hatte einen Unfall und verlor ihr Gedächtnis. Niemand sucht sie. Die Polizei hilft nicht und das Obdachlosenheim ist ihr unheimlich. Sie flüchtet auf die Strasse... Sie hat Angst, sie hat Hunger und die Strasse ist gefährlich. Doe braucht einen Beschützer.
Ihre Freundin nimmt sie mit auf eine Biker-Party. Dort soll sie sich einen Beschützer anlachen. Doe trifft auf King. Er ist der beste Beschützer, den sie haben kann.

King hatte eine schreckliche Kindheit und...

Weiterlesen

man muss den Schreibstil schon mögen

Doe ist ohne Gedächtnis und sucht nach einem Beschützer. Blöd nur, dass auf der Bikerparty alles schief geht. Doch Tättowierer King wird auf sie aufmerksam. Doe bleibt bei ihm und es entwickelt sich eine Liebelei zwischen ihnen. Aber King ist nicht einfach! Und hat so seine ganz eigenen Probleme. Da passen Does eigentlich gar nicht dazu. Doch die beiden sind wie zwei Magnete und kommen nicht voneinander los.

 

 

Man muss das Genre schon mögen J Und auch den Schreibstil....

Weiterlesen

Er ist eindeutig ein König

Der Klappentext klang äußerst vielversprechend und über das Cover brauch ich gar nicht erst reden. Die Geschichte beginnt mit King und seiner Vergangenheit und wir lernen ihn in seiner Jugend kennen. Ich kam durch den einfachen und fließenden Schreibstil sehr gut in die Geschichte. Und dieser King, seine Entwicklung in der Jugend zu dem Mann der er heute ist war aufschlussreich und spannend. Sein Leben war alles andere als einfach und sein Charakter war für mich zu Beginn noch schwierig...

Weiterlesen

Wenn harte Biker weinen

Kein Geld,kein Handy ,keine Erinnerungen .Damit muss die junge Doe erst mal klar kommen.Ihre Versuche auf der Strasse zu überleben sind  zum Scheitern verurteilt bis sie durch eine Fixerin auf einer Party des angesagtesten Motorradclubs landet  .Ihr  wird klar das nur ein Biker ,der sie unter seinen Schutz stellt, ihr Leben fürs erste gerettet ist,doch  es  wiederstrebt ihr sich zu verkaufen ,doch die Not  treibt sie zu diesem Schritt.
Als sie dort den am gesamten Körper tätowierten...

Weiterlesen

King - spannende, mitreißende und einnehmende Story

Sie hat keine Erinnerungen an ihr bisheriges Leben. Alles was sie weiß, dass sie um auf der Straße überleben zu können, einen Beschützer braucht.

Auf der Party des Motorcycle-Clubs hofft die junge Frau, die nicht einmal mehr ihren Namen weiß, einen solchen zu finden und stolpert dabei in die Arme von Brantley King.

King denkt nur an sich und kann Doe, die Frau ohne Namen, einfach nicht gehen lassen. Sie gehört nicht in seine Welt und doch wird sie sein Besitz in einer...

Weiterlesen

Nicht für jedermann geeignet, aber ich liebe es!

 

Mich hat als erstes das Cover und der Titel angesprochen. So wurde ich auf das Buch überhaupt aufmerksam, da ich das Cover sehr ansprechend fand.

Nach dem ich die Leseprobe gelesen habe wusste ich, dass ich dieses Buch lesen muss. Jedoch war mir aber auch von Anfang an klar, dass dieses Buch nicht für jedermann was ist. Es ist sehr hart, brutal, derb, grob und erotisch geschrieben. Allerdings ist es sehr flüssig geschrieben und ich konnte es in wenigen Stunden durchlesen. Es...

Weiterlesen

Nichts für Zartbesaitete!

Dieses Buch ist nichts für Zartbesaitete! Die Ausdrücke sind derb und vulgär und auch die Geschehnisse lassen einen nicht kalt, Gewalt, Mord, Drogen und Vergewaltigung spielen keine kleine Rolle in diesem Buch. Wenn man aber kein Problem damit hat solche Dinge zu lesen, wird man das Buch lieben!

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und auch der Einstieg in das Buch fällt sehr leicht. Der Anfang ist aus meiner Sicht sehr gelungen, er erzählt die Geschichte des „kleinen“ Kings.

...

Weiterlesen

Ins Schwarze getroffen

King ist kein Kind von Traurigkeit und hat einiges auf dem Kerbholz, darunter nicht gerade harmlose Sachen. Er ist ein harter Kerl mit einer einzigen Schwäche, seiner Vergangenheit. Als er aus dem Knast kommt, hat sich in ihm etwas verändert, genau beschreiben kann er es nicht, aber es nagt an ihm.

Als ihm die junge Doe begegnet, weckt sie nicht nur seinen Beschützerinstinkt, sondern auch das wilde Tier in ihm. Während sie erst nicht so recht weiß, wie ihr geschiet, setzt King alles...

Weiterlesen

Einfach fesselnd!

Der Auftakt zu einer neuen Liebesroman-Reihe von der amerikanischen Autorin

T. M. Frazier, herausgegeben von Lyx.digital.

 

Klappentext:

Kein Geld, kein Handy, und absolut keine Erinnerung daran, wer sie ist und woher sie kommt: Die junge Doe weiß, dass sie einen Beschützer finden muss, wenn sie hier draußen im Nirgendwo überleben will - koste es, was es wolle. Eine Party des führenden Motorcycle-Clubs der Gegend scheint die perfekte Gelegenheit dafür zu sein, und...

Weiterlesen

Die Sprache macht hier vieles kaputt

Ein Mädchen, das sein Gedächtnis verloren hat und sich nicht mal mehr an seinen Namen erinnern kann. Das nun auf der Straße lebt und für Essen und ein Dach über dem Kopf sogar seinen Körper anbieten würde.
 
Ein Kerl , ein richtiger Bad Boy, der in einer dunklen Welt voller Gewalt lebt, dem die Frauen zu Füßen liegen und den so schnell nichts und niemand erweichen kann. Der sowohl Feinde hat, als auch gute Freunde, auf die er bauen kann.
 
Diese beiden...

Weiterlesen

Hat mir besser gefallen, als ich gedacht hätte

King lebt bei seiner Mutter, die sich eher durch ihre Abhängigkeit und wechselnde Freunde, als durch ihre Mütterlichkeit auszeichnet. So beschließt King mit 12 Jahren, das er nicht mehr in ein Zuhause zurück will, das kein Zuhause ist und plant vorerst weiter in die Schule zu gehen und irgendwo Nachts unter zu kommen. Freunde an die er sich wenden könnte hat er keine, da er lieber für sich ist und sozial nicht wirklich eingegliedert ist.
An diesem Tag kommt er jedoch zur Schule und...

Weiterlesen

King - Er wird dich besitzen

Das Buch „King – Er wird dich besitzen“ von T. M. Frazier durfte ich als Rezensionsexemplar lesen..

 

Doe weiß nicht, woher sie kommt, wer sie ist und wohin sie gehen soll. Das harte Leben auf der Straße ist auf jeden Fall kurz davor ihr den letzten Lebenshauch abzuringen. Eine Drogensüchtige nimmt sich ihrer halbherzig an und schleppt sie mit auf eine Party, wo jede Menge Biker zugegen sind. Sie rät der jungen Frau sich einen Biker als Beschützer auszusuchen. Doe ist mehr als...

Weiterlesen

Zwiegespalten

Inhalt: Doe weiß nicht wer sie ist. Sie weiß nur, dass sie einen Beschützer braucht um auf der Straße zu überleben. Am besten einen Biker. Dann aber trifft sie auf den Bad Boy King, der sie beschuldigt, ihm Geld gestohlen zu haben. Also erklärt er sie zu seinem Besitz. Und King gibt nichts mehr her, was einmal ihm gehört.

 

Meinung: Ehrlich gesagt bin ich bei diesem Buch etwas zweigeteilt. Erst einmal ist es ein wirklich gutes Buch, mit einem flüssigen Schreibstil und jeder...

Weiterlesen

Ich wurde mitgerissen und freue mich, mit voller Erwartungen auf Teil 2!

King- Er wir dich besitzen– T.M Frazier

*Das Buch* ist das erste von vermutlich zwei Bändern. Es ist in verschieden lange Kapitel unterteilt. Das Buch wird aus der Sicht der zwei Hauptcharaktere geschrieben. 
Es finden sich Gewalttätige und Erotische Szenen ebenso derbe Aussprache im Buch wieder. 

*Der Text* ist einfach zu verstehen und zu lesen, kurz gesagt der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Die Autorin bringt angemessene „derbe“ Ausdrücke hervor, die passend zur...

Weiterlesen

Nah an der Wirklichkeit

Wie geht es wohl in den Motorradclubs Amerikas zu? 
Die Autorin T. M. Frazier hat darüber eine spannende, prickelnde und zugleich realitätsnahe Geschichte verfasst. 

Inhaltlich geht es um eine 17-Jährige mit Amnesie, die sich Doe nennt und versucht, auf der Straße zu leben. Doch für Letzteres scheint sie einfach nicht gemacht zu sein und sucht sich stattdessen einen Beschützer, den sie in Brantley King findet. King ist ein stadtbekannter Krimineller sowie Tätowierer Mitte 20,...

Weiterlesen

Nah an der Wirklichkeit

Wie geht es wohl in den Motorradclubs Amerikas zu? 
Die Autorin T. M. Frazier hat darüber eine spannende, prickelnde und zugleich realitätsnahe Geschichte verfasst. 

Inhaltlich geht es um eine 17-Jährige mit Amnesie, die sich Doe nennt und versucht, auf der Straße zu leben. Doch für Letzteres scheint sie einfach nicht gemacht zu sein und sucht sich stattdessen einen Beschützer, den sie in Brantley King findet. King ist ein stadtbekannter Krimineller sowie Tätowierer Mitte 20,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
388 Seiten
ISBN:
9783736304055
Erschienen:
November 2016
Verlag:
Lyx.digital
Übersetzer:
Anja Mehrmann
8.36842
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 43 Regalen.

Ähnliche Bücher