Buch

Preppy - Er wird dich verraten - T. M. Frazier

Preppy - Er wird dich verraten

von T. M. Frazier

Ich kannte keine Angst, bis ich dem Bösen höchstpersönlich gegenüber stand. Er trug ein teuflisches Grinsen und eine gepunktete Fliege.

Samuel Clearwater aka Preppy liebt gute Fliegen, gute Pfannkuchen, gute Freunde, gute Partys, gute Drogen und gute Orgien mit schönen Frauen. Nachdem er sich zusammen mit King aus seiner schrecklichen Kindheit befreit hat, lebt er endlich das Leben, von dem er immer geträumt hat. Doch als er eines Nachts die hübsche Dre Capulet davon abhält, sich von einem Wassertum in den Tod zu stürzen, ist er augenblicklich gefangen zwischen seinem unaufhaltbaren Verlangen nach ihr und der Angst, dass sie das Leben, das er so liebt, für immer verändern könnte. Doch so sehr er auch versucht, sich von der gebrochenen Schönheit fernzuhalten und ihr zu zeigen, dass ein Leben mit ihm nur in eine Richtung - nämlich bergab - geht, spürt er doch mit jeder Berührung, dass sein Herz immer Dre gehören wird, und zwar bis über den Tod hinaus ...

Für die meisten Menschen ist der Tod das Ende ihrer Geschichte. Für Preppy und Dre ist der Tod erst der Anfang!

"Preppy ist großartig!" Kylie Scott, Spiegel-Bestseller-Autorin

Band 5 der King-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin T. M. Frazier

Rezensionen zu diesem Buch

Zu Brutal

Samuel Clearwater alias Preppy wächst in total ärmlichen Verhältnissen auf. Zusammen mir seinem Freund King kommt er zu Geld. Nicht gerade illegal, aber das ist Preppy egal. Er hat ein "cooles" Leben. Frauen, Drogen alles was er braucht im Überfluss. Bis er eines Tages Dre davon abhalten kann, vom Wasserturm zu stürzen ...

Ein typischer Roman dieses Genres, dass ich eigentlich ganz gerne lese. Aber dieses Mal wurde ich doch enttäuscht. Preppy hat null Respekt vor Menschen, egal ob...

Weiterlesen

preppy

Das Cover ist ja schon mal der Hammer. Und auch daran merkt man auch um wenn es geht.
EIN WAS WICHTIGES LEST VORHER DIE ANDEREN VIER BÄNDE. ALSO DIE GESCHICHTE RUND UM KING UND BEAR. SONST WERDET IHR KEINEN DURCHBLICK HABEN.
Man glaubt ja nach dem Tod von Preppy ist alles vorbei aber nicht bei ihm.
Es beginnt alles in der Vergangenheit. Wie er seine einzig wahre Liebe findet und wie sich Seelen nach dem Tod wieder finden können.
Aber ist er wirklich tot?
Alle...

Weiterlesen

brutal, ehrlich, aber dennoch irgendwie mitreißend

Als ich damals Lawless gelesen habe, wollte ich eigentlich kein Buch dieser Reihe mehr lesen, da mir Lawless absolut gar nicht gefallen hat. Es war mir zu derb, zu gewalttätig zu krass einfach. Dann aber kam Preppy. Das Cover fand ich mega toll, deswegen wurde ich auf das Buch auch aufmersam. Bei einer Buchverlosung hatte ich das Glück, das ich gewonnen habe und so gab ich der Autorin nochmals eine Chance. Und ich kann sagen, oftmals ist eine zweite Chance gar nicht mal so schlecht. Denn...

Weiterlesen

brutal, ehrlich, aber dennoch irgendwie mitreißend

Als ich damals Lawless gelesen habe, wollte ich eigentlich kein Buch dieser Reihe mehr lesen, da mir Lawless absolut gar nicht gefallen hat. Es war mir zu derb, zu gewalttätig zu krass einfach. Dann aber kam Preppy. Das Cover fand ich mega toll, deswegen wurde ich auf das Buch auch aufmersam. Bei einer Buchverlosung hatte ich das Glück, das ich gewonnen habe und so gab ich der Autorin nochmals eine Chance. Und ich kann sagen, oftmals ist eine zweite Chance gar nicht mal so schlecht. Denn...

Weiterlesen

brutal, ehrlich, aber dennoch irgendwie mitreißend

Als ich damals Lawless gelesen habe, wollte ich eigentlich kein Buch dieser Reihe mehr lesen, da mir Lawless absolut gar nicht gefallen hat. Es war mir zu derb, zu gewalttätig zu krass einfach. Dann aber kam Preppy. Das Cover fand ich mega toll, deswegen wurde ich auf das Buch auch aufmersam. Bei einer Buchverlosung hatte ich das Glück, das ich gewonnen habe und so gab ich der Autorin nochmals eine Chance. Und ich kann sagen, oftmals ist eine zweite Chance gar nicht mal so schlecht. Denn...

Weiterlesen

brutal, ehrlich, aber dennoch irgendwie mitreißend

Als ich damals Lawless gelesen habe, wollte ich eigentlich kein Buch dieser Reihe mehr lesen, da mir Lawless absolut gar nicht gefallen hat. Es war mir zu derb, zu gewalttätig zu krass einfach. Dann aber kam Preppy. Das Cover fand ich mega toll, deswegen wurde ich auf das Buch auch aufmersam. Bei einer Buchverlosung hatte ich das Glück, das ich gewonnen habe und so gab ich der Autorin nochmals eine Chance. Und ich kann sagen, oftmals ist eine zweite Chance gar nicht mal so schlecht. Denn...

Weiterlesen

Soo much better

Info: Ich habe die Originalversion in Englisch gelesen. Da die Englische Version hier nicht vorhanden ist, poste ich meine Review halt bei der Deutschen

3,5 Stars (maybe 3,75)

Soooo much better!

I think this book is so far my favorite of this whole series. Preppy was my fave character from the beginning and as the other books couldn´t completely "satisfy" my reading-needs, I was hoping that Preppy´s book will change it. And it did- mostly and luckily.

This book...

Weiterlesen

Was für ein Mann

Gerade eben hab ich das EBook fertig gelesen und ich muss sagen, dass dies ein total ungewöhnliches Buch ist. Warum? Prepoy ist einfach anders wie jeder Protagonist, den ich bis jetzt kennenlernen durfte. Zu beschreiben ist er einfach nicht, er ist einfach Preppy und einmalig. Ihm gegenüber wird Dre gestellt, die am Abgrund ihres Lebens steht. Total verzweifelt, immer auf der Suche nach dem nächsten Schuss, missbraucht und ohne Obdach begegnet sie in den ihren vermeintlich letzten Sekunden...

Weiterlesen

Eine Welt voller Gewalt und ohne Gewissen

Eigentlich will Preppy Dre nur dafür büßen lassen, das sie mit ihren Kumpanen versucht hat sein Gras zu stehlen. Aber er kann nicht.

Das Cover passt in seiner Darstellung zum Buch, da es wohl Preppy zeigt, mit seiner Fliege.

Erzählt wird die Geschichte durch die Perspektiven vin zwei Ich-Erzählern.
Zum einen ist da Samuel "Preppy" Clearwater. Er ist derbe, direkt, verdorben und ohne viel Moral. Er tut was er tun muss um seinen Standpunkt klar zu machen und schreckt auch...

Weiterlesen

kaputte Seelen

Meine Bitte um eine Begnadigung von dieser neuen Form des Leidens wurde ignoriert.

Eine abgrundtiefe und böse Geschichte....

Samuel Clearwater nennt sich Preppy, trägt mi Leidenschaft Fliege und liebt Drogen, Party`s und Gewalt. Als er eines Nachts Dre davon abhält sich von einem Wasserturm zu stürzen, zieht ihn irgendetwas an dieser heroinabhängigen, zerbrechlichen Schönheit an und er beschliesst sie in Besitz zu nehmen.

Hört sich doch gut an und der Klappentext war...

Weiterlesen

derber Sprachstil

~~Was das Cover mir bereits verraten hat, eine Mischung aus seichtem Frauen- und Sexroman, hat der Inhalt bestätigt.

Leider ist der Schreibstil unter Niveau geblieben, der Inhalt nicht sonderlich interessant und  eine sehr derbe und ungehobelte Sprache zeichnet die Protagonisten aus.

Weiterlesen

Stilbewusst, forsch und nicht gerade die Höflichkeit in Person, ist Preppy ein echtes Unikat

Meinung:

Ein Zufluchtsort bietet uns Schutz, wenn ein einschneidendes Erlebnis unser Denken und Sein beherrscht. Dre hat einen solchen Ort gefunden, der ihr gleichzeitig Besinnungslosigkeit schenkt, doch ist dieser weniger Schutz, als ein Teufelskreis.

>>Und zuletzt sei gesagt, dass ich sicherlich eine ganze Menge bin, Doc. Ein Krimineller. Klar. Stilsicher. Absolut. Ein Mann mit einem großen Schwanz. Verdammt, auch das.<< Seine Miene wurde ernst. >>Aber ich...

Weiterlesen

Heiß, gefährlich, Preppy

Klappentext:

Ich kannte keine Angst, bis ich dem Bösen höchstpersönlich gegenüber stand. Er trug ein teuflisches Grinsen und eine gepunktete Fliege. Samuel Clearwater aka Preppy liebt gute Fliegen, gute Pfannkuchen, gute Freunde, gute Partys, gute Drogen und gute Orgien mit schöne Frauen. Nachdem er sich zusammen mit King aus seiner schrecklichen Kindheit befreit hat, lebt er endlich das Leben, von dem er immer geträumt hat. Doch als er eines Nachts die hübsche Dre Capulet davon...

Weiterlesen

schonungslos, schockierend, aber absolut packend und mitreißend

Unglücklich mit ihrem Leben, ist Dre bereit dem ein Ende zu setzen. Gerade als sie den Sprung vom Wasserturm wagen will, greifen die Hände von Samuel Clearwater nach ihr. Der gutaussehende Mann mit dem teuflischen Grinsen weckt Angst und Lust zugleich in Dre. Doch sie kann nie ihm gehören. Während sich Dre mit den Konsequenzen ihrer Sucht auseinandersetzen muss, kämpft Samuel mit den Dämonen seiner Vergangenheit und seiner Gegenwart. Gefangen in seinem Körper und dem Tode nahe...

 ...

Weiterlesen

Gefährlich undurchsichtig

~~Diese Reihe hat es mir von Beginn an angetan.

Die Geschichten um King, Bear und Preppy ist erfrischend unkonventionell, sowohl was ihre Sprache als auch ihre Handlung angeht.

Preppy war schon immer mein geheimer Favorit, weshalb ich seine Geschichte kaum erwarten konnte. Und ich muss sagen, ich bin auch wirklich nicht enttäuscht worden. Genauso wie er selbst ist auch seine Liebesgeschichte schillernd und unangepasst. Sowohl er, als auch seine Liebe zu Dre kann in keine...

Weiterlesen

Nicht mein Fall

Nach den Geschichten um Bear und King bekommt jetzt auch Preppy seine Geschichte.

Das Buch schließt aber nicht an das Ende von Bear’s Story an, sondern beginnt schon viel früher, als King noch im Gefängnis sitzt und Preppy alles dafür tun möchte, um das Sorgerecht für King’s Tochter Max zu bekommen.

 

Dabei trifft er auf Dre, die drogensüchtig ist und bei ihrer Großmutter Mirna mit 2 drogensüchtigen Kumpeln auftaucht. Mirna beherbergt eines der „Granny Treibhäuser“ in...

Weiterlesen

unbedingt lesen

          Im fünften Teil der King-Serie geht es endlich um Preppy. 
Man kann diesen Band auch sehr gut alleine lesen, da er in der Zeit spielt, als King ins Gefängnis geht und die anderen Teile danach beginnen. Wenn man die Bücher in der Reihenfolge liest, erhält man hier ein paar Erklärungen.

Es geht um Preppy, seine Vergangenheit und warum er so geworden ist, wie er ist. 
Preppy ist einfühlsam, lustig, immer für seine Freunde da und die Gewächshaus-Omas lieben ihn. Aber...

Weiterlesen

Hämmermässig

~~Ich sag nur Preppy

Fangen wir an beim Inhalt also die geschichte beginnt an der stelle wo King seine Haftstrafe antritt und preppy so zu sagen das Geschäft alleine am laufen lassen muss. Als er bei Mirna ankommt merkt er das er beklaut wurde und verfolgt die schwächste Andrea auch Dre genannt und hält sie so von Ihrem Selbstmord ab. Preppy kümmert sich um Dre und ist hin und weg von Ihr

Um die einzelnen Charktäre zu kennen sollte man die Vorherigen Bücher ( King und Bear )...

Weiterlesen

Preppy und Dre

„Preppy – er wird dich verraten“ ist der 5. Teil der King-Reihe. Samuel Clearwater, der von seinen Freunden nur „Preppy“ genannt wird, hat eine schwere Vergangenheit hinter sich. Von seiner Mutter wurde er vernachlässigt und verraten, von seinem Stiefvater missbraucht. Jetzt ist er ein harter Kerl, der in den Wohnungen von alten Damen Gewächshäuser für den Anbau von Drogen betreibt. Als eine Bande von jungen Leuten das Haus der alten Dame Mirna ausrauben will, lernt Preppy Dre kennen. Preppy...

Weiterlesen

Mal ganz anders!

Dieses Buch ist ganz anders, als seine Vorgänger. Das liegt zum einen an den ganzen Zeitsprüngen zwischen Vergangenheit und Gegenwart, als auch daran dass es diesmal viel mehr Handlung gab.

An die Zeitsprünge musste man sich erst gewöhnen. Am Anfang war ich sehr verwirrt, jedoch nach ein paar Zeitsprüngen hat man das Konzept verstanden und kam nicht mehr durcheinander. Zum einen steht es dabei, wenn man sich in der Gegenwart befindet.
Ich liebe die Vorgänger, aber dieses Buch...

Weiterlesen

Hart, brutal, erotisch

Preppy ist brutal und liebt seinen gewalttätigen Alltag. Er hat gern die Kontrolle über sich und vor allem über seine Mitmenschen. Dre ist heroinabhängig und taumelt zwischen Lug, Betrug und Sucht hin und her.
Als Dre ihre Großmutter Mirna besucht, brechen zwei ihrer Drogenfreunde dort ein und verwickeln sie in die Situation. Daraufhin will Dre sich vom Wasserturm in den Tod stürzen, wird jedoch von Preppy davon abgehalten. Dieser stellt nun seine Bedingungen und die beiden verbringen...

Weiterlesen

Er ist zurück

Preppy Er wird dich verraten

 

Ich kannte keine Angst, bis ich dem Bösen höchstpersönlich gegenüber stand. Er trug ein teuflisches Grinsen und eine gepunktete Fliege.

 

 

Samuel alias Preppy hatte eine schwere Kindheit und kam nur sehr schlecht davon los. Nachdem sein bester freund King im Knast ging und Bear ebenfalls sein bester freund , auf Tour zog musste Preppy sich alleine um das Geschäft kümmern, so traf er auf Andrea auch Dre genannt.

Er...

Weiterlesen

Preppy – Ein in sich widersprüchlicher, gewalttätiger Charakter

Aus der King-Reihe kannte ich jetzt nur Bears Geschichte. Darüber habe ich jedoch auch King und seine Vorgeschichte indirekt kennen gelernt. Mein Gefühl ist, dass man die Vorgeschichte nicht kennen musst, um Preppys Geschichte zu verstehen, es macht jedoch mehr Spaß, wenn man bereits die anderen Charaktere kennt.

Preppy ist ein sehr gewalttätiger Charakter. Er liebt es sie auszuüben und hat auch gerne die Kontrolle über alle Situationen. Zu den Menschen, die ihm am Herzen liegen, kann...

Weiterlesen

Preppy ist back

King ist im Gefängnis, Grace in einer besonderen Einrichtung und Bear unterwegs mit seinem Club. Jetzt bleibt erst mal alles an Preppy hängen.

Als er die junge Dre auf dem Wasserturm rettet, fühlt er sich gleich magisch angezogen von ihr, obwohl er wegen etwas anderem da war. Er wollte wissen wer die Typen waren, die ihn beklaut haben und das macht er ihr auch deutlich klar.

Dre hat zwei bitten an ihn, die er ihr auch erfüllt obwohl sie gar nicht in der Position dafür ist....

Weiterlesen

Brutalität hat hier die Oberhand

Das Cover beschreibt die Hauptfigur in diesem Roman, Samuel Clearwater, auch Preppy genannt. Sein Markenzeichen, eine Fliege.
Zum Inhalt:
Preppy rettet Dre Capulet. Dre will sich vom Wasserturm in den Tod stürzen. Für Preppy wird Dre und auch umgekehrt der Drehpunkt ihres Lebens.  Ein auf und ab in der Lebensgeschichte der beiden.
Mein Fazit:
Ich habe von T.M. Frazier noch kein Buch gelesen. Für mich persönlich war es nicht sehr prickelnd. Der Schreibstil und die...

Weiterlesen

langersehnte Fortsetzung der pagezurner-Reihe um KING

Da ist er nun, Preppy- der Dritte im Bunde in King´s Clique- der (für mich) bisher mysteriöseste im Gespann.
Da ich die Vorgängerbücher gelesen habe, konnte ich kaum erwarten, wie es weitergeht- und wurde nicht enttäuscht. Im gewohnt derben Sprachstil - gespickt mit extrem viel Tiefgang in der Beschreibung der beiden Hauptcharaktere Preppy und Dre erzählt die Autorin eine Geschichte um eine brutale Kindheit , die einen knallharten Killer mit einem Hang zum Sadismus und höchster...

Weiterlesen

Für mich der bisher schwächste Teil aus der Reihe

Preppy / Er wird dich Verraten – T.M. Frazier

 

Das Buch

Erscheinungstermin der deutschen Ausgabe: 04.05.17

Der 5. Teil der „King“ Reihe

Genre/Tags: Erotikroman, Kriminalität, Drogen, Liebe

Perspektive: Sichtweise der beiden Hauptprotagonisten, im Wechsel

Kapitellänge: Normal

enthält explizite Erotik- und Gewaltszenen, sowie eine derbe Wortwahl

 

Darum geht’s

Dre will einfach nur noch vom Heroin wegkommen, aber...

Weiterlesen

Harte Schale - weicher Kern !?!

Die Autorin T. M. Frazier nimmt mich mit in eine mir bis dato unheimliche sowie unbekannte Welt - eine Welt in der es um Drogen, Missbrauch, Tod aber auch tiefe Liebe geht. Mit derben und hartem Schreibstil - der aber überaus gut zu diesem düsteren Genre passt - erzählt Sie mir die verworrene Geschichte rund um "Preppy".

Ich habe die Empfehlung der Autorin nicht angenommen, im Vorfeld die "King"-Reihe zu lesen. Da die Hauptperson des aktuellen Buches Preppy bereits ein Teil der King-...

Weiterlesen

Schonungslos. Brutal. Ehrlich.

~~Preppy und Dre lernen sich unter keinen guten Umständen kennen. Er hält sie davon ab, sich von einem Wasserturm zu stürzen. Und damit rettet er ihr Leben. Das tut er mehr als einmal.

Andrea erzählt eine traurige Geschichte. Als Folge eines von ihr verursachten Unfalls, flüchtet sie sich in die Welt der Drogen. Entschlossen der Realität zu entfliehen und Glück darf sie eh keines empfinden. Diese Tatsache führt sie eben auf diesen Wasserturm und sie ist entschlossen, ihrem Leben ein...

Weiterlesen

Keine Liebesgeschichte für schwache Nerven

Klappentext: „Samuel Clearwater aka Preppy liebt gute Fliegen, gute Pfannkuchen, gute Freunde, gute Partys, gute Drogen und gute Orgien mit schönen Frauen. Nachdem er sich zusammen mit King aus seiner schrecklichen Kindheit befreit hat, lebt er endlich das Leben, von dem er immer geträumt hat. Doch als er eines Nachts die hübsche Dre Capulet davon abhält, sich von einem Wasserturm in den Tod zu stürzen, ist er augenblicklich gefangen zwischen seinem unaufhaltbaren Verlangen nach ihr und...

Weiterlesen

Preppy & Dre - zwischen witzig und schonungslos

Ich habe die vorherigen Bände dieser Reihe nicht gelesen und "stolpere" also ohne Vorwissen in diese Reihe. Ich habe aber bei den Inhaltsangaben der anderen Bücher geluschert und kann mir daher zusammenreimen, dass sich einige Ereignisse ein wenig überschneiden. Ich finde, man kann das Buch auch ohne sehr gut lesen. Allerdings habe ich jetzt ein Problem - jetzt bin ich angefixt und möchte natürlich wissen, wie es mit Preppy und Dre weitergeht. Und warten auf das nächste Buch ist immer doof...

Weiterlesen

Preppy &Dre

Zunächst einmal zum Cover : dieses passt absolut, da die Fliege ja nun mal Preppy's Markenzeichen ist.
Die Autorin empfiehlt zwar die vorherige Bände zu lesen, welches ich auch getan habe, aber ich finde es geht auch ohne dieses Vorwissen.
Beide Protagonisten kommen in der Geschichte sehr symatisch rüber. Beide sind gebrochene Seelen und da die Story abwechselnd aus beiden Sicht in der Ich Form geschrieben ist, kann sich der Leser auch gut in die hinein versetzen.
Die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
334 Seiten
ISBN:
9783736305281
Erschienen:
Mai 2017
Verlag:
Lyx.digital
Übersetzer:
Anja Mehrmann
7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (22 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 26 Regalen.

Ähnliche Bücher