Buch

Seelenspiel

von Tarryn Fisher

Vor dem Fenster nichts als Schnee und Eis; die Haustür ist verschlossen. Am Morgen ihres 33. Geburtstags wacht Senna in einem fremden Haus auf. Es gibt kein Entkommen. Und sie ist nicht allein. Im Nebenzimmer findet sie Isaac, ihren Arzt. Warum sind sie hier? Wer hat sie entführt? Dann entdecken sie Spuren, die der Täter hinterlegt hat – und die Senna zutiefst verstören. Sie begreift, dass es nur einen Ausweg aus diesem abgründigen Spiel gibt: Sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Und so taucht Senna tief ein in eine Geschichte von Liebe und Hass, Schuld und Rache, Leben und Tod.

Rezensionen zu diesem Buch

Irgendwie unbefriedigend

Zum Inhalt:
Am Morgen ihres 33. Geburtstags wacht Senna in einem fremden Haus auf. Es gibt kein Entkommen. Und sie ist nicht allein. Im Nebenzimmer findet sie Isaac, ihren Arzt. Warum sind sie hier? Wer hat sie entführt? 
Meine Meinung:
Das Buch ging wirklich interessant los, hielt aber leider nicht die hochgestellten Erwartungen. Irgendwie wurde das Buch Immer flacher und auch unglaubwürdiger. Die Protagonisten wurden in meinen Augen auch immer weniger sympathisch und...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783492311632
Erschienen:
Januar 2018
Verlag:
Piper
Übersetzer:
Christiane Winkler
5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 2.5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 5 Regalen.

Ähnliche Bücher