Buch

Das Glück und wir dazwischen - Taylor Jenkins Reid

Das Glück und wir dazwischen

von Taylor Jenkins Reid

Was wäre wenn? Hannah trifft in einer Bar ihre Jugendliebe wieder. Was, wenn sie die Nacht mit Ethan verbringen würde? Ist er derjenige, nach dem sie sich schon immer sehnt? Oder sollte Hannahs Leben eigentlich ganz anders aussehen: mit Henry an ihrer Seite, der ihr nach einem schweren Unfall zeigt, was wirklich wichtig ist? Hannah befindet sich plötzlich gleichzeitig in zwei unterschiedlichen Leben - aber wo wartet ihr Happy End?

Rezensionen zu diesem Buch

Es hätte alles so schön sein können

Mit Ende Zwanzig kehrt Hannah Marie Martin zurück nach Los Angeles. Sie hatte schon an vielen Orten der USA gearbeitet, zuletzt war sie ein dreiviertel Jahr in New York. In Los Angeles kommt sie erst einmal bei ihrer besten Freundin Gabby unter, so der Plan. In deren Familie war sie geblieben, als sie sechzehn war und ihre Eltern mit der jüngeren Schwester Sarah nach London zogen. Diese war dort an der Royal Ballet School angenommen worden. Gabby ist inzwischen mit Mark verheiratet....

Weiterlesen

Zwei Geschichten zum Preis von einer

Rezension auf Buntes Tintenfässchen

Nach einem neuen Roman von Taylor Jenkins Reid habe ich bewussst Ausschau gehalten, nachdem ich "Neun Tage und ein Jahr" von ihr gelesen und es mir soweit ganz gut gefallen hatte. Im Prolog keimte bei mir zwar die Befürchtung, dass es mir nicht ganz zusagen würde (das lag daran, dass ich es nicht leiden kann, wenn Personen wildfremden Menschen ihre halbe Lebensgeschichte erzählen, auch wenn das hier dazu dienen sollte, Hintergrundinformationen zur...

Weiterlesen

Manchmal geht das Glück verschiedene Wege

Schreibstil

Taylor Jenkins Reid schreibt auf eine Art und Weise, die einfach super erfrischend ist und dazu super leicht zu lesen.
Man kommt sehr schnell voran. Die Sprache ist emotional, ohne dabei zu kitschig zu wirken.
Es sehr erfrischender Schreibstil, der einfach Spaß macht beim Lesen.

Charaktere

Sehr positiv ist, dass die Charaktere alle irgendwo liebenswert sind. 
Alle sind toll durchdacht und haben ihre eigenen kleinen Macken, sind aber dennoch...

Weiterlesen

Einfach schön

Hannah ist ein Hurricane. Wo sie ist, herrscht Chaos. Und deswegen zieht sie wieder zu ihrer besten Freundin Gabby nach L.A., denn in New York ist sie fertig. Mit der Stadt, und ihrem Freund Michael. Er ist nämlich verheiratet und hat Kinder, und Hannah nichts davon gesagt.

In L.A. ist nicht nur ihre beste Freundin, sondern auch ihre erste große Liebe Ethan. An ihrem ersten Abend steht sie vor der Entscheidung, ob sie nach Hause fährt oder den Abend mit ihm verbringt.

 

...

Weiterlesen

Das Glück und wir dazwischen - Taylor Jenkins Reid

Hannah hat schon fast überall in Amerika gelebt. Nur nirgends fühlte sie sich wirklich zuhause, weshalb sie so oft umgezogen ist. Nach all den Jahren zieht sie wieder zurück nach L.A, in das Haus ihrer mittlerweile verheirateten besten Freundin. Während ihrer Einzugsparty in einer Bar in Hollywood trifft sie auch auf ihre Jugendliebe Ethan und sie merkt, dass zwischen ihnen immer noch eine gewisse Verbundenheit herrscht. Doch geht sie auf sein Angebot ein, bei ihm in der Bar zu bleiben, oder...

Weiterlesen

Leider störte mich das hin und her

Inhalt :

Zwei Lieben , zwei Leben , eine Entscheidung.

Was wäre wenn ? Hannah trifft in einer Bar ihre Jungenliebe Ethan, wie würde ihr Leben aussehen , wenn sie es noch mal miteinander probieren würde ?
Oder wäre doch Henry der richtige , der sie nach einem schweren Unfall aufmuntert und ihr zeigt was im Leben wirklich wichtig ist !

Meinung :

Was wäre wenn ? Man kann sich in der Frage verlieren , doch wirklich zum Ergebnis kommt man nicht und sollte man...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
399 Seiten
ISBN:
9783453291775
Erschienen:
Juni 2017
Verlag:
Diana Verlag
Übersetzer:
Babette Schröder
8.75
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 11 Regalen.

Ähnliche Bücher