Termin

Lesung und Gespräch mit Carlos Ruiz Zafón "Das Labyrinth der Lichter"

Lesung, 05.04.2017 - 20:00

"Das Labyrinth der Lichter" - Carl Ruiz Zafón
Der lang erwartete Abschluss von Zafóns Bestseller-Tetralogie.

Der spanische Autor Carlos Ruiz Zafón begeistert mit seinen Barcelona-Romanen um den Friedhof der Vergessenen Bücher ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt. »Der Schatten des Windes«, »Das Spiel des Engels« und »Der Gefangene des Himmels« waren allesamt internationale Bestseller. Nun ist er mit seinem aktuellen Roman »Das Labyrinth der Lichter« in Hamburg zu Gast.

Spanien in den dunklen Tagen des Franco-Regimes: Ein Auftrag der Politischen Polizei führt die eigenwillige Alicia Gris von Madrid zurück in ihre Heimatstadt Barcelona. Unter größter Geheimhaltung soll sie das plötzliche Verschwinden des Ministers Mauricio Valls aufklären, dessen dunkle Vergangenheit als Direktor des Gefängnisses von Montjuïc ihn nun einzuholen scheint.

In seinem Besitz befand sich ein geheimnisvolles Buch aus der Serie »Das Labyrinth der Lichter«, das Alicia auf schmerzliche Weise an ihr eigenes Schicksal erinnert. Es führt sie in die Buchhandlung Sempere & Söhne, tief in Barcelonas Herz. Die Antworten, die Alicia dort findet, bringt nicht nur ihr eigenes Leben in allerhöchste Gefahr...

Kurt HEYMANN Buchzentrum GmbH
 

Link zum Event Link zum Ticketkauf

Veranstaltungsort

Laeiszhalle (Kleiner Saal)
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Deutschland Webseite
Für diese Veranstaltung musst du dich (vor-)anmelden