Buch

KALYPTO - Die Herren der Wälder - Tom Jacuba

KALYPTO - Die Herren der Wälder

von Tom Jacuba

Der junge und impulsive Lasnic, Angehöriger des Waldvolks, kann es nicht glauben: Ausgerechnet er wurde von der Ratsversammlung zum Waldfürsten berufen!

Kurzentschlossen packt er seine Sachen und flüchtet vor der Verantwortung, ohne zu ahnen, dass er in ein viel größeres Abenteuer hineinstolpert. Denn im Verborgenen naht eine Gefahr, die alle freien Völker bedroht: Die Magier des vor Jahrtausenden untergegangenen Reichs Kalypto sind wieder erwacht - und sie schicken vier Späher aus, um das Volk zu finden, das sich am besten zur Versklavung eignet ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein vollkommener Auftakt zu einem der spannendsten Epen der High-Fantasy

Wow, einfach nur wow. Aber zuerst sollte ich mit dem Inhalt beginnen:

Kalypto, das Reich der Magier existiert schon lange nicht mehr. Doch die Magier sind keinesweg verschwunden, sie schlafen den fast ewigwährenden Schlaf und warten auf ihre Gelegenheit, ein zweites Reich zu gründen und damit Kalypto wieder auferstehen zu lassen. Zu diesem Zweck werden vier Magier entsendet, die jeweils ein Volk ausbilden. In blutigen Kriegen soll das stärkste Volk ermittelt werden, welches die...

Weiterlesen

Toller Fantasyroman

Dies ist der erste Band der Kalypto-Trilogie.

Die Magier des vor Jahrtausenden untergegangenen Reichs Kalypto sind wieder erwacht - und sie schicken vier Späher aus, um das Volk zu finden, das sich am besten zur Versklavung eignet. Um das zu prüfen, sollen sie gegeneinander antreten in einem Krieg.

Ein schöner Zusatz ist die Karte zu Beginn und am Ende des Buches, damit man sich besser orientieren kann, auch wenn gar nicht so viele Orte verzeichnet sind. Es gibt viele...

Weiterlesen

Eine wahre Perle mit großartiger schriftstellerischer Erzählkunst!

Wären wir bei einer Preisverleihung, würde ich begeistert ausrufen: "And the winner is..." Kalypto - Die Herren der Wälder, ein grandioser, mitreißender Auftakt einer Trilogie um die Errichtung des zweiten kalyptischen Reiches. Ein Roman, der sich deutlich aus einer breiten Masse im Fantasy-Genre hervorhebt und überzeugt.
Das schonmal vorweg: Wäre es mir möglich gewesen Tag und Nacht ohne Unterbrechung zu lesen, ich wäre von dieser Geschichte nicht mehr losgekommen.

Inhalt:...

Weiterlesen

Gelungener Debüt Roman

Nach tausenden von Jahren wachen die Magier wieder auf. Sie lagen in einem tiefen Schlaf und warteten auf ihre Wiedererweckung. Doch mit den Jahren sind viele der Magier zu Staub zerfallen. Nun scheint die Zeit gekommen, dass sie wieder über die Welt herrschen sollen. Vier Magier sind erkoren vier Menschenvölker auszuwählen. Diese sollen gegeneinander kämpfen, damit die Magier erfahren, wer das beste Volk ist, um ihre Sklaven zu werden. Denn nur die Besten sind gerade gut genug zu dienen...

Weiterlesen

Das Beste, was Deutschlands Fantasy seit Langem zu bieten hat!

„Kalypto - die Herren der Wälder“ von Tom Jacuba ist ein 560 Seiten starker High-Fantasy-Roman, erschienen bei Bastei-Lübbe am 16.04.2015.

Vier Magier des Ersten Kalyptischen Reiches erwachen aus einem magischen Schlaf und widmen sich ganz und gar ihrer Aufgabe, ein zweites Kalypto zu errichten. Jeder der vier Magier zieht in eine andere Himmelrichtung, um ein Volk zu finden, zu unterwerfen und in die Schlacht gegen die anderen Völker zu schicken. Nur das stärkste Volk soll am Ende...

Weiterlesen

Mein Fantasy Lese-Highlight dieses Jahr!

Inhalt

Über den Inhalt traue ich mich gar nichts zu schreiben, da ich nichts verraten will. Also kommen wir lieber gleich zur....

 

Meinung

Zuerst einmal: ich bin begeistert von diesem Meisterwerk von einem Buch! Wo ist nur der sechste Stern???? Kalypto sollte besonders hervorgehoben werden!!!

Zwei Sache haben mir besonders gut gefallen: die Charaktere und die verschiedenen Erzählstränge die man schon allein sprachlich sehr gut...

Weiterlesen

Schöner Fantasy-Auftakt

Ganze Rezi auf meinem Blog <3

Ich habe das Buch durch eine Leserunde auf LovelyBooks gewonnen, vielen Dank dafür.
Der Autor Tom Jacuba hat die Leserunde begleitet, und das war mal was Neues :-)

Idee/Handlung

Die Geschichte spielt in einer fiktiven Welt - im Buch ist gleich eine schöne Karte vorhanden - und handelt um die 3 Hauptpersonen Lasnic,...

Weiterlesen

Eine vielseitige Fantasiegeschichte ohnegleichen

Es fällt mir nicht leicht für dieses Buch eine Rezension zu verfassen. Nicht weil es mir nicht gefiel, sondern weil es zu viel zu erzählen gibt. Dieses Buch ist so umfangreich und facettenreich, das eine kurz gefasste Rezension diesem nicht gerecht wird.

Tom Jacuba alias Thomas Ziebula schreibt eine breite Genre Mischung. Seine Historischen Romane wie auch die Kinderbücher haben mich bisher überzeugt. Aber das hier ist der Höhepunkt! Ein Fantasieroman der meinen Geschmack trifft....

Weiterlesen

Die Prüfung beginnt, das Spiel ist eröffnet!

"Träume sind wie die Gischt auf den Wogen des Wasserfalls, wenn sie auf dem Fels aufschlagen! In einem Augenblick spritzen sie dir durchs Hirn und kommen dir bedeutungsvoll vor, im nächsten Augenblick zerstäuben sie schon, und es ist, als wären sie nie gewesen"

Das zweite Kalypto soll errichtet werden. Aus einem langen Schlaf erwacht machen sich vier Magier auf die Suche nach dem perfekten Volk. Perfekt, um es zu versklaven, perfekt, um es zu unterjochen. Ohne Rücksicht auf Verluste...

Weiterlesen

Ich liebe es :D

Cover

 

Jeder Fan der Fantasy muss beim Cover von Kalypto doch innehalten. Der Scherenschnitt, der Kreis im Hintergrund, die ganze Stimmung auf dem Cover einfach. Für das Gesamtkonzept gibt’s schon Mal einen Daumen hoch :)

 

 

 

Handlung

 

Der junge und impulsive Lasnic, Angehöriger des Waldvolks, kann es nicht glauben: Ausgerechnet er wurde von der Ratsversammlung zum Waldfürsten berufen! Kurzentschlossen packt er seine Sachen und...

Weiterlesen

Ein faszinierendes und neuartiges Fantasyerlebnis!

Inhalt

Der junge und impulsive Lasnic, Angehöriger des Waldvolks, kann es nicht glauben: Ausgerechnet er wurde von der Ratsversammlung zum Waldfürsten berufen! Kurzentschlossen packt er seine Sachen und flüchtet vor der Verantwortung, ohne zu ahnen, dass er in ein viel größeres Abenteuer hineinstolpert. Denn im Verborgenen naht eine Gefahr, die alle freien Völker bedroht: Die Magier des vor Jahrtausenden untergegangenen Reichs Kalypto sind wieder erwacht - und sie schicken vier...

Weiterlesen

packende Phantastik mit tollen Charakteren

 

Während die Magier des vor tausenden von Jahren untergegangen Reiches Kalypto Pläne für ein Spiel voller Krieg und Verderben schmieden, wächst der junge Lasnic zu einem respektablen Jäger in den Wäldern heran. Weit entfernt in Bergreich Garona wird Prinzessin Ayrin darauf vorbereitet eines Tages die Herrschaft über das Land zu übernehmen. Beide wissen noch nicht, welch dunklen Zeiten sie entgegenblicken müssen.

 

Ich kenne Tom Jacuba von seinen historischen Romanen, in...

Weiterlesen

„Jetzt sind sie wach und dabei, die Welt in ein Schlachthaus zu verwandeln.“ (S. 290)

Jahrtausende lang schliefen die Magier des längst untergegangenen Reiches von Kalypto. Doch nun ist die Zeit gekommen, zu erwachen. So entsenden sie Catolis und drei weitere Magier in alle vier Himmelsrichtungen, um nach dem stärksten und würdigsten Volk zu suchen, das dem neuen Reich von Kalypto am besten dienen wird. Ein erbitterter Kampf zwischen den Magiern entbrennt. Auch Lasnic, ein junger Angehöriger des Waldvolkes, gerät in diesen Machtkampf. Es verschlägt ihn schließlich nach Garona...

Weiterlesen

Eine Perle am High-Fantasy Himmel

Die Magier des vor Jahrtausenden untergegangenen Reiches Kalypto sind erneut erwacht und sie planen ein neues kalyptisches Reich. Dazu senden sie in die 4 Himmelsrichtungen Späher aus um das Volk zu finden, welches am Besten für die Sklaverei geeignet ist.
Tom Jacuba erschafft Wortgewaltig eine sehr fantasievolle und wunderschön gezeichnete Welt. Dem Leser wird es durch eine Landschaftkarte erleichtert die einzelnen Orte besser kennen zu lernen. 
Der Schreibstil ist sehr leicht...

Weiterlesen

Grandioses Leseerlebnis!

~~Bei diesem Buch würde ich gerne als erstes das tolle Cover erwähnen, denn genau das war es, was mir beim Betreten der Buchhandlung sofort auffiel. Durch die Farbwahl stach es so richtig zwischen den Büchern heraus und zog mich förmlich an. Auch der Klappentext konnte mich dann überzeugen, dass ich hier einen High Fantasy Roman in den Händen hielt. Buchinhalt und Cover passen auch ganz hervorragend zusammen.

Eine Inhaltsangabe (und dann auch noch eine kurze) fällt mich recht schwer,...

Weiterlesen

Anspruchsvolle Fantasy mit tollen neuen Ideen

Kalypto - Die Herren der Wälder von Tom Jacuba ist am 16. April 2015 im Bastei Lübbe Verlag erschienen.
Der Roman umfasst 557 Seiten und ist in drei Bücher unterteilt.
Vorne und hinten in der Umschlagklappe befindet sich eine schöne Karte zur Orientierung des Lesers.

Der Autor:
Tom Jacuba ist ein Pseudonym von Thomas Ziebula, der bereits mit seinen historischen Romanen "Der Gaukler" und "Die Hure und der Spielmann" bekannt wurde.
Er ist freier Autor und...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
558 Seiten
ISBN:
9783732507269
Erschienen:
April 2015
Verlag:
Bastei Entertainment
9.42857
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (14 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 45 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher