Buch

Am Anfang ist die Ewigkeit - Trinity Faegen

Am Anfang ist die Ewigkeit

von Trinity Faegen

Sashas Vater wurde vor einem Jahr ermordet und der Fall wurde nie gelöst. Sie würde alles tun, um den Verbrecher zu finden, sogar ihre Seele verkaufen. Ajax, ein mysteriöser junger Mann, will sie davor bewahren ...

Rezensionen zu diesem Buch

Gute Grundidee, Umsetzung hätte besser sein können

Vollständige Rezension: Der Bücherwald

Ich finde die Idee der Mephisto und Anabo sehr interessant und habe zuvor auch noch nichts dergleichen gehört oder gelesen. Mich hat die Beschreibung gleich angefixt und total neugierig auf die Geschichte gemacht. Die Höllenthematik hat dem Ganzen eine sehr dunkle und mystische Atmosphäre verliehen, was mich sehr begeistert und an das Buch gefesselt hat...

Weiterlesen

Langatmige Handlung voller Kitsch und Klischee

*Worum geht's?*
Als die 17-jährige Sasha dem mysteriösen Ajax begegnet, gerät ihr Leben plötzlich völlig aus den Fugen. Die Ereignisse überschlagen sich und sie findet heraus, dass sie eine Anabo ist: eine Tochter Evas. Nur ihr Herz ist so rein, dass sie Ajax befreien kann. Denn er ist ein Mephisto, ein Sohn der Hölle, der durch einen Pakt an ein Leben auf der Erde gefesselt ist. Sasha fühlt sich zu Ajax hingezogen, aber ist sie bereit, für ihn alles aufzugeben? Während Sasha...

Weiterlesen

Klasse Buch, es gehört zu meinen Lieblingsbüchern =)

Klappentext

WER SICH AUF DIE LIEBE EINLÄSST, DEN WIRD SIE VERÄNDERN. FÜR IMMER UND EWIG ...
 Sasha ist völlig verzweifelt. Der Mörder ihres Vaters wird
ungestraft davonkommen, denn seine Spuren verlaufen
im Sand. Sasha würde alles tun, damit die Wahrheit ans
Licht kommt. Sogar ihre Seele verkaufen.
Ein geheimnisvoller Junge schafft es in letzter Sekunde, 
sie davon abzubringen. Sasha beginnt, ihm zu vertrauen.
Dabei ist seine Vergangenheit...

Weiterlesen

konnte mich überzeugen

Sasha will unbedingt herausbekommen, wer ihren Vater getötet hat. Sie geht sogar zu einer Wahrsagerin, die ihr aber auch nicht helfen kann. In ihrer Schule gibt es einen myteriösen Geheimclub, der ihr vielleicht helfen kann. Als sie sich auf ein Treffen einlässt, gerät sie in große Gefahr, denn hinter diesem Geheimclub verbergen sich die Anhänger von Eryx, einem Mephisto, der die Herrschaft über die Hölle erlangen will. Dafür sammelt er Seelen und gewährt einen Gefallen. Als seine Anhäner...

Weiterlesen

Schlecht recycelt

Äußeres Erscheinungsbild:
Das Cover finde ich wunderschön. Es ist mir sofort ins Auge gesprungen. Auf der einen Seite wirkt es recht düster und dunkel und scheint zu zeigen, dass es hier im Buch um fantastische Dinge geht. Auf der anderen Seite wirkt es durch das hübsche Mädchen mit dem wunderschönen Kleid sehr edel. Eigentlich genau mein Geschmack. Der Bezug zum Inhalt ist aber nur sehr minimal herzustellen. (Prota versucht vom Dunklen fernzubleiben > "rennt weg", Äußerlichkeiten...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Umfang:
480 Seiten
ISBN:
9783473400959
Erschienen:
August 2013
Verlag:
Ravensburger Buchverlag
Übersetzer:
Leo Strohm
7.8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 18 Regalen.

Ähnliche Bücher