Buch

Invisible

von Ursula Poznanski Arno Strobel

Du bist so wütend auf ihn. Du hasst diesen Menschen mehr als alles auf der Welt - obwohl du ihn gar nicht kennst. Und dann schlägst du zu...

Eine Serie von grauenvollen Morden gibt den Hamburger Kriminalkommissaren Nina Salomon und Daniel Buchholz Rätsel auf: Einem Patienten wird während einer OP ins Herz gestochen, ein Mann totgeschlagen, ein anderer niedergemetzelt...Die Täter sind schnell gefasst. Nur ihre Motive sind völlig unbegreiflich, denn keiner von ihnen hat sein Opfer gekannt. Das einzige, was sie verbindet: Die unermessliche Wut auf das Opfer. Und dass sie nicht wussten, was über sie kam. Kann es sein, dass sie manipuliert wurden? Aber von wem, und vor allem: wie? Was Salomon und Buchholz schließlich aufdecken, wirft ein ganz neues Licht auf die Dinge, die unser Leben so bequem machen...

Rezensionen zu diesem Buch

Manipuliert

Eine undurchsichtige Mordserie erschüttert die Menschen in Hamburg. Aber auch die Ermittler Nina Salomon und Daniel Buchholz stehen vor einem Rätsel. Obwohl die geständigen Täter schnell gefasst sind, müssen Nina und Daniel davon ausgehen, dass sie manipuliert und ohne ihr inneres Wissen zu den Taten getrieben worden sind. Die Jagd auf ein Phantom beginnt. Doch Unstimmigkeiten im Team erschweren die Ermittlungen und so dauert es dann auch viel zu lange, bis sie die wahren Zusammenhängen...

Weiterlesen

Fesselnder Thriller mit Schwächen

Inhalt:
In Hamburg geschieht eine Serie von grauenvollen Morden, die den Ermittlern Daniel Buchholz und Nina Salomon Rätsel aufgeben, denn ein Motiv gibt es nicht und jeder Täter, der befragt werden kann, gibt an, unfassbar wütend auf das Opfer gewesen zu sein, ohne es wirklich zu kennen. Was steckt hinter diesen Morden?

Meine Meinung:
Invisible ist bereits der zweite Fall für das Ermittlerteam Buchholz & Salomon und so fühlte ich mich auch direkt wohl in der...

Weiterlesen

Leider nicht so gut wie sein Vorgänger

„Anonym“ habe ich von den beiden verschlungen und fand es grandios. Deshalb habe ich mich auch sehr über einen zweiten Fall von Nina Salomon und Daniel Buchholz gefreut.

Der Einstieg erwies sich auch als unglaublich spannend. Es gibt Mordfälle, in denen die Täter direkt geständig sind, aber sich nicht erklären können, warum sie das getan haben. Sehr rätselhaft auf jeden Fall und ich habe direkt begonnen zu überlegen, was wohl dahinter stecken könnte.

Nina Salomon war für mich...

Weiterlesen

toller Pageturner!

Nina Salomon und Daniel Buchholz haben es mit einem besonders rasanten Fall zu tun. Innerhalb kurzer Zeit werden mehrere Menschen ermordet und es ist nicht wirklich ein Motiv erkennbar und die Morde werden auch in großer Wut und Brutalität ausgeführt. Das gesamte Team hat in viele Richtungen zu ermitteln und stößt an die Grenzen der Belastbarkeit. Nina und Daniel haben auch noch andere Probleme mitzutragen und damit werden die beiden noch sympathischer. Das Buch ist auf jeden Fall sehr...

Weiterlesen

Was steckt hinter der rätselhaften Mordserie?

Ein neuer Mordfall wartet auf Nina und Daniel, wobei der Täter nicht lange gesucht werden muss. Mitten in einer Herz-OP betritt ein Kollege des operierenden Arztes den Raum und ersticht den Patienten vor den Augen aller Anwesenden. Danach kann er seine Tat kaum fassen. Er sei so wütend gewesen, nachdem der Ermordete ihn wochenlang online bedroht hat. Wenige Tage später ereignet sich ein weiterer Mord – ein Mann wurde in seiner Wohnung mit zahlreichen Messerstichen niedergestreckt. Die Opfer...

Weiterlesen

Spannend

Eine Mordserie beginnt in Hamburg. Scheinbar wahllos gehen Menschen auf Fremde los und töten sie. Buchholz und Salomon ermitteln in dem Fall und suchen fieberhaft nach Zusammenhängen. Doch sie hecheln immer nur hinterher und kommen nicht weiter. Erst ein altes Foto bringt vielleicht Aufschluss.

Bereits der 3. Fall aus der Feder des Autorenduos Poznanski/Strobel. Wie immer bei so Gemeinsamsprojekten fragt man sich, wer jetzt wohl welchen Teil geschrieben hat. Teilweise konnte man schon...

Weiterlesen

Ein sehr spannender Fall

Broschiert: 366 Seiten

Verlag: Wunderlich (27. März 2018)

ISBN-13: 978-3805200158

Preis: 14,99€

auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

Ein sehr spannender Fall 

 

Inhalt:

Die Hamburger Kriminalkommissare Nina Salomon und Daniel Buchholz bekommen es mit einem besonders perfiden Fall zu tun, denn ein Motiv ist beim Mord an dem Patienten Olaf Richter beim besten Willen nicht zu...

Weiterlesen

Spannender Pageturner

Während einer OP rammt ein bekannter Chirurg einem Patienten ein Messer ins Herz. Nina Salomon und Daniel Buchholz werden zu den Ermittlungen gerufen und auch wenn im ersten Augenblick der Fall mehr als klar zu sein scheint, stehen die Ermittler vor einem Rätsel, denn warum sollte ein Mann seine Familie und seine Karriere aufs Spiel setzen. Der Chirurg gibt an, er wäre provoziert worden, doch ist das wirklich der Grund. Als kurze Zeit später ein weiterer brutaler Mord geschieht und hier das...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
368 Seiten
ISBN:
9783805200158
Erschienen:
März 2018
Verlag:
Wunderlich
8.58333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 36 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher