Alle Rezensionen von nachtOvOeule

Moon Called - Patricia Briggs, David Lawrence

Moon Called
von Patricia Briggs David Lawrence

Patricia Briggs: Moon Called Vol. 2

Moon Called Vol.2 ist die zweite Grafiknovelle aus der Mercy Thompson: Moon Called Reihe von Patricia Briggs. Ein Vergleich zum Buch auf dem sie Basiert kann ich nicht ziehen, da dieser und „Mercy Thompson Homecoming“ meine ersten „Bücher“ aus der Mercy Thompson Reihe waren.

Pink Christmas  2 - A. Bauer, S. A. Urban, Felix Demant-Eue, Sascha Leßmann, S. Pavlovic, Alexandros Chakiris, J. Dankert, Marc Förster, M. Hart, Florian Höltgen, A. Leuning, Kai Steiner, Justin C. Skylark

Pink Christmas 2
von A. Bauer S. A. Urban Felix Demant-Eue Sascha Leßmann S. Pavlovic Alexandros Chakiris J. Dankert Marc Förster M. Hart Florian Höltgen A. Leuning Kai Steiner Justin C. Skylark

Pink Christmas 2 - mehr andere Weihnachtsgeschichten

Diverse Autoren: Pink Christmas 2

Im zweiten Buch der Pink Christmas Reihe bieten 12 Autoren in 13 Kurzgeschichten unterschiedlichste Storys, die zur Weihnachtszeit spielen.

Der Schwan stirbt - Robb Pearlman

Der Schwan stirbt
von Robb Pearlman

Robb Pearlman: Der Schwan stirbt

Ein kleines schwarzes Buch aus dem Bastei Lübbe Verlag dass all die Geheimnisse der Filme, Bücher, Serien und unter anderem auch teilweise der Bibel etc. in einem oder nur wenigen Sätzen aufdeckt. Trotz der 176 Seiten ist dieses Buch sehr schnell durchgeschmökert, wobei es aber allerhand zu lachen gibt.

Der kleine Hobbit Großes Format - John Ronald Reuel Tolkien

Der kleine Hobbit Großes Format
von John Ronald Reuel Tolkien

J.R.R. Tolkien - Der Kleine Hobbit : wundervolles Buch, Ausgabe mit Mängeln

J.R.R. Tolkien – Der Kleine Hobbit
In der dtv-Taschenbuchausgabe von 2012.

Ruf des Mondes
von Patricia Briggs

Patricia Briggs – Ruf des Mondes (Mercy Thompson Band 1)

Nachdem ich vor kurzen erst den zweiten Teil des Buches als Grafiknovelle, auf Englisch, gelesen habe, wurde nun der erste Roman aus der Mercy Thompson Reihe verschlungen. Mir wurde das Buch bzw. die Buchreihe empfohlen und ich muss sagen, mir wurde nicht zu viel versprochen.

Free Rainer -  Dein Fernseher lügt - Hans Weingartner

Free Rainer - Dein Fernseher lügt
von Hans Weingartner

Hans Weingartner – Free Rainer Dein Fernsehr lügt – Ein Filmbuch

Ein Filmbuch aus dem Suhrkamp Verlag aus dem Jahre 2007. Warum ich dass betonen muss? Da es ein Filmbuch ist. Kein Buch zum Film, wie man es sonst kennt. Klassischerweise wird bei einem Buch zum Film die Geschichte nacherzählt und es sind Bilder abgebildet. Manchmal finden wir auch die Romanvorlage zum Film mit Bildern aus dem Film.

Vaters böser Schatten
von J. Dankert

J. Dankert: Vaters böser Schatten

Nachdem ich 2011 schon den ersten Roman „Gegen Vaters Wille“ verschlungen habe, dürfte natürlich die Fortsetzung aus dem Jahr 2012 nicht fehlen. Mit „Vaters böser Schatten“ hat die Autorin eine gelungene Fortsetzung der Geschichte geschrieben. Sie knüpft direkt an den ersten Teil an und zeigt einem nach einem glücklichen Anfang gleich wieder, wie schwer es Ryan mit seinem Vater hat.

Herzen in Aufruhr -

Herzen in Aufruhr
von

Thea Silva: McLeods Töchter – Herzen in Aufruhr

Der vierte Band der gleichnamigen Fernsehserie liest sich genauso schön wie seine Vorgänger. Wieder werden wir nach Drover`s Run entführt und tauchen ein in die Welt der Farmerinnen. Wie in jedem Band gibt es dabei viele Turbulenzen und Gefühle, die überwunden werden müssen. Da bleibt es nicht aus, dass Missverständnisse zustande kommen. Claire schafft es ihrem Traum etwas näher zu kommen.

Grüne Tomaten - Fannie Flagg

Grüne Tomaten
von Fannie Flagg

Fannie Flagg: Grüne Tomaten (BestBook Ausgabe)

Ich besitze das Buch in der BestBook Ausgabe von 2002 – vom Bertelsmann Club. Die Softcover Ausgabe überzeugt durch eine schöne Aufmachung. Die Grundfarbe des Buchumschlags ist in Grün gehalten und die Vorderseite ziert ein großes Foto auf dem die Vier Hauptprotagonistinnen (Idgie, Ruth, Evelyn und Ninnie in ihrer Filmrolle) ansprechend abgebildet sind.

Usher Grey - Jäger im Zeichen der Lust - Nicole Henser

Usher Grey - Jäger im Zeichen der Lust
von Nicole Henser

Nicole Henser: User Grey – Jäger im Zeichen der Lust

Dieses broschierte, im Dezember 2012 erschienene, Werk der Autorin Nicole Henser basiert auf der Fortsetzungsgeschichte, die als E-Version erhältlich ist und umfasst Teil 1 bis 5 der Usher Grey Reihe.

Unterwegs / Der Wanderer - Paulo Coelho

Unterwegs / Der Wanderer
von Paulo Coelho

Paulo Coelho: Der Wanderer - Kleinformatiges Buch mit großem Inhalt

„Der Wanderer“ aus der Reihe der „Kleine Diogenes Taschenbücher“ ist vielleicht ein kleinformatiges Buch, aber dafür mit großem Inhalt. Die Geschichten und Gedanken sind eine Auswahl unter dem Titel „Maktub“ die seit 1994 in den größten brasilianischen Tageszeitungen erschienen sind.

Ynsanter (1) - Annette Eickert

Ynsanter - Pfade des Feuers
von Annette Eickert

Annette Eickert: Ynsanter – Pfade des Feuers Teil 1

Ynsanter Pfade des Feuers Teil 1 spielt in der, von der Autorin liebevoll erschaffenen, Welt von Zanthera. Wer die Autorin kennt, wird sich nun denken Ynsanter? Zanthera? Das kommt mir doch alles bekannt vor. Ja dem ist so, ABER wie die Autorin selber im Vorwort mitteilt, kann dieses Buch unabhängig von den schon erschienenen in dieser Welt spielenden Büchern gelesen werden.

Fit ohne Geräte für Frauen - Joshua Clark, Mark Lauren

Fit ohne Geräte für Frauen
von Joshua Clark Mark Lauren

Mark Lauren & Joshua Clark: Fit ohne Geräte für Frauen

Lange habe ich mit mir gehadert, ob ich ein neues Fitnessbuch kaufen soll. Denn oft wird man enttäuscht, da viele Übungen zu Hause ohne Geräte gar nicht nachgemacht werden können. Auf der Suche nach einem Fitnessbuch wälzte ich also Kritiken über Kritiken und kam durch Zufall auf „Fit ohne Geräte“ vom Autor Mark Lauren.

The Walking Dead 01 - Robert Kirkman, Jay Bonansinga

The Walking Dead 01
von Robert Kirkman Jay Bonansinga

Robert Kirkman & Jay Bonansinga: The Walking Dead

Robert Kirkman hat nicht nur die Comic-Reihe „The Walking Dead“ ins Leben gerufen, sondern ist auch Mitentwickler der gleichnamigen Fernsehserie. Zusammen mit dem Krimiautor Jay Bonansinga hat er mit diesem Buch den ersten Roman aus der Reihe geschrieben und veröffentlicht.

Marley & ich - John Grogan

Marley & ich
von John Grogan

Mein Leben mit dem frechsten Hund der Welt

John Grogan erzählt in seinem Buch „Marley & ich: Mein Leben mit dem frechsten Hund der Welt“ einfühlsam aus seinem gemeinsamen Lebensabschnitt mit Marley. Er entführt den Leser in seine Welt, wie sie sich damals entschieden nur mal eben einen Welpen anzusehen und sich dann sogleich in den jungen Labradorwelpen verliebten.

Feierabend - Cynthia Ceilan

Feierabend
von Cynthia Ceilan

Missgeschicke mit Todesfolge ... Feierabend!

Cynthia Ceilán ist Sammlerin. Sie sammelt Todesgeschichten, am liebsten so seltsam wie möglich.
Ihr Buch „Feierabend“ ist schon der zweite Band, den sie herausgibt mit dem Untertitel „Missgeschicke mit Todesfolge“.

Mit Kanu, Kind und Karibu
von Dorian Amos

Mit Kanu, Kind und Karibu – Familienleben in der Wildnis Kanadas

Das Buch „Mit Kanu, Kind und Karibu – Familienleben in der Wildnis Kanadas“ ist das Tagebuch von Dorian Amos über seinen Weg vom Comicautor in England zum Sourdough in der Wildnis Kanadas.

Das Mirakelbuch. Historische Erzählungen aus dem Westerwald - Michaela Abresch

Das Mirakelbuch. Historische Erzählungen aus dem Westerwald
von Michaela Abresch

Das Mirakelbuch – Historische Erzählungen aus dem Westerwald

In ihrem ersten eigenen Erzählband bietet die Autorin 12 historische Erzählungen, die allesamt im Westerwald spielen. Schon am Anfang des Buches finden wir eine gezeichnete Karte, in die die Ortschaften und Städte die Vorkommen eingezeichnet sind. So bekommt der Leser gleich einen Überblick, wo die genannten Orte liegen.

Liebe Lebenslänglich - Paul Levine

Liebe Lebenslänglich
von Paul Levine

Liebe lebenslänglich

Polly Levine, oder richtig gesagt Paul Levine, hat mit Liebe lebenslänglich ein amüsantes Buch über zwei Anwälte verfasst. Zwei Anwälte, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Victoria aus gutem Elternhaus, gesetzestreu und verlobt mit einem hoch angesehenen Typen und im Gegensatz dazu Steve, der gerne dem Alkohol frönt und sich seine eigenen Gesetze macht.

Wolfsblut - Jack London

Wolfsblut
von Jack London

Wolfsblut (Übersetzung von M. Laue, 8. Auflage 1969 im Paul List Verlag, Leipzig)

In Jack London´s Roman begleiten wir Wolfsblut, der halb Wolf und halb Hund ist, durch sein Leben. Am Anfang der Geschichte lernen wir seine Eltern kennen und erleben dann seine ersten Erkundungen in der Höhle. Wie Wolfsblut seine Welt erforscht und vor allen Dingen, wie er die Welt sieht.

Seiten