Alle Rezensionen von Doreen Frick

Erlkönig-Saga - Wintersong
von S. Jae-Jones

Faszinierend, magisch, besonders

Ich mag Geschichten die sich von dem klassischen Mainstream abheben und dadurch herausstechen sehr gern. "Wintersong" zählt auf jeden Fall dazu.
Die Geschichte ist düster, magisch und so ganz anders als erwartet. Die Autorin schlägt eher leise Töne an und schafft es doch mit ihrer sehr poetischen und bildlichen Schreibweise zu faszinieren.

Cloud
von Claudia Pietschmann

unterhaltsames Lesevergnügen

"Cloud" ist bereits das zweite Buch welches ich von der Autorin gelesen habe. Und gleich hatte mich wieder der locker und leichte Schreibstil von Claudia Pietschmann gefangen genommen. 

Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4) - Jennifer Wolf

Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4)
von Jennifer Wolf

His Dark Materials: Über den wilden Fluss
von Philip Pullman

Für Abenteurer

Ich habe die Jugendbuchtrilogie "Der goldene Kompass", "Das magische Messer" und "Das Bernstein-Teleskop" von Philip Pullman geliebt und war traurig, dass die Verfilmung so furchtbar umgesetzt wurde. Natürlich wollte ich unbedingt die Vorgeschichte dazu lesen und war ganz aus dem Häuschen, dass der Carlsen Verlag mit "Über den wilden Fluss" den ersten Teil veröffentlicht hat.

Was uns ganz macht - Kendra Fortmeyer

Was uns ganz macht
von Kendra Fortmeyer

Perfekt unperfekt

Ich liebe Bücher mit Protagonisten die Ecken und Kanten haben und nicht perfekt sind. Morgan verkörpert all dies. Sie hat nicht nur ein faustgroßes Loch im Bauch, sie macht auch ständig Fehler und eckt öfters irgendwo an. Dabei redet sie manchmal schneller als sie denkt aber genau das hat sie mir so sympathisch gemacht.

Scythe 01 - Die Hüter des Todes - Neal Shusterman

Scythe 01 - Die Hüter des Todes
von Neal Shusterman

Wow einfach WoW

Wow. Einfach nur Wow. Ich hätte es fast nicht gedacht, aber ich habe mit dem ersten Teil der Scythe Reihe mein Jahreshighlight gefunden.
Die Story hatte echt alles was mich begeistern konnte. Spannung, Action und einen zum Teil sehr schwarzen Humor. Der Weltenentwurf war gigantisch. Stellt euch das mal vor...

Das Fundament der Ewigkeit
von Ken Follett

Endlich geht es weiter

Ken Folletts "Säulen der Erde" war damals mein erster historischer Roman. Danach konnte ich mich der einzigartigen Faszination historischer Romane nicht mehr entziehen. Natürlich musste ich danach auch sofort den 2. Teil der Kingsbridge Saga "Tore der Welt" lesen.

Meja Meergrün rettet den kleinen Delfin - Erik Ole Lindström

Meja Meergrün rettet den kleinen Delfin
von Erik Ole Lindström

Beautiful Liars, Band 1: Verbotene Gefühle - Katharine McGee

Beautiful Liars, Band 1: Verbotene Gefühle
von Katharine McGee

Spannung, Liebe, Intrigen

Ich bin ein großer Fan der "Pretty Little Liars" Reihe und nachdem das Buch als eine Mischung aus dieser Serie und Gossip Girl angepriesen wurde, war ich natürlich sofort neugierig.
Den ersten Schocker bekommt man dann auch gleich mal im Prolog serviert und mir war klar, in dieser Geschichte muss ich mit allem rechnen.

Stadt der tanzenden Schatten - Daniel José Older

Stadt der tanzenden Schatten
von Daniel José Older

Bird and Sword - Amy Harmon

Bird and Sword
von Amy Harmon

Ein Highlight

Ok ich versuche mich zusammenzureißen und euch ganz sachlich zu beschreiben warum diese tolle Geschichte mich komplett von den Socken gehauen hat.
"Bird & Sword" hat etwas ganz Besonderes. Der Schreibstil war so wunderbar poetisch und leicht. Ich war sofort begeistert und in der Geschichte drin.

Über alle Grenzen: Anna und Yasin - Maya Shepherd

Über alle Grenzen: Anna und Yasin
von Maya Shepherd

emotional und bildgewaltig

Hach wie soll ich nur unvoreingenommen an die Bücher meiner Lieblingsautorin heran gehen? Wie eine Rezension schreiben die nicht wie das Geplapper eines Fangirls klingt?

These Broken Stars. Sofia und Gideon - Meagan Spooner

These Broken Stars. Sofia und Gideon
von Meagan Spooner

Leichte Startschwierigkeiten

Was habe ich mich auf den Abschluss dieser wundervollen Reihe gefreut. Nachdem beide Vorgängerbücher mich absolut begeistern konnten, habe ich mich voller Vorfreude und gespannt auf den finalen Teil gestürzt.

World of Warcraft: Traveler
von Greg Weisman

Auf nach Azeroth

Was habe ich das Spiel World of Warcraft geliebt. Besonders das Erkunden und Questen hat mir an dem Spiel so gefallen. Natürlich musste ich zu "World of Warcraft- Traveler" greifen, einer Abenteuergeschichte ab 10 Jahre.

Almost a Fairy Tale - Verwunschen - Mara Lang

Almost a Fairy Tale - Verwunschen
von Mara Lang

Spannung, Humor und viel Action

Mit meinem Märchenspleen musste ich natürlich zu "Almost A Fairy Tale" greifen und als überzeugter Coverkäufer erst recht. 
Das ganze Buch hat aber auch echt eine tolle Aufmachung. Zwischen den Kapitel findet man immer mal wieder eine wunderschöne Illustration mit einem passenden Spruch.

Das Auge von Licentia - Deana Zinßmeister

Das Auge von Licentia
von Deana Zinßmeister

Verschenktes Potential

"Das Auge von Licentia" habe ich im Rahmen einer Leserunde auf LovelyBook gelesen.
Doch schon beim Lesen des Klapptext erfährt man ziemlich viel von der Geschichte und spoilert sich selbst. Schade, denn die Sache mit der Show hätte ruhig noch etwas im Verborgenen bleiben können. 

Als wir fast mutig waren - Jen White

Als wir fast mutig waren
von Jen White

Emotional

Mein Herz schmerzt jetzt noch. Ich kann gar nicht beschreiben wie tief mich diese Buch berührt hat.
Wir können selbst keine Kinder bekommen und wahrscheinlich habe ich deshalb auch so emotional auf diese Geschichte reagiert, welche so echt und real wirkt.

Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin - Kristin Briana Otts

Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin
von Kristin Briana Otts

eine fantastische Welt

Was für ein wunderschönes Cover, war mein erster Gedanke als ich das Buch in den Händen hielt. 

Rosen & Knochen - Christian Handel

Rosen & Knochen
von Christian Handel

Herrlich märchenhaft

Bei Märchen schlägt mein Bücherherz gleich ein paar Takte höher. Und davon hat der Drachenmond Verlag so einige zu bieten. "Rosen & Knochen" ist eine Märchenadaption von Hänsel und Gretel welches sich reichhaltig an Elementen aus anderen bekannten und unbekannten Märchen bedient und das mit Erfolg.

Nick Cave - Mercy On Me - Reinhard Kleist

Nick Cave - Mercy On Me
von Reinhard Kleist

Leider nichts für mich

Bei diesem Comicbuch mit ca.328 Seiten handelt es sich um die Geschichte von Nick Cave, dem australischem Sänger, Texter, Dichter, Schriftsteller, Schauspieler und Drehbuchautor.

Seiten