Alle Rezensionen von Sun27

Wenn's einfach wär, würd's jeder machen - Petra Hülsmann

Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
von Petra Hülsmann

Ein typischer Petra Hülsmann...

Annika ist eine junge Lehrerin und fühlt sich an Ihrem Gymnasium sehr wohl. Dann erfährt Sie das Sie plötzlich an die Astrid-Lindgren-Schule, eine bekannte und gefürchtete Brennpunkt-Schule wechseln muss. Annika versucht alles um so schnell wie möglich an Ihre alte Schule zurück zu kommen und gründet eine Musical-AG.

Einmal hin und für immer - Sarah Morgan

Einmal hin und für immer
von Sarah Morgan

Toller Auftakt der Trilogie

Emily ist eine Karrierefrau, die aus persönlichen Gründen weder Gefühle noch Beziehungen zulässt. Nach dem tragischen Tod ihrer Schwester übernimmt sie die Vormundschaft für ihre 6 jährige Nichte Lizzy, die sie nie zuvor gesehen hat und die auch noch von Reportern verfolgt wird. Emily flieht mit der kleinen auf eine abgelegene Insel , obwohl sie panische Angst vor dem Meer hat.

Death Call - Er bringt den Tod - Chris Carter

Death Call - Er bringt den Tod
von Chris Carter

Spannender Thriller

Death Call ist bereits der 8. Band der Robert Hunter Reihe.

Die kleine Bäckerei am Strandweg
von Jenny Colgan

Toller Roman mit liebenswürdigen Charakteren

Bei Polly läuft es gerade nicht gut. Freund weg, Firma weg, Geld weg. Um erstmal etwas Abstand zu bekommen flieht sie auf die kleine Insel Mount  Polbearne in Cornwall. Die Bewohner bereiten Polly einen recht frostigen Empfang, allen voran ihre Vermieterin die auch die Bäckerei der Insel führt.

Möge die Stunde kommen - Jeffrey Archer

Möge die Stunde kommen
von Jeffrey Archer

Fügt sich Nahtlos ein...

Bei Möge die Stunde kommen handelt es sich um den 6. Band der Clifton Saga von Jeffrey Archer.

Totenkalt - Stuart MacBride

Totenkalt
von Stuart MacBride

Thriller mit Längen

Totenkalt ist der 10. Band der Logan McRae Reihe. Da ich nicht alle Bände gelesen habe und gleich zu Beginn eine Menge Figuren und verschiedene Dienststellen eingeführt wurden, fand ich den Anfang etwas unübersichtlich.

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen - Abbi Waxman

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen
von Abbi Waxman

Schöne Geschichte mit ein paar Längen

Lilian ist seit vier Jahren Witwe und Mutter von zwei kleinen Mädchen. Sie ist noch immer in Trauer und versucht, mit Hilfe ihrer Schwester Rachel, ihren Alltag zwischen Kindern, Job und Haushalt zu meistern.

Ewig dein - Deathline - Janet Clark

Ewig dein - Deathline
von Janet Clark

Genremischung mit kleinen Schwächen

Josie ist 16 Jahre alt und lebt mit ihrem Vater und ihrem Bruder auf einer Pferderanch mit Feriengästen. Auf einem Fest lernt sie den faszinierenden Ray kennen und plötzlich geschehen mysteriöse Dinge.
Der Schreibstil von Janet Clark ist flüssig und gut zu lesen und die Kapitellänge ist gut gewählt.

Glückssterne - Claudia Winter

Glückssterne
von Claudia Winter

Romantische Reise durch Schottland

Karriere, Heirat , Kinder. Josefine weiß genau, was sie vom Leben erwartet. Doch als ihre Cousine mit dem Familienring nach Schottland verschwindet und ihre abergläubische Großmutter ihr den Segen für die Ehe verweigert, beginnt das größte Abenteuer ihres Lebens.

Das Mädchen im Dunkeln
von Jenny Blackhurst

Guter Psychothriller!

Als Karen Brown ihre neue Patientin Jessica kennenlernt, hält sie sie für einen einfachen psychologischen Fall. Doch nichts ist so wie es scheint....