Alle Rezensionen von crumb

Eric: Thriller - Marco Monetha

Eric: Thriller
von Marco Monetha

Buck der sympathische Mörder

Was war ich doch gespannt auf dieses Buch! Schonungslos, nichts für Zartbesaitete, brutal ~ all diese Worte fielen in anderen Rezensionen. Und ich kann dem nur zustimmen: Hier steht nicht nur Thriller drauf, hier ist auch Thriller drin!

Trinity 01 - Verzehrende Leidenschaft - Audrey Carlan

Trinity 01 - Verzehrende Leidenschaft
von Audrey Carlan

Null Sterne & ein erschreckendes Frauenbild!

Dieses Buch gehört so überhaupt nicht zu meinem Lesegeschmack. Und doch bin ich ‚dank‘ einer kleinen Gruppe Buchverrückter plötzlich in diese Leserunde geraten (u.a. auf Twitter ~ #bbfliest). Nein, gefreut habe ich mich nicht ~ Ja, von Beginn an wollte ich es nicht wirklich lesen.

Sweetgirl
von Travis Mulhauser

Gelungener Debüt-Roman

Der Klappentext klingt schon vielversprechend und das Cover ist ein ‚must-have‘ im Bücherregal! Ich liebe eben solche schlicht gehaltenen Buchcover die dennoch so gezielt den Inhalt wieder geben!

Der Psychologe - Gabriel Rolón

Der Psychologe
von Gabriel Rolón

Auf der Suche nach der Wahrheit

Wow! Januar & ich kann sagen, ich habe bereits mein Jahreshighlight gelesen! Mein einziger kleiner Kritikpunkt ist das benannte Genre „Kriminalroman“. Vielmehr das Wort ‚Krimi‘ welches sich darin  verbirgt ~ es könnte bei vielen LeserInnen falsche Erwartungen wecken!

Seelenschatten - Nadja Roth

Seelenschatten
von Nadja Roth

Band 2 der Elli Werner Reihe

Nachdem ich den ersten Band „Märchenblut“ rezensierte, kontaktierte mich Nadja Roth & fragte nach meinem Interesse bezüglich ‚Testleserin‘. Und das obwohl oder vielmehr gerade weil ich Kritik geäußert hatte und natürlich freut sich so ein kleiner Buchmensch wie ich es bin darüber sehr!

Morphium - Agatha Christie

Morphium
von Agatha Christie

Kurzmeinung zur roten Ausgabe (Goldmann Taschen Krimi)

Es braucht bei einer Agatha Christie, und schon gar nicht bei dem Protagonisten Hercule Poirot, einen spannungsgeladenen Klappentext! Bei dieser Krimi-Reihe weiß der Leser woran er ist: an gut durchdachte, in sich stimmige & spannende Krimis!

DNA - Yrsa Sigurdardóttir

DNA
von Yrsa Sigurdardottir

Mein Thriller-Higlight 2016

Die Leseprobe hatte mich bereits begeistert und ich wollte dieses Buch unbedingt lesen! Für mich war es das erste Buch der Autorin & es wird definitiv nicht das Letzte sein! Mein Lesehighlight 2016 aus diesem Genre, ganz eindeutig!

Under Ground - S. L. Grey

Under Ground
von S. L. Grey

Der Virus hat nur eine geringe Bedeutung

Buchrücken:
„Ein tödliches Grippevirus versetzt die Welt in Panik.
Um zu überleben, begibt sich eine Gruppe Flüchtender unter die Erde.
In der abgeschotteten Welt eines Luxusbunkers glauben sie sich in Sicherheit.
Doch der schlimmste Fein lauert bereits unter ihnen.
Sie selbst …„

Apocalypse Now Now. Schatten über Cape Town - Charlie Human

Apocalypse Now Now. Schatten über Cape Town
von Charlie Human

Obambos, Krähe & Siener

Als ich das Cover entdeckte & den Titel las, musste ich mir das Buch einfach genauer anschauen! Dann kamen bei verschiedenen Buchseiten noch solche Sätze: „Ein anarchisches, übersteuertes und verdammt witziges Fantasy-Debüt mit Kultbuchpotenzial.“

Wie kann ich da noch widerstehen?? Stimmt! Gar nicht!

Die Falle - Melanie Raabe

Die Falle
von Melanie Raabe

Wer ist Jäger, wer Gejagter

Diese Geschichte ist ein Kammerspiel, im Mittelpunkt steht Linda mit ihrem Plan, ihrer Falle! Sie nimmt das Buch ein ~ es ist ihre Geschichte, ihre Gedanken …

Märchenwald - Martin Krist

Märchenwald
von Martin Krist

Band 5 der Kalkbrenner-Reihe

"Es war einmal … und ist nicht mehr“ mit diesen Worten und einem kleinen, aber intensiven Prolog beginnt dieser Thriller. Da fragte ich mich sofort: Warum lese ich erst jetzt ein Buch von diesem Autor??

Willkommen in Night Vale - Joseph Fink, Jeffrey Cranor

Willkommen in Night Vale
von Joseph Fink Jeffrey Cranor

Mein Lesehighlight 2016

Die einen lieben es. Die anderen hassen es. Ich feier das Buch! Mein Lesehighlight 2016, eben weil es so skurril ist! Aber Night Vale, diese kleine verrückte Stadt, existiert bereits seit einigen Jahren:
~ Seit 2012 produzieren Joseph Fink und Jeffrey Cranor „Welcome to Night Vale“. Sofort schossen sie die iTunes-Podcast-Charts hinauf […]
[Deutschlandradio Kultur]

Seit du tot bist - Sophie McKenzie

Seit du tot bist
von Sophie McKenzie

Konnte die Erwartungen nicht erfüllen

Der Klappentext verspricht ein gewaltiger Psychothriller zu werden! Leider wird das Versprechen nicht vollends gehalten.

Für dich soll's tausend Tode regnen
von Anna Pfeffer

Autoren-Duo Rose Snow als Anna Pfeffer

Anna Pfeffer kennst Du nicht? Handelt sich dann wohl um ein Debüt?! Ja … und nein, eigentlich nicht. Denn das Autoren-Duo ist bekannt, jedoch unter dem Pseudonym „Rose Snow“.

Stiefkind - S. K. Tremayne

Stiefkind
von S. K. Tremayne

Zu später Nervenkitzel

Der zweite Thriller von S. K. Tremayne, welcher am 01. `16 erscheinen wird & mein erstes Buch des Autors. Dank vorablesen.de & dem Knaur-Verlag durfte ich das Buch bereits jetzt lesen. Aufgrund von Cover & Titel wurde ich neugierig & der Klappentext hatte mich dann endgültig ~ ein eindringlicher letzter Satz!

Anonym - Ursula Poznanski, Arno Strobel

Anonym
von Ursula Poznanski Arno Strobel

Gesellschaftskritischer Thriller

Nach „Fremd“ ist dies der zweite gemeinsame Thriller des Autoren-Duos. Ich habe einige Leserstimmen vernommen, die zwar von „Anonym“ begeistert waren, das erste gemeinsame Buch jedoch vom Aufbau gelungener empfanden. Da ich nicht beide Bücher kenne, muss dies schnellstmöglich nachgeholt werden, denn „Anonym“ hat mich begeistert! Und das auf allen Ebenen!

Totenfang - Simon Beckett

Totenfang
von Simon Beckett

Ruhiger, aber [nicht weniger] spannend

Endlich ist er zurück ~ Simon Beckett! Der fünfte Band seiner Hunter-Reihe ist wieder da, gewohnter Schreibstil & doch anders!

Die Akimuden - Victor Jerofejew

Die Akimuden
von Victor Jerofejew

Ein Buch welches gefiel & doch nicht einnehmend war

Wie das gehen kann? Ja, das frage ich mich selbst auch! So etwas hatte ich in dieser Form noch nie: Die Geschichte gefällt, die Charaktere skurril, die Konversationen sarkastisch & humorvoll und doch knabberte ich mich regelrecht durch die Seiten …

Im dunklen, dunklen Wald
von Ruth Ware

The Glass House

Eine Party mit nur 6 Leuten, in einem ‚Glass House‘ mitten im dunklen, dunklen Wald …
Nora, eine der Gäste erwacht nach der Party im Krankenhaus. Was ist passiert? Sie muss sich erinnern, denn einer von ihnen hat diese Nacht nicht überlebt …

Die Stille vor dem Tod
von Cody Mcfadyen

Eine ungewohnt zerbrechliche Smokey

Nach 4-jähriger Wartezeit ist er da!! Der fünfte Band der Smokey Barrett Reihe & die Fans hatten die Hoffnung schon (fast) verloren ...

Seiten