Alle Rezensionen von Lucy Viele Gute Seiten

Die Chronik der Drachenlanze 1/2 - Tracy Hickman, Margaret Weis

Die Chronik der Drachenlanze. Tl.1/2
von Margaret Weis Tracy Hickman

Ausgezeichnet

Wenn ich nach Klassikern der Fantasy-Literatur gefragt werde, schießen mir direkt drei Titel in den Kopf:

Schwupp und weg (Bd.1)
von Philip Reeve

Sehr Gut

Ein irrwitziges Abenteuer mit liebevoll gezeichneten Charakteren, jeder Menge Überraschungen und einer gewaltigen Portion skurrilem Humor, das macht die Geschichte um den zehnjährigen Oliver Crisp aus. "Schwupp und weg" ist der Auftakt einer Kinderbuchreihe des Autors Philip Reeve und der Illustratorin Sarah McIntyre.

Die fünf Leben der Daisy West - Cat Patrick

Die fünf Leben der Daisy West
von Cat Patrick

Befriedigend

Allgemeines: Am 18. Januar 1974 wurde Cat Patrick in Cheyenne, der Hauptstadt des Bundesstaates Wyoming, geboren. Bereits als 7-Jährige schrieb sie Geschichten und verteilte diese an alle Familienmitglieder. Nachdem sie im Fach Journalismus den Bachelor erreicht hatte, spezialisierte sie sich auf das Fach Öffentlichkeitsarbeit und machte dort ihren Masterabschluss.

Sternen-Trilogie 02. Sternensturm - Kim Winter

Sternensturm
von Kim Winter

Befriedigend

Allgemeines: Nach dem sensationellen Erfolg, der Kim Winter mit dem Buch "Sternenschimmer" gelungen ist, folgt nun, anlässlich der Erscheinung des zweiten Bandes ihrer Trilogie, meine Rezension zu "Sternensturm". Die Autorin hat es sich zu eigen gemacht, ihre Geschichte in einer Welt spielen zu lassen, die aufgrund vieler Zukunftselemente in das Genre Science-Fiction anzusiedeln ist.

Touched - Der Preis der Unsterblichkeit - Corrine Jackson

Touched. Der Preis der Unsterblichkeit
von Corrine Jackson

Gut

Hinreißend liebevoll.
Ernüchternd und bewegend.
Aufwühlend als auch fantasievoll.
Eine Liebe vor dem Hintergrund eines aus
Angst, Gewalt sowie Geheimnistuereien geprägten Lebens und
der Hoffnung auf einen sehnsüchtig herbeigwünschten Neuanfang.

Bodyfinder 1 - Kimberly Derting

Bodyfinder 1
von Kimberly Derting

Gut

Allgemeines: "Bodyfinder – Das Echo der Toten" ist ein Roman aus der Feder der amerikanischen Autorin Kimberly Derting. Das Buch hat 343 Seiten und ist am 1. September 2010 im Coppenrath Verlag erschienen. Die Altersfreigabe liegt zwischen 12 und 17 Jahren. Die Fortsetzung, nämlich "Bodyfinder – Ruf der verlorenen Seelen" soll voraussichtlich im Januar 2012 erscheinen.

Die amerikanische Nacht - Marisha Pessl

Die amerikanische Nacht
von Marisha Pessl

Ausgezeichnet

Durch eine Verleumdungsklage wurde Scott McGraths Leben zerstört. Seine Frau und Tochter verließen ihn von einem Tag auf den anderen und seine Karriere als investigativer Ermittler und Journalist fand ein jähes Ende.

Daughter of Smoke and Bone - Laini Taylor

Daughter of Smoke and Bone
von Laini Taylor

Sehr Gut

Allgemeines: Laini Taylor hat mit ihrem neuesten Roman "Daughter of Smoke and Bone – Zwischen den Welten" eine fatastische und fesselnde Welt ins Leben gerufen. Als gebundene Ausgabe wird das Buch am 23. Februar 2012 mit mitreißenden 491 Seiten im Handel erhältlich sein.

Indigosommer - Antje Babendererde

Indigosommer
von Antje Babendererde

Sehr Gut

Allgemeines: Indigosommer. So lautet der Titel von Antje Babendererdes Roman, den ich euch vorstellen möchte. Das Buch erschien am 15. Juli 2009 als gebundene Ausgabe in der ersten Auflage im Arena Verlag. Es wird vom Hersteller mit seinen 355 Seiten den Lesern zwischen 12-15 Jahren empfohlen. Die Autorin wurde 1963 in Jena geboren.

Das Unkrautland - Auf den Spuren der Nebelfee - Stefan Seitz

Das Unkrautland - Auf den Spuren der Nebelfee
von Stefan Seitz

Ausgezeichnet

Allgemeines: Heute stelle ich euch "Das Unkrautland – Auf den Spuren der Nebelfee" von Stefan Seitz vor. Das Kinderbuch erschien als fünfte Auflage im Cleon Verlag und umfasst 304 Seiten. Es ist sowohl der Auftakt einer Reihe als auch Stefan Seitz' Debütroman.