Buch

Saupech - Veronika A. Grager

Saupech

von Veronika A. Grager

Dorothea Wiltzing, resche Gemeindesekretärin in einem kleinen Marktflecken in Niederösterreich, entdeckt im Wald die Leiche des alten Hias. Wer könnte einen Grund gehabt haben, den allseits beliebten Waldarbeiter zu töten? Und ist es bloß Zufall, dass eine alte Dame aus Wien ganz in der Nähe das letzte Mal lebend gesehen wurde? Dorli begibt sich auf Spurensuche und trifft dabei auf den Wiener Detektiv Wolfgang Schatz, genannt Lupo und nicht einmal dessen Lahmarschigkeit kann verhindern, dass sie ein erschütterndes Geheimnis lüftet.

Rezensionen zu diesem Buch

Unbedingt kaufen und lesen!

Buchinfo

Saupech - Veronika A. Grager

Broschiert - 176 Seiten - ISBN-13: 978-3954510733

Verlag: Emons Verlag - Erschienen: 12. März 2013 - EUR 9,90

Kurzbeschreibung

Eine tote Rentnerin, ein ermordeter Pecher und ein in Harz konservierter Schädel. Geht im niederösterreichischen Buchhau ein Serienmörder um? Der Wiener Privatdetektiv Lupo Schatz beginnt seine Ermittlungen in der ländlichen Idylle. Er wird dabei von der Gemeindesekretärin Dorli unterstützt...

Weiterlesen

Kopfkino bekommt eine völlig neue Bedeutung

Wenn Agnes' Tante nicht die Pechertour mitgemacht hätte und verschwunden wäre ...
Wenn Dorli nicht den Pecher Hias tot aufgefunden hätte ...
Wenn die Polizei mal ein wenig aus der Hüfte gekommen wäre ...
Wenn ein Vater seinen Sohn nicht psychisch kaputt gemacht hätte ...

Dann hätte es auch nicht so einen enormen Lesespaß gegeben.

Denn es ist so: Agnes' ältere Tante verschwindet und wird wenig später ermordet gefunden, ganz in der Nähe des Hias, der ebenfalls...

Weiterlesen

Saupech in Niederösterreich

Dorothea Wiltzing arbeitet in einem kleinen Dorf in Niederösterreich bei der Gemeinde. Bei einem Waldspaziergang entdeckt sie die Leiche des alten Hias. Der Wiener Detektiv Wolfgang Schatz, genannt Lupo, untersucht das Verschwinden einer alten Dame aus Wien, die in derselben Gegend das letzte Mal gesehen wurde. Zufall oder hängen die beiden Fälle zusammen?

Mir hat der humorvolle Schreibstil sehr gut gefallen, da die kurzen Kapitel alles beschreiben, was der Leser gerne wissen möchte...

Weiterlesen

Witziger Lokalkrimi!

Gagerlgelbe Waschperlen und ein Sackerl fürs Gackerl

 

„Unglück auf dem Weg zu Tal ist Pech, Unglück auf dem Weg zur Höhe ist Schicksal.“

Waldemar Bonsels (Werk: Runen und Wahrzeichen)

 

 

Triestingtalern ist Veronika A. Grager schon länger ein Begriff. Die Autorin hat einige Romane veröffentlicht und ist bereits bei zahlreichen Veranstaltungen aufgetreten, wo sie vor allem durch ihren Humor aufgefallen ist. Dieser zeigt sich auch in einigen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
208 Seiten
ISBN:
9783954510733
Erschienen:
März 2013
Verlag:
Emons Verlag
7.8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 11 Regalen.

Ähnliche Bücher