Buch

Ein Schuss kommt selten allein - Aj Sherwood

Ein Schuss kommt selten allein

von Aj Sherwood

Ein Medium ohne Partner. Ein Student in Schwierigkeiten. Ein Schütze auf freiem Fuß.

Ich bin Jonathan Bane, lizenziertes Medium, und arbeite als Berater für die Polizei. Regelmäßig helfe ich den Ordnungshütern dabei, böse Jungs hinter Gitter zu bringen, daher mögen mich Kriminelle nicht besonders. Ob mit dem Messer, den Fäusten oder einer Waffe - immer wieder werde ich angegriffen. Das Blöde dabei: Meine übernatürlichen Fähigkeiten machen aus allen elektronischen Geräten im Nu Schrott, daher ist Hilfeholen für mich nicht immer einfach. Aber zumindest wird mein Leben so nicht langweilig.

Ich brauche einen Anker, so heißen die Partner für Leute wie mich, aber ich habe die Hoffnung längst aufgegeben - bis Donovan Havili durch die Tür tritt.

Donovan sieht aus wie ein Gangster und hat die Seele eines Superhelden. Für mich strahlt er so hell wie eine Supernova. Er bringt definitiv die richtige Einstellung und die passenden Fähigkeiten für diesen verrückten Job mit. Womöglich ergreift er aber auch gleich wieder die Flucht, denn wir müssen den Fall mit dem chinesischen Austauschstudenten aufklären, der zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigt wird, und dann wird - mal wieder - auf mich geschossen.

Doch in Donovan Havili hat die kriminelle Welt ihren Meister gefunden. Und ich vielleicht, aber nur vielleicht, einen Partner - beruflich wie privat.

"Ein Schuss kommt selten allein" ist der Auftakt einer Reihe. Jedes Buch ist in sich abgeschlossen und kann als Einzeltitel gelesen werden. Um alle Nebengeschichten zu verfolgen, empfiehlt es sich jedoch, die Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen.

Diese Gay-Urban-Fantasy enthält explizite homoerotische Szenen.

Rezensionen zu diesem Buch

Übernatürlich gut

 

Jonathan Bane hat einen sehr speziellen Beruf. Er arbeitet als Medium für die Polizei. So hilft er den Behörden Fälle schnell und unkompliziert zu lösen. Denn Jonathan ist richtig gut in seiner Arbeit. Aber das passt nicht jedem. Damit macht er sich auch einige Feinde unter den Kriminellen. Und so kommt es leider immer wieder vor, dass Jonathan Opfer eines Übergriffes wird. Und zu guter Letzt wurde sogar schon auf ihn geschossen! Und auch, wenn es sich toll anhört einen anderen...

Weiterlesen

Fesselnder Reihenauftakt

Der Klappentext hat mich direkt angesprochen, als ich das Buch zum ersten Mal gesehen habe. Irgendwie hat Jon mich dort schon anfixen können und so wollte ich das Buch unbedingt lesen.

Und es hat auch echt nichts von dem ersten guten Eindruck verloren - im Gegenteil. Ich hab das Buch binnen eines Tages verschlungen, ich konnte (und wollte) einfach nicht mit lesen aufhören. Der Schreibstil der Autorin ist fesselnd und durch die Erzählweise war ich direkt mitten in der Handlung. Zudem...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
350 Seiten
ISBN:
9783966983815
Erschienen:
August 2020
Verlag:
Nova MD
Übersetzer:
Johanna Hofer von Lobenstein
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ähnliche Bücher