Buch

Vom einsamen Emoeinhorn Erna, das wie alle sein wollte - Alex Simm

Vom einsamen Emoeinhorn Erna, das wie alle sein wollte

von Alex Simm

Augenzwinkernde Balladen. Eine Sonne mit Burnout, ein adipöses Walross, das Germany's Nex Topmodel werden möchte und ein trauriges Emoeinhorn mit Gewichtsproblemen - allerlei befremdliche Gestalten tummeln sich in Alex Simms Balladen. Erzählende Lyrik mit Hintersinn und Witz zu den Problemen unserer Zeit - und natürlich alles andere als traurig!
Kaum eine Schülergeneration, die nicht wenigstens eine Ballade in der Schulzeit auswendig lernen musste. Ob "Erlkönig", "Zauberlehrling", "Glocke" oder "Bürgschaft", "John Maynard" oder "Herr von Ribbeck". Balladen gehören zu den faszinierendsten Dichtungen. Aber Balladen von Schnapsdrosseln, Schluckspechten, Hipster-Sündenböcken oder fleischfressenden Pflanzen, die Veganer werden wollen?
Alex Simm gibt den Zeiterscheinungen des 21. Jahrhunderts eine absurde Gestalt. Ob Schönheitsideale, Ernährungsverhalten, Medienkonsum oder andere Fragen balladesk überzeichnet werden: Simms komische Dichtungen berühren, weil sie unser eigenes Leben spiegeln.

Rezensionen zu diesem Buch

Balladen einmal anders

Alex Simm ist manchen vielleicht als Poetry Slammer bekannt, nun hat er auch ein Buch geschrieben: Balladen zu verschiedenen aktuellen Themen und ich bin richtig begeistert.

Seine Balladen sollte man mit einem Augenzwinkern lesen, denn diese sind schon sehr amüsamt und das eine oder andere Mal musste ich auch schmunzeln. Dennoch stimmte mich die Lektüre nachdenklich, denn die aktuellen Themen sind zum Beispiel Ernährung, Übergewicht, GNTM, Burnout und Klimawandel. Das bewegt die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Graphic Novel - Comic- Manga
Sprache:
deutsch
Umfang:
104 Seiten
ISBN:
9783947106066
Erschienen:
März 2018
Verlag:
Satyr Verlag
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher