Buch

New York Diaries - Claire - Ally Taylor

New York Diaries - Claire

von Ally Taylor

Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die New York Diaries!
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für Frauen, die frisch in die Stadt gekommen sind, um ihre Träume zu jagen oder vor ihrer Vergangenheit zu fliehen. Weg vom College oder der Universität, weg von der Familie, weg von der alten Liebe, die nicht gehalten hat ... bereit für alles, was jetzt kommt.
Auch Foodkritikerin Claire Gershwin kommt als Suchende in die aufregendste Stadt der Welt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich ihr Status von "in einer Beziehung, lebt in London und hat einen tollen Job" zu "Single, arbeits- und obdachlos" geändert. Claire ist viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartement leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich hier ihr Träume und Hoffnungen erfüllen?

Rezensionen zu diesem Buch

Guter Start einer Serie

          Claire kehrt nach der Trennung von ihrem Rockstarfreund aus London zurück nach New York. Aber anstatt bei ihreb Eltern wieder zurück ins Kinderzimmer zu ziehen, zieht sie lieber mitten in der Stadt bei ihrer Freundin in den Wandschrank. Eigentlich könnte sie ja jetzt durchstarten, wäre da nicht die Liebe...

Ein grandioser Auftakt einer neuen Reihe die im Wechsel von Ally Taylor (ein Pseudonym von Anne Freytag) und Carrier Price geschrieben wird. Den Auftaktband hat Ally...

Weiterlesen

Neustart ins Glück

New York Diaries ist eine vierteilige Reihe von den Schriftstellerinnen Ally Taylor (das Pseudonym von Anne Freytag) und Carrie Price (Adriana Popescou) die Geschichten spielen im Knights Building , einem heruntergekommenen Hochhaus im Herzen von New York.
Im ersten Band geht es um Claire , diese Geschichte wird erzählt von Ally Taylor.
Sie ist gerade frisch getrennt und zurück aus London, ohne eine Bleibe und einen Job. Da kommt ihr das Angebot ihrer Freundin June gerade recht...

Weiterlesen

Romantisch, liebevoll und echt

Nachdem ich die Buchreihe nun bei sehr vielen Buchbloggern und auch Empfehlungen gesehen habe, habe ich mir nun auch das Buch gekauft.
Schon allein vom Aussehen sprechen mich alle Bände an.

Als ich angefangen habe, musste ich ab und zu schmunzeln über das Durcheinander, das im Leben von Claire die Oberhand nimmt. Doch hin und wieder erkennt man sich in dem einen oder anderen Gedanken doch auch selbst wieder.

Als Claire nach der Trennung von ihrem Freund, für den sie nach...

Weiterlesen

Leider nicht meine Story

Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind. Auch Claire Gershwin kommt als Suchende nach New York. Sie ist frisch verlassen und viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartement leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich Claires Träume...

Weiterlesen

Eine richtig tolle Geschichte

Inhalt:

Als Claire wieder nach New York zurück kehrt zieht sie bei ihre Freundin June in ihren begehbaren Kleiderschrank ein im Knights Building ein. Eigentlich glaubt sie, dass es nicht schlimmer kommen könnte. Denn im Knights Building wohnen Danny, Junes Mitbewohner Claires bester Freund aus Collegetagen und Jamie ihre erste große Liebe, die ihr das Herz gebrochen hat. Es scheint alles zu sein wie früher, doch dann begreift Claire, dass alles anders ist - vor allem sie. So macht sie...

Weiterlesen

Das neue "sex and the city"

Das Buch „New York Diaries – Claire“ der Autorin Ally Taylor (Pseudonym) ist der Auftakt einer neuen Buchreihe über einige Bewohnerinnen vom Knights Building in der aufregenden Stadt New York. Den Anfang macht – wie im Titel schon zu erraten ist – Claire.

 

Claire zieht nach der Trennung von ihrem Ex-Freund Jeremy von London nach New York zu ihrer langjährigen Freundin June ins sogenannte Knights Building. June wohnt dort zusammen mit Danny, einem Freund der beiden jungen...

Weiterlesen

Unterhaltsame Story

Inhalt (Klappentext, um nicht zu viel zu verraten): 
Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die New York Diaries 
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für Frauen, die frisch in die Stadt gekommen sind, um ihre Träume zu jagen oder vor ihrer Vergangenheit zu fliehen. Weg vom College oder der Universität, weg von der Familie, weg von der alten Liebe, die nicht...

Weiterlesen

Gelungener Auftakt

 

 Zum Inhalt:
Claire steht mit Anfang dreißig auf der Schwelle zu ihrem Kinderzimmer in New Jersey. Nach achtzehn Monaten ist sie, nach einer gescheiterten Beziehung, zurück aus London. Nach einem Abendessen mit ihrer Familie stellt sie fest, sie kann nicht bei ihren Eltern leben. Also zieht sie kurzerhand im Herzen von New York in den Wandschrank ihrer besten Freundin June.
Im gleichen Haus wohnt ihre erste große Liebe Jamie und in Junes Wohnung wohnt ihr ehemals bester...

Weiterlesen

New York, New York ...

Inhalt:
Claires Leben ist momentan ein Scherbenhaufen. Mit gebrochenem Herzen, ohne Job und ohne Wohnung steht sie in ihrem alten Kinderzimmer. Und das mit Anfang 30! Kurzerhand entschließt sich Claire in den begehbaren Kleiderschrank ihrer besten Freundin June im Knights Building in New York zu ziehen. Dort trifft sie auf Junes Mitbewohner Danny, der lange ihr bester Freund war. Schnell  merkt Claire das sie mehr als nur Freundschaft für Danny emfindet. Doch der hat eine Freundin und...

Weiterlesen

Eine flotte, humorvolle Geschichte - ein wunderbarer Unterhaltungsroman

"Das ist der Tiefpunkt. Ich erreiche die Talsohle an der Schwelle zu meinem alten Kinderzimmer …"
(Buchanfang)
Die 32-jährige Claire Gershwin ist zurück in ihr Elternhaus in Elizabeth, New Jersey. Gestern noch in London und heute sitzt sie in ihrem alten Kinderzimmer. Ihre Mutter hat die Geschwister zum Abendessen eingeladen. Dort stellt ihr Bruder Josh ihnen Alison vor, die Frau, die er heiraten will. Familienstreit, Geschwisterzwist,  es läuft nicht immer gut zwischen Claire,...

Weiterlesen

Claire

Von Ally Taylor habe ich schon zwei Bücher des gleichen Genres gelesen, welche mir super gefielen. Von daher musste ich ihre neue Reihe einfach beginnen und mich davon begeistern lassen. Auch das Cover finde ich durch seine Schlichtheit sehr ansprechend. Sowie New York - wo die Reihe spielt - sieht man sehr gut.
Ally Taylor hat einen unglaublich unterhaltsamen und fesselnden Schreibstil. So habe ich des Öfteren gelacht und geschmunzelt. Die Geschichte wird aus der Sicht der...

Weiterlesen

Claire und die Suche nach dem Glück - die Träume des New Yorker Girls

Claire ist zurück in New York. Nicht nur job- sondern auch partnerlos, zieht sie zurück in ihre altes Kinderzimmer, ein Traum in Rosa. Doch schon der erste Abend im Elternhaus endet in einer Katastrophe, weshalb sie beschließt vorerst zu ihrer Freundin June in das Knights Building zu ziehen. Ein Haus mit Geschichte und einer Menge träumenachjagender- und suchender Menschen.

Mit „New York Diarie – Claire“ ist der erste Band, der gemeinsamen Buchreihe von Ally Taylor und Carrie Price...

Weiterlesen

New York Diaries - Claire

Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für Frauen, die frisch in die Stadt gekommen sind, um ihre Träume zu jagen oder vor ihrer Vergangenheit zu fliehen. Weg vom College oder der Universität, weg von der Familie, weg von der alten Liebe, die nicht gehalten hat. bereit für alles, was jetzt kommt. Auch Foodkritikerin Claire Gershwin kommt als Suchende in die aufregendste Stadt der...

Weiterlesen

Ein netter Roman für zwischendurch

Dieses Buch ist der erste Teil der "New York Diaries" von bisher geplanten vier Teilen. Geschrieben werden die Bücher von Ally Taylor und Carrie Probe (Anne Freytag & Adriana Popescu). In diesem ersten Buch lernen wir Claire kennen.

Claire ist 32 Jahre alt, hatte bisher eigentlich nur Pech mit den Männern, steht beruflich gesehen gerade vor dem nichts und zieht ziemlich unglücklich zu Beginn des Buches wieder bei ihren Eltern ein. Man erkennt schnell; Claire ist wohl ein schwarzes...

Weiterlesen

Es ist laut, leise, aufregend und bittersüß

Die Autorin schafft es immer wieder mich mit ihren Geschichten aufs unendliche zu berühren. Die Oceanside Storys habe ich für ihre Leichtigkeit geliebt, mit "Mein bester letzter Sommer" hat sie mich vollkommen zu Tränen gerührt und ja , hier schlägt sie ein völlig neues Kapitel auf.
Es glänzt nicht mehr durch Leichtigkeit, es ist auch nicht tieftraurig und vollkommen zerstörend.
Es ist reifer, gewachsener .Ja und genau deswegen hat es mich vollkommen um den Verstand gebracht....

Weiterlesen

Willkommen im Kleiderschrank

Ally Taylor – New York Diaries - Claire

Erscheinungsdatum: 04. Oktober 2016
Format: Taschenbuch
Verlag: Droemer Knaur Verlag
Seiten : 320
Preis: 9,99 €

ISBN: 978-3426519394

 

Klappentext/Inhaltsangabe:

Foodkritikerin Claire Gershwin kommt als Suchende in die aufregendste Stadt der Welt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich ihr Status von „in einer Beziehung, lebt in London und hat einen tollen Job“ zu „Single, arbeits- und obdachlos“...

Weiterlesen

Packend, authentisch mit akuter Suchtgefahr!

Erstmal zum Cover, es gefällt mir sehr gut, der Schwarze Hintergrund und darauf der in Ockertönen gehaltene Schriftzug "New York" mit der Skyline ist einfach genial. Außerdem konnte man im Buch schon entdecken das die weiteren Teile ebenfalls in dem Stil gehalten sind und sich nur durch den Namen und die Farbakzente unterscheiden. Als ich das Buch zum ersten Mal gesehen habe, wusste ich schon, das musst du lesen!

Der Schreibstil ist luftig leicht und angenehm flüssig, Charaktere und...

Weiterlesen

NY Diaries Claire

Claire hat kein Glück mit Männern. Gerade erst hat sie ihr Freund Jeremy verlassen, für den sie sogar nach London gezogen ist. Wieder zurück in der Heimat beschließt sie, das sie bei ihren Eltern auf keinen Fall leben möchte. Also zieht Claire kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer besten Freundin June, mitten in New York. Dort trifft sie auf ihren früheren besten Freund Danny, zu dem bereits vor Jahren der Kontakt abgebrochen ist. Danny löst in Claire Gefühle aus, die man nicht...

Weiterlesen

Ein wenig Sex and the city, ein wenig Ildiko von Kürthy, ein wenig...

Ein wenig Sex and the city, ein wenig Ildiko von Kürthy, ein wenig...

 

Die „New York Diaries“ sind eine Mischung aus ein wenig Sex and the city, ein wenig Ildiko von Kürthy, ein wenig von... So genau kann ich das gar nicht verifizieren. Auf jeden Fall ist das erste Buch um Foodkritikerin Claire Gershwin wirklich unterhaltsam und witzig geschrieben.

 

Claire ist eine wirklich lustige, charismatische und chaotische Protagonistin, der man gerne durch ihr Leben folgt...

Weiterlesen

New York Diaries - Claire

Vor 1 1/2 Jahren hat Claire für ihren Freund ihre Heimat New York verlassen und ist mit ihm nach London gezogen. Nun hat auch dieser sie verlassen und Claire sitzt in ihrem alten Kinderzimmer bei ihren Eltern in New Jersey. Was macht sie nur immer wieder falsch, das alle Männer sie früher oder später verlassen? Bei ihren Eltern will sie unter keinen Umständen leben, also flüchtet sie zu ihrer besten Freundin June, die in New York ein Appartement im Knights Building hat. Da ihr bester Freund...

Weiterlesen

Humor, Liebe, Schmerz

Charaktere:
Claire ist 32 und nach einer gescheiterten Beziehung wieder in ihrem Kinderzimmer gelandet. Sie ist eine aus dem Leben gegriffene Protagonistin, die jammern, weinen, aber auch ihr Leben anpacken kann.
June ist seit Jahren Claires beste Freundin. Neben ihrem IT-Job ist sie jedoch sehr aufgeweckt, liebevoll verrückt und hat ein ausgeprägtes Sexleben.
Danny ist der beste Freund von Claire und June. Die drei haben schon zu Collegezeiten...

Weiterlesen

Hinter meinen Erwartungen zurückbleibender Liebesroman

Dieser Roman ist der erste von vieren aus der Reihe „New York Diaries“, die die deutsche Autorin Anny Freytag unter dem Pseudonym Ally Taylor im Wechsel mit ihrer Freundin und Autorenkollegin Carrie Price bzw. Adriana Popescu schreibt. Ganz am Ende ist eine Leseprobe aus deren „New York Diaries - Sarah“ abgedruckt, das am 10.01.2017 erscheinen soll. Nach Lektüre des vorliegenden ersten Buches werde ich wohl aber kein weiteres Buch aus der Reihe lesen. Es ist einer der eher seltenen Fälle, in...

Weiterlesen

Vorsicht es macht süchtig

Erster Satz:

„Das ist der Tiefpunkt.“

 

 

„New York Diaries – Claire“ ist angenehm flüssig geschrieben und lässt sich sehr leicht und flüssig lesen. Wer wie ich bereits Romane von Ally Taylor kennt weiß auf was für einen Schreibstil man sich einlässt. Sie bleibt sich im Schreiben sehr treu, mir gefällt die Art sehr gut. Sie schreibt klar und deutlich und es wirkt authentisch. Die Gefühle kommen sehr gut bei mir an. Als ich anfing „New York Diaries –...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783426519394
Erschienen:
September 2016
Verlag:
Droemer/Knaur
8.62963
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 35 Regalen.

Ähnliche Bücher