Buch

Kristallblau - Insel des Ursprungs - Amy Ewing

Kristallblau - Insel des Ursprungs

von Amy Ewing

Das Finale der Kristallblau-Saga!

Sera weiß, dass sie in allergrößter Gefahr schwebt, solange sie in dieser Welt verweilt. Denn ihr Blut kann Verletzungen und Krankheiten heilen und ist somit von den Menschen sehr begehrt. Nachdem sie den Fängen von Agnes' Vater entkommen ist, muss Sera die geheimnisvolle Insel Braxos finden. Hier soll das Band der Cerulean und damit Seras Weg zurück in die Stadt über den Wolken verankert sein. Doch niemand außer Agnes' und Leos Großmutter kennt den sagenumwobenen Ort. Gemeinsam mit ihren Freunden tritt Sera eine gefährliche Reise an, die sie für immer verändern wird.

Packende Fantasy von der Autorin der Juwel-Trilogie!

Rezensionen zu diesem Buch

Gelungenes Finale

Kristallblau – Insel des Ursprungs von Amy Ewing

erschienen bei Dragonfly

 

Zum Inhalt

 

Sera weiß, dass sie in allergrößter Gefahr schwebt, solange sie in dieser Welt verweilt. Denn ihr Blut kann Verletzungen und Krankheiten heilen und ist somit von den Menschen sehr begehrt. Nachdem sie den Fängen von Agnes‘ Vater entkommen ist, muss Sera die geheimnisvolle Insel Braxos finden. Hier soll das Band der Cerulean und damit Seras Weg zurück in die Stadt über...

Weiterlesen

gelungener Abschluss

Bescherte mir einige schöne Lesestunden.

 

Die Geschichte schloss nahtlos an den vorherigen Band an, und enthielt wenig Rückblicke – sodass es unter Umständen schwer fällt in die Geschichte hineinzufinden.  Wie bereits im ersten Band, ist die Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven geschrieben und gab so einen umfassenden Einblick in den Verlauf der Geschichte.

Als Leser begleitete ich die Protagonisten zu neuen Planeten. Entdeckte diese zusammen mit ihnen. Die...

Weiterlesen

zweiter Teil

 

Sera weiß, dass sie in allergrößter Gefahr schwebt, solange sie in dieser Welt verweilt. Denn ihr Blut kann Verletzungen und Krankheiten heilen und ist somit von den Menschen sehr begehrt. Nachdem sie den Fängen von Agnes‘ Vater entkommen ist, muss Sera die geheimnisvolle Insel Braxos finden. Hier soll das Band der Cerulean und damit Seras Weg zurück in die Stadt über den Wolken verankert sein. Doch niemand außer Agnes‘ und Leos Großmutter kennt den sagenumwobenen...

Weiterlesen

Guter Abschluss

Inhalt:
Sera weiß, dass sie in allergrößter Gefahr schwebt, solange sie in dieser Welt verweilt. Denn ihr Blut kann Verletzungen und Krankheiten heilen und ist somit von den Menschen sehr begehrt. Nachdem sie den Fängen von Agnes‘ Vater entkommen ist, muss Sera die geheimnisvolle Insel Braxos finden. Hier soll das Band der Cerulean und damit Seras Weg zurück in die Stadt über den Wolken verankert sein. Doch niemand außer Agnes‘ und Leos Großmutter kennt den sagenumwobenen Ort....

Weiterlesen

Es dauert bis man wieder in die Geschichte findet, dann gut.

Sera weiß, dass sie in allergrößter Gefahr schwebt, solange sie in dieser Welt verweilt. Denn ihr Blut kann Verletzungen und Krankheiten heilen und ist somit von den Menschen sehr begehrt. Nachdem sie den Fängen von Agnes‘ Vater entkommen ist, muss Sera die geheimnisvolle Insel Braxos finden. Hier soll das Band der Cerulean und damit Seras Weg zurück in die Stadt über den Wolken verankert sein. Doch niemand außer Agnes‘ und Leos Großmutter kennt den sagenumwobenen Ort. Gemeinsam mit ihren...

Weiterlesen

Würdiges Finale

Seras Geschichte  geht in die nächste Runde und dieser zweite Teil schließ nahtlos an Band 1 an. Sie müssen also unbedingt der Reihe nach gelesen werden. 

 

Obwohl die Geschichte an einigen Stellen doch sehr vorhersehbar war, ist das Finale dennoch gelungen. Man ist durch kurze Rückblenden sofort wieder mitten im Geschehen. Das Buch fängt den Leser schon nach wenigen Seiten und man fliegt durch die Seiten. Wie auch schon im ersten Teil bin ich mit Sera auch hier nicht richtig...

Weiterlesen

Ein spannendes Finale!

⭐unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar⭐

 

Handlung:

Sera weiß, dass sie in allergrößter Gefahr schwebt, solange sie in dieser Welt verweilt. Denn ihr Blut kann Verletzungen und Krankheiten heilen und ist somit von den Menschen sehr begehrt. Nachdem sie den Fängen von Agnes‘ Vater entkommen ist, muss Sera die geheimnisvolle Insel Braxos finden. Hier soll das Band der Cerulean und damit Seras Weg zurück in die Stadt über den Wolken verankert sein. Doch niemand außer Agnes...

Weiterlesen

Eine tolle Fortsetzung, die alle Puzzleteile zusammenfügt & sämtliche Fragen klärt. Sie ist ereignisreich, spannend, gefühlvoll & dramatisch

Ich habe mich sehr über den Titel "Kristallblau - Insel des Ursprungs" von Amy Ewing gefreut, welcher mir vom HarperCollins Germany Verlag (Dragonfly) freundlicherweise als kostenfreies Rezensionsexemplar via Netgalley zur Verfügung gestellt wurde. Vielen lieben Dank an dieser Stelle dafür, es versteht sich von selbst, dass meine persönliche Meinung dadurch in keiner Weise beeinflusst wird. Nachdem ich den Vorgängerband kürzlich beendete, startete ich auch direkt mit diesem, letzten Band der...

Weiterlesen

Gelungener Abschluss!

Wie auch im Vorgänger fand ich die Handlung teilweise schon etwas vorhersehbar, aber trotzdem auch spannend. Das Finale der Dilogie hat alle Antworten, die ich haben wollte und bringt alle Fäden schön zusammen.

Sera, Agnes und Leo erreichen Pelago und damit lernt man in diesem Buch wieder einen neuen Kontinent kennen. Hier herrschen drei Königinnen und außerdem auch die einflussreiche Ambrosine Byrne - die Großmutter der Zwillinge. Agnes hofft, dass sie dort endlich akzeptiert wird,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783748800415
Erschienen:
August 2020
Verlag:
Dragonfly
Übersetzer:
Andrea Fischer
8.42857
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 13 Regalen.

Ähnliche Bücher